Reinkarnation (Wiederverkörperung)

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Reinkarnation (Wiederverkörperung).


Mensch, erkenne den Freund in dir!

Der Körper hat es selten so schwer gehabt wie heute. Vergangen sind die Zeiten, in denen er Gefahr lief, an Skorbut, der Pest oder einem Speerstich zu sterben. Heute ist es der Mensch selbst, der seinen Körper malträtiert, im Bestreben, vermeintlich „schöner“ zu werden. Dabei ist unser Körperwesen unser treuester Freund, der uns durch all unsere Leben begleitet hat. Weiterlesen...

Stolperstein Ego: "Ganz zuerst komme ich!"

Wir begegnen ihm auf Schritt und Tritt. Und nicht selten bewirkt es, dass wir nur am Nehmen statt am Geben interessiert sind: das Ego. Dieses selbstsüchtige Ich als Fremdkörper in unserer Seele ist für den Menschen eine Herausforderung. Wer sie meistern will, braucht vor allem eines: Ehrlichkeit gegenüber sich selbst. Es lohnt sich! Weiterlesen...

Es ist alles eine Frage des Bewusstseins!

Wir bestimmen in jedem Augenblick, ob wir im Himmel oder in der Hölle leben. Doch was ist Bewusstsein eigentlich? Vor einigen Jahren ist es gelungen, Bewusstseinsebenen klar zu definieren und zu messen. Lesen Sie hier, wie die Stufenleiter von ganz unten nach ganz oben aussieht und welche Ideologien, Religionen, Menschen, Länder, Filme, Musik wo angesiedelt sind – wo die Grenze von Negativ zu Positiv liegt und weshalb Erleuchtung ohne Liebe nicht möglich ist. Weiterlesen...

Tabuthema Tod

Leben Sie gut? Würden Sie sich als anständigen Menschen bezeichnen? Als jemanden, der nicht nur an sich selber, sondern auch an andere und deren Wohl denkt? Dann haben Sie keinen Grund, den Tod zu fürchten. Denn für die allermeisten Menschen, ist Sterben etwas Schönes. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Universum: Was wartet da draussen?

Seit Jahrzehnten werden Kontakte mit außerirdischen Wesen und Zivilisationen totgeschwiegen, und wie es aussieht, will man diese Taktik nicht ändern. Vielleicht, weil wir nicht erkennen sollen, dass man für uns eine ähnliche Zukunft plant wie auf Planeten, die keine Freiheit kennen? Weiterlesen...

Die mystische Sahara-Zivilisation

Heute steht unsere Gesellschaft vor einem Scheideweg, dem sich bereits Hochkulturen vergangener Zeitalter gegenübersahen. Das Schicksal des längst vergessenen Sahara-Reichs weist uns die Richtung zu Freiheit oder Knechtschaft. Wir haben die Wahl, denn noch ist nichts verloren. Weiterlesen...

Anton Styger: Bereit für ein hochsensitives Kind?

Es gibt immer mehr hochsensitive Kinder und Kinder, die einen Draht zu den geistigen Welten haben. Gerade solche Kinder sind jedoch verstärkt den Gefahren ausgesetzt, die in der unsichtbaren Astralsphäre lauern. Lesen Sie, wie Sie solche Gefahren erkennen und sich und Ihre Kinder davor schützen können! Weiterlesen...

Karma: Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg' auch keinem anderen zu!

Die Menschheit gerät immer mehr außer Rand und Band. In den un-sozialen Medien gibt sie sich mit Lust an der Häme sogenannte „Shitstorms“ hin, deren Ziel es ist, andere zu diffamieren. Das unflätige Verhalten greift mehr und mehr auch in den realen Alltag über. „Nach mir die Sintflut“ scheint die Devise zu sein. Dass die „Sintflut“ sie aber irgendwann selbst mitreißen wird, wollen die meisten nicht wahrhaben. Dabei ernten wir alle, was wir gesät haben – in diesem oder einem künftigen Leben. Weiterlesen...

Karma: Edgar Cayce und die Reinkarnation

Lesen Sie hier, was der amerikanische Seher und Mystiker Edgar Cayce zum Thema Reinkarnation herausgefunden hat. Unter anderem erklärt er die verschiedenen Reinkarnationszyklen der Erde, differenziert die verschiedenen Arten von Karma und zeigt auf, wie sie entstehen und sich in einer Verkörperung manifestieren. Er zeigt aber auch auf, wie sich positive Taten, Gedanken und Emotionen auf unser nächstes Leben auswirken können. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Karma: Wir sind, was wir einst waren

Den Keim für charakterliche Schwächen und unangenehme Verhaltensweisen haben die meisten Menschen schon in früheren Leben gelegt: Positive wie negative Erfahrungen prägen dabei unser heutiges Sein gleichermaßen. Erfahren Sie anhand verschiedener wahrer Beispiele, was für einen Einfluss vergangene Verkörperungen auf unser aktuelles Leben haben können – im Guten wie im Schlechten. Zudem zeigen wir auf, warum und wie Verfehlungen moralischer Art früher oder später wieder gesühnt werden müssen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen