Medizin

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Medizin beinhalten.

"Der Körper weiss genau, was er braucht"

Arzt und Patient müssen zu einem völlig neuen Verständnis füreinander gelangen und die Einheit mit ihrem eigenen Körper wiederfinden. Nur so ist unser Gesundheitswesen zu retten. Ein praktischer Arzt teilt hier die Erfahrung seines Berufslebens, damit wir uns nicht mehr als hilflose Opfer fühlen, wenn wir das nächste Mal zum Arzt oder in die Klinik gehen. Weiterlesen...

Der entmündigte Arzt

In der Gesundheitspolitik sind Bestrebungen im Gang, das Recht auf freie Therapiewahl zugunsten der pharmazeutischen Industrie einzuschränken. Weiterlesen...

Zucker: Der Mangel macht die Krankheit!

Was wie ein provozierendes Paradoxon klingt, ist trotzdem wahr, denn Zucker ist nicht gleich Zucker. Es gibt Forschungen, welche auf Zusammenhänge hinweisen, die eine völlig neue Betrachtung der Zuckerkrankheit nötig machen. Weiterlesen...

Alles, was Sie schon immer über Krebs wissen wollten

Und auch zu fragen wagten - worauf Sie aber niemals befriedigende Antworten bekamen: Dieser elfseitige Report soll sie Ihnen geben. Wir nennen auch das wissenschaftlich erwiesen erfolgreichste Krebsmittel, das uns aber vorenthalten werden soll. Und ja, Krebs ist heilbar, und man kann ihm wirkungsvoll vorbeugen! Weiterlesen...

Wie Gelähmte wieder gehen lernen

Ein neues medizinisches Gerät hilft gehbehinderten Menschen, wieder auf eigenen Füssen zu stehen. Doch die etablierte Medizin tut sich damit schwer. Weiterlesen...

Wie kranke Organe ihre gesunde Schwingung finden

Mikro-Magnetische Medizin: Eine revolutionäre Schwingungstherapie, die ihren Ursprung in der chinesischen Organ- und Meridianheilkunde hat, stellt das natürliche elektromagnetische Schwingungsfeld des Körpers wieder her. So werden ohne medizinische Eingriffe und Medikamente Heilungen möglich. Weiterlesen...

Krankheiten gibt es nicht

Neue Medizin: Eine völlig neue medizinische Sichtweise räumt mit dem Begriff 'Krankheit' radikal auf. Krankheit wird nicht länger als etwas negatives gesehen, das es zu bekämpfen gilt, sondern als Heilungsversuch des Körpers, als ein biologisch sinnvolles Sonderprogramm der Natur. Weiterlesen...

Die Gene haben doch nicht das letzte Wort

Ein mongoloides Kind überwindet seine genetisch bedingte Behinderung, weil ihm dabei geholfen wurde, seine seelischen Konflikte zu lösen. Die daraus gewonnen Erkenntnisse könnten unser Verständnis von den Genen grundlegend verändern. Weiterlesen...

HIV: Ein Phantom geht um

Noch immer ist die These vom ‘Aidsvirus’ nicht bewiesen. Glücklicherweise. Denn nicht das Virus tötet, sondern schwere Unterernährung, pharmazeutische ‘Medikamente’ oder ein ungesunder Lebenswandel. Lesen Sie die Fakten über den größten Wissenschaftsbetrug der heutigen Medizin. Weiterlesen...

Der Wahnsinn hat Methode - und nennt sich Psychiatrie

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren nach Expertenschätzungen etwa zehn Prozent der Bevölkerung ‘geistig krank’. In den fünfziger Jahren verdächtigte man schon jeden Dritten, und heute sagt die Psychiatergilde, daß der Geisteszustand jedes zweiten Bürgers so angeschlagen sei, daß er professionelle Hilfe brauche. Wird die Menschheit also allmählich kollektiv verrückt? Weiterlesen...