Tierliebe

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Tierliebe.


Ein Herz und eine Seele für die Tiere

Tiere finden bei ihr ein neues Zuhause, nachdem sie zuvor in Not und Angst lebten. Bissige Hunde verändern ihr aggressives Verhalten und fühlen sich in ihrer Gegenwart wohl und sicher: Man nennt sie „Hundeflüsterin“ – doch Christiane Rohn ist mehr als das: Mit ihrem Argenhof für Tiere setzt sie ein Mut machendes Zeichen und richtet wie ein Leuchtturm ein starkes Licht gegen Verrohung, Wegschauen und Gleichgültigkeit. Weiterlesen...

Tiere sind auch nur Menschen!

Es liegt etwas Urtümliches im Verhalten einer Mutter, die auf das Schreien eines Kindes reagiert. Darin sind alle Säuger gleich. Doch Tiere beweisen außerdem immer wieder, dass ihre Seelen ebenso zur Barmherzigkeit und Liebe fähig sind wie der Mensch. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Es wird Zeit für eine Natur ohne Jagd!

Die wenigsten Menschen wollen es wahrhaben, und doch ist es in deutschen Wäldern blutige Realität: 350’000 Jäger bringen jedes Jahr 5 Millionen Wildtiere ums Leben. 5 Millionen Tiere jedes Jahr – das sind 13’700 jeden Tag, 570 pro Stunde, fast zehn Tiere pro Minute. Alle sechs Sekunden stirbt allein in Deutschland ein Tier durch Jägerhand. Weiterlesen...

Tierparadies: Heisse Hirsch, möchte schmusen.

Was wäre, wenn die Tiere des Waldes ihre Angst verlören und sich in unseren Gärten tummeln würden? In einem thüringischen Dorf geschah genau dies: Die Hirsche Peter und Paul sahen darüber hinweg, dass Menschen normalerweise auf sie schießen. Und boten ihnen die Freundschaft an. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von tierischen Persönlichkeiten und Intelligenzbestien

Ein Hund wünscht sich, dass sein Mensch zur Aufmunterung mit dem Schwanz wedelt und ein Wellensittich, der sich verflogen hat, morst die Telefonnummer seines Besitzers: Je besser wir Menschen die Tiere kennenlernen, desto stärker fühlen wir, dass sie keine Bioroboter sind, sondern das, als was sie Franziskus bezeichnete: Bruder Tier! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Katze auf Leben und Tod - oder der Sieg der Liebe über die Vernunft

Die erstaunliche und ermutigende Geschichte eines Mannes, der unter Tierhaarallergie litt und wider jegliche Vernunft und gegen den Rat seiner Ärzte beschloss, sich nicht von seiner Katze zu trennen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Liebe trägt Pelz und Federn

Sind Tiere die besseren Menschen? Wenn's um die Liebe geht, bestimmt! Der Mensch täte gut daran, den Tieren endlich soviel Mitgefühl entgegenzubringen, wie sie dem Menschen schon lange schenken. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Tierisch menschlich!

Unglaubliche Tiergeschichten, die offenbaren, daß des Menschen kleinere Brüder nicht selten die Intelligenz und Gefühlswelt eines fünf- bis zehnjährigen Kindes haben! Nicht online verfügbar  

Therapie: Liebesgeschichten mit sechs Beinen

Hunde, die Menschen vor dem Selbstmord retten, Katzen, die Frauchens Krankheit übernehmen und Flöhe, die sich aus dem Staub machen, sobald man sie nicht mehr haßt... Nicht online verfügbar