Ökologie

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Ökologie.


Das Phänomen Greta Thunberg

Sie hat zwischen Mai 2018 und Dezember 2019 fast zwanzig Ehrungen und Auszeichnungen erhalten, darunter auch den alternativen Friedensnobelpreis. Sie sprach mit dem Papst, beim WEF und vor der UNO. Tausende Menschen gehen ihretwegen auf die Straße, um das Klima zu retten. Weiterlesen...

Klimastreit: Der Ausverkauf der Natur

Die Welt hat einen gemeinsamen Gegner: das CO2 und den Klimawandel. Bloß: Beim Klimaschutz geht es nicht um die Natur, sondern um die Rettung des kapitalistischen Wirtschaftssystems. Was unbezahlbar ist, soll nun einen Preis erhalten, damit Profite weiterhin möglich sind. Weiterlesen...

Klimadebatte: Angst ist ein schlechter Ratgeber

Der Erde geht es nicht gut. Und irgendwann ist der Punkt vielleicht tatsächlich erreicht, wo die Balance kippt und es uns selbst an den Kragen geht. Doch einfach in Panik zu verfallen ist der falsche Weg. Denn der Welt mangelt es nicht an Angst, es mangelt ihr an Liebe. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von der Wüste zum Wald

Tony Rinaudo hat sich nichts Geringeres vorgenommen, als dem Hunger in Afrika den Garaus zu machen. Seine Entdeckung ist für den Kontinent womöglich bedeutender als Milliarden von US-Dollars an Entwicklungshilfe. Und sie wirkt sich außerdem noch positiv auf das Weltklima aus! Weiterlesen...

Cradle to Cradle: Die Zukunft neu denken

Wann verliert die Erde endgültig ihr Gleichgewicht? Wenn wir das nicht am eigenen Leib erfahren wollen, müssen wir lernen, in Kreisläufen zu denken und zu handeln. Albin Kälin, ein unermüdlicher Pionier der Kreislaufwirtschaft, erklärt, wie dies mit „Cradle to Cradle“ gelingen kann. Weiterlesen...

Trinkwasser: Der Wasser-Notstand

Obwohl man uns weismacht, das Leitungswasser sei sauber, nehmen wir jeden Tag einen Cocktail aus Chemikalien, Hormonen, Medikamenten, Schwermetallen und Mikroplastik zu uns. Mineralwasser ist aber auch keine Lösung. Weiterlesen...

Windkraft: Gefährlich für Mensch und Tier

Nach Tschernobyl und Fukushima ist die einst hochgelobte Kernkraft in Verruf geraten, die Menschen wollen heute „saubere“ Energie. Derzeit erlebt insbesondere die Windkraft einen Boom – doch sie verursacht hohe Kosten und die Turbinen können Mensch und Tier krank machen. Weiterlesen...

Der Ozean braucht uns – und wir ihn!

Müsste man ein einziges Wort wählen, um die Meere und Ozeane zu beschreiben, vielleicht wäre „unendlich“ das richtige. Unendliche Weite, unendliche Tiefe, unendlicher Reichtum, unendliche Freiheit, unendliche Fülle, unendliche Schönheit. Ja, aber auch: unendliche Vermüllung, unendliche Ausbeutung, unendliche Gier, unendliche Dummheit und – unendlich krank. Lesen Sie hier, wie es heute um die Ozeane steht und wie wir dafür sorgen, dass der Reichtum der Meere nie zur Neige geht. Weiterlesen...

Müllhalde Meer

Die unermessliche Weite und Tiefe der Ozeane verleitet den Menschen dazu, sich großzügig des Prinzips „Aus den Augen, aus dem Sinn“ zu bedienen. Alles, was uns im Weg ist, uns zu teuer zu entsorgen scheint oder wir schlicht nicht wissen, wohin damit, lassen wir in den blauen Fluten verschwinden, in der Hoffnung, dass wir die Sache damit los seien. Das dem nicht so ist, sollte eigentlich jedem klar sein! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Hoffnung für die Meere

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken darüber, wie wir das viele Plastik wieder aus den Gewässern herausbringen. Wir stellen einige der vielversprechendsten Projekte vor und wollen damit Hoffnung auf eine saubere Zukunft wecken. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen