Tiere

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Tiere.


Das Geschenk der Delphine

Eine Organisation in Deutschland hat es sich zum Ziel gemacht, so vielen kranken Kindern wie möglich die wundersame Begegnung mit Delphinen zu ermöglichen. Denn inzwischen ist es auch wissenschaftlich erwiesen: Delphintherapie bewirkt eine deutliche Erhöhung der Lebensqualität von behinderten Kindern. Weiterlesen...

Von tierischen Persönlichkeiten und Intelligenzbestien

Ein Hund wünscht sich, dass sein Mensch zur Aufmunterung mit dem Schwanz wedelt und ein Wellensittich, der sich verflogen hat, morst die Telefonnummer seines Besitzers: Je besser wir Menschen die Tiere kennenlernen, desto stärker fühlen wir, dass sie keine Bioroboter sind, sondern das, als was sie Franziskus bezeichnete: Bruder Tier! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Bienen - ein Geschenk an die Erde

Von nahem betrachtet, erscheint das Bienenvolk, als sei es nicht von dieser Welt - so vollkommen drückt es die göttlichen Gesetze aus. Vieles spricht dafür, dass die Bienen das Geschenk eines anderen Planeten sind. Weiterlesen...

"Auch ein Tier besitzt Würde, die man ihm nicht ungestraft nehmen darf"

Gespräch mit Dr. Hans U. Hertel über Rinderwahnsinn (BSE) und Maul- und Klauenseuche. Wie kann man sich schützen, welche Maßnahmen muß der Staat ergreifen? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Liebe trägt Pelz und Federn

Sind Tiere die besseren Menschen? Wenn's um die Liebe geht, bestimmt! Der Mensch täte gut daran, den Tieren endlich soviel Mitgefühl entgegenzubringen, wie sie dem Menschen schon lange schenken. Weiterlesen...

Paul Watson: Der Krieger der Meere

Paul Watson ist einer, der auszieht, um mit seinem Leib und Leben das Leben der Meere zu verteidigen. Einer der letzten wahren Helden unserer vorbildarmen Tage. Mit seinen Schiffen rammt er die Übeltäter der Meere, weil er weiß, daß nur Taten, und nicht Worte wirken. Weiterlesen...

Angstfrei und sanft – der Killerwal macht seinem Namen keine Ehre

Die Angst des Menschen vor dem Orca ist zweitausend Jahre alt. Mindestens. Das hat ihm die Namen 'Mörder-' und 'Killerwal' eingetragen. Kein Wunder, verspeist ein Orca doch einen weißen Hai wie Menschen eine Ölsardine, dabei sind sie in vielerlei Hinsicht weiter entwickelt und sozialer als der Mensch. Lesen Sie hier über eine denkwürdige Begegnungen beider Spezies. Weiterlesen...

„Nur ein Pirat kann der Piraterie ein Ende bereiten“

Ein Gespräch mit Paul Watson, dem Gründer und Präsidenten der Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Conservation Society, anläßlich seiner Teilnahme am Kongreß des Weltfundaments für Naturwissenschaft im Oktober 1999 in Lindau. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Heute schon eine Schnecke geküsst?

Igitt, sagen Sie nun. Sie müssen sie ja nicht gleich küssen, die Schnecke. Doch wie wär‘s mit ein wenig liebhaben? Eike Braunroth ist ein Mensch, der gelernt hat, das zum Freund zu nehmen, was wir schnöde ‚Ungeziefer‘ nennen. Es hat aus seinem Garten ein Paradies gemacht! Weiterlesen...

Permakultur: Ein Pionier der Landwirtschaft

Wie ein Bergbauer erfolgreicher Unternehmer wurde, indem er bewußt im Einklang mit der Natur zu arbeiten begann und einen ‘verwilderten Garten Eden’ schuf, worin alles Leben sein Daseinsrecht hat; und wie er den Menschen ohne großes Zutun eine reichhaltige Ernte beschert. Weiterlesen...