Bauern

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Bauern.


Galacum und Ihr Darm blüht auf

Kaum ein Nahrungsmittel hat so vielfältige positive Eigenschaften auf die Gesundheit wie die vitamin- und mineralreiche Sauermolke. Lange Zeit war sie die erste Wahl, wenn man den Darm stärken wollte oder die Wirkung eines Antibiotikums brauchte. Leider geriet dieser natürliche Rohstoff mit Aufkommen der Pharmaindustrie immer mehr in Vergessenheit. Doch jetzt erlebt die Sauermolke ihre Wiedergeburt. Weiterlesen...

Das Kosmische an der Kuh!

Kühe sind viel mehr als nur wiederkäuendes Hornvieh, die uns mit Milch, Fleisch und Leder versorgen. Wolfgang Weirauch vom Flensburger Hefte-Verlag sprach mit dem ‘Engel der Rinder’ über die Bedeutung der Kuh für den Menschen und die Welt. Lesen Sie hier, warum wir gut daran täten, auch die Kuh als das zu sehen, was sie ist: ein intelligentes, kosmisches Wesen mit einer Aufgabe. Weiterlesen...

Prinz Charles – Der Grüne Prinz

In seinem faszinierenden Buch "Harmonie: Eine neue Sicht unserer Welt" vertritt der britische Thronfolger Prinz Charles die Auffassung, dass viele unserer heutigen Probleme damit zusammenhängen, dass wir uns von der Natur und ihren grundlegenden Prinzipien getrennt haben. Er plädiert dafür, die Natur wieder als Lehrmeisterin anzuerkennen, und so die Harmonie, die wir weitgehend zerstört haben, wiederherzustellen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Böden: Das kostbarste treten wir mit Füssen

Mehr als die Hälfte unserer Ökosysteme stehen kurz vor dem Kollaps. Die Landwirtschaft von heute ist für diese Entwicklung mitverantwortlich – doch bei ihr liegt auch der Schlüssel zur Genesung unserer Erde. Weiterlesen...

Wahre Landwirtschaft: Mit der Natur tanzen

Der Garten Eden ist nicht unwiderruflich verloren. Innovative Bauern besinnen sich auf die Ursprünge der Landwirtschaft, wo der Mensch den Boden noch liebte, der ihn nährt. Sie sind die Pioniere einer natürlichen Zusammenarbeit mit Mutter Erde – und betreiben im eigentlichen Wortsinn Agrikultur. Weiterlesen...

Milch ist nicht gleich Milch

Immer mehr Menschen vertragen keine Milchprodukte mehr. Kein Wunder, werden doch Kühe heute wie Hochleistungssportler gedopt: Statt Gras erhalten sie Kraftfutter mit Erdölanteilen und Silofutter mit Buttersäure und Leichengiften. Zudem beraubt man sie ihrer Hörner, worauf sie ständig unter Phantomschmerzen leiden, Methangase im Gehirn haben und eine Milch von deutlich minderer Qualität liefern. Vollends zum "Kunststoff" wird die Milch dann durch die industrielle Bearbeitung. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Nahrungsmonopol durch Patente: Der totale Griff nach dem Leben

Gene, Pflanzen, Tiere und sogar menschliches Sperma und Eizellen: Konzerne patentieren Leben, als wäre es ihre Erfindung. Nichts und niemand soll verschont bleiben. Nur Widerstand hilft gegen diese unglaubliche legalisierte Praxis. Weiterlesen...

Homöopathie bei Pflanzen: Pflanzen mit Pflanzen heilen

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich einen blauen Rittersporn und noch bevor Sie ihn eintopfen können, fällt er zu Boden. Die abgeknickte Spitze hängt nur noch an ein paar dünnen Fasern. Viele von uns würden der Pflanze wohl keine Chance mehr geben – und sie womöglich gleich entsorgen. Nicht so Christiane Maute. Aus Neugier goss die ausgebildete Homöopathin die Pflanze mit dem hochdosierten homöopathischen Mittel Arnica C 200. Und siehe da… Weiterlesen...

Fünf "Bauernregeln" für eine neue Zeit

Klar, die bekannten Bauernregeln drehen sich ums Wetter. Doch ist es an der Zeit, daß wir unser Verhältnis zu den Bauern neu definieren - und sie sich und ihr Wirken selber auch! Weiterlesen...

Dem Naturreich Hoffnung geben!

Ein Interview mit einem Pionier der natürlichen Landwirtschaft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen