Antike

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Antike beinhalten.

Wie der Buddhismus christlich wurde

Vierhundert Jahre nach dem Tod Buddha Gautamas schien seine Lehre in der Abgeschiedenheit der Klöster zu erstarren, obwohl sie zuvor bis zu den Griechen gelangt war. Doch dann vollzog sich ein grosser Wandel, und der Buddhismus wurde zur Weltreligion voll des Mitgefühls und der Nächstenliebe. Der Urheber dieses Wandels war kein geringerer als Jesus Christus! Weiterlesen...

Mystische Vergangenheit: Wenn Steine reden können

Was haben die Kelten Grossbritanniens mit dem ägyptischen Ketzerpharao Echnaton gemein? Wer gründete die Gemeinschaft der Essener und was hat dies alles mit Moses zu tun? Und weshalb soll Maria Stuart, die Königin von Schottland, einen Schmuck getragen haben, der tausend Jahre zuvor den Hals von Tutenchamun geziert hatte? Ein vor über zwei Jahrzehnten gefundener grüner Stein half mit, die Antworten zu finden. Weiterlesen...

Echnaton: Ketzer oder Visionär?

Nachfolgende Generationen unternahmen alles, um die Existenz des Pharaos Echnaton auszulöschen. Denn er legte den Grundstein zu den drei monotheistischen Religionen. Weiterlesen...

Amerika: Land der Verheißung

Amerika war den Eingeweihten der Welt schon lange bekannt. Sie bestimmten, wann es "entdeckt" werden durfte. Sie wählten den Entdecker aus. Sie kannten den Plan und das Ziel der Neuen Welt: Zur führenden Nation zu werden im verheissenen Goldenen Zeitalter. Weiterlesen...

Griechenland: Wiege der westlichen Spiritualität

Griechenland hätte das ‘Tibet des Westens’ sein sollen. Unter den Ruinen der Zeit verbirgt sich die letzte Hochkultur, in der die Menschen beinahe Hand in Hand mit ihren Göttern gingen. Weiterlesen...

Die Mysterien von Eleusis

Manly P. Hall liefert uns den Schlüssel zum Verständnis der alten, berühmten ‘großen’ und ‘kleinen’ Eleusis-Mysterien. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Orakel: Als die Götter durch Menschenmund sprachen

Orakel haben eine lange und reiche Tradition im alten Griechenland. Kommen Sie mit auf eine Reise zum berühmtesten aller Orakel – nach Delphi! Weiterlesen...

Das Geheimnis der 12 und der 13

In vielen bekannten Sagen und Mythen stosst man immer wieder auf die zwei bedeutungsvollen Zahlen 12 und 13. Erfahren Sie, was die beiden Zahlen mit Einweihung zu tun haben - und warum sie in vielen alten Sagen und Mythen eine so große Rolle spielen. Weiterlesen...

Das Mysterium der sieben Weltwunder

Die Bildhauer und Architekten des Altertums, welche die großartigen Statuen und Monumente bauten, deren Überresteuns heute noch staunen machen, waren praktisch allesamt in die Mysterien Eingeweihte. Nichts geschah zufällig, jede Proportion fügte sich einem höheren kosmischen Gesetz, jedes Symbol sprach Bände alter Weisheit und jede Götterstatuewar die Verkörperung eines kosmischen Prinzips. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Eine Apokalypse des Wissens

Im 2. Jahrhundert vor Christi Geburt war die Bibliothek von Alexandria zum grössten Zentrum der Geschichtsschreibung und des Wissens geworden. Doch all dieses uralte Wissen wurde in fast nur einer Nacht zu Asche und Staub. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen