Ausgabe Nr. 35

Jahr: 2002, Quartal: 3

Ausgabe Nr. 35

Jahr: 2002, Quartal: 3
  • Buddha: Die Erde badet in Seinem Seelenlicht
  • Diät: Warum sie dick macht – und wie man abnimmt, ohne zu hungern
  • Angst- und Panikattacken: Die Ursachen, die Heilung
  • Mächtiges Israel: Die USA am Gängelband
  • Gelähmte: Eine neue Therapie hilft ihnen auf die Beine
  • Volkskrankheit Hyperventilation: Bewußtes Atmen und die Chi-Maschine beflügeln Körper und Geist
  • u.v.m.
€ 5.5
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 35 geschenkt bekommen
Seite 2Heilung

Augenleiden sind meist heilbar

Makula-Degeneration: Ein sanftes Akupunkturverfahren verspricht Heilung. Denn häufig haben Augenleiden ihre Ursache in einer Schwäche des Sehzentrums im Gehirn, und können deshalb therapiert werden. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Seite 3Ernährung

Panikattacken: Der Trick mit dem Adrenalin

Panikattacken und Angstzustände sind häufig eine Folge von Erschöpfung und falscher Ernährung. Hier finden Sie einen Schlüssel, um solche Gefühlstiefs zu überwinden. Weiterlesen...

Seite 8Ernährung

Diät macht dick!

Diäten sind der sicherste Weg, dauerhaft dick zu werden. Gibt des demnach keine Möglichkeit, mit Lust zu essen und schlank zu bleiben? Doch! - Mit einer Methode, die der Franzose Michel Montignac herausgefunden hat. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Seite 12Ernährung

Lebensmittelzusätze: Wenn die Muschel aus Schweinefleisch ist

...und das Pfirsicharoma aus Rizinusöl, dann ist es die Nahrungsmittelindustrie, die für uns angerichtet hat. Wir befinden uns dann in der schönen, neuen Welt des Essens, in der nichts mehr das ist, wonach es aussieht. Mit fatalen Folgen für den Körper! Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Auf den Spuren des Erleuchteten

Von 564 bis 483 v. Chr. lebte in Indien Buddha Gautama. Hier erzählt der bedeutende buddhistische Lehrer Sayagyi U Ba Khin auf ebenso einfache wie lebendige Weise aus dem Leben jenes grossen Avatars und gibt einen kurzen, einleuchtenden Abriss über das Zentrale seiner Lehre. Weiterlesen...

Das Mysterium des Buddha

Das Wort 'Buddha' ('der Erwachte') bezeichnet nicht nur das, was Siddhartha Gautama vor zweieinhalbtausend Jahren erreichte. Dahinter verbirgt sich ein viel grösseres Mysterium, welches die ganze Menschheit betrifft. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Wie der Buddhismus christlich wurde

Vierhundert Jahre nach dem Tod Buddha Gautamas schien seine Lehrein der Abgeschiedenheit der Klöster zu erstarren, obwohl sie zuvor bis zu den Griechen gelangt war. Doch dann vollzog sich ein grosser Wandel, und der Buddhismus wurde zur Weltreligion voll des Mitgefühls und der Nächstenliebe. Der Urheber dieses Wandels war kein geringerer als Jesus Christus! Weiterlesen...

Wenn der Buddha auf Erden erscheint

Jedes Jahr zum Mai-Vollmond offenbart sich der kosmische Buddha physisch vor Gläubigen in einem geheimen Tal an den nördlichen Hängen des des Himalaya und gibt der Menschheit seinen Segen. Es ist das Wesak-Fest. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Wie Gelähmte wieder gehen lernen

Ein neues medizinisches Gerät hilft gehbehinderten Menschen, wieder auf eigenen Füssen zu stehen. Doch die etablierte Medizin tut sich damit schwer. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Nahrung aus der Luft

Viele Menschen leiden an Hyperventilation - oft ohne es zu wissen. Das richtige Atmen kann ihre vielfältigen und zum Teil ernsten Symptome heilen. Bewusstes Atmen schenkt uns jedoch nicht nur Gesundheit und Vitalität, sondern beflügelt auch unseren Geist. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Chi-Maschine: Munter wie ein Fisch im Wasser

Ein von der traditionellen chinesischen Medizin inspiriertes Gerät ist Fitnesstrainer und Meditationshilfe in einem. Der Körper wird gestärkt und entschlackt, die Haut gestrafft und die Seele entspannt - und dafür braucht man viel weniger Zeit als beim Sport. Weiterlesen...

Seite 46Judentum

Der Kampf um 'Jerusalem'

Wie das Judentum vor zweitausend Jahren beinahe untergegangen wäre und dennoch überlebt hat - und was das alles mit dem Traum von einem Neuen Jerusalem zu tun hat. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Israel-Lobby: Die Fünfte Kolonne

"Ich fürchte, die Wahrheit ist, daß die Palästinenser ihre Unabhängigkeit so lange nicht erhalten werden, bis die Amerikaner sich die ihre wieder erkämpfen. Die israelischen Besatzungskräfte halten die Palästinenser nieder, und unsere Regierung scheint von der Israel-Lobby gefangen zu sein." Charley Reese, US-Zeitungskommentator. Erfahren Sie hier, wie die Machtmechanismen funktionieren, womit die Israel-Lobby das mächtigste Land der Erde kontrolliert. Weiterlesen...

Diffamierung ist Programm

Anti Defamation League: Von der nicht ganz so sauberen Weste der einflussreichsten Advokatin der politischen Korrektheit in Amerika. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Fundamentalismus: Weil es die Prophetie so will...

...glauben die fundamentalistischen Christen Amerikas, sie müssten die zionistischen Ziele Israels unterstützen. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

    Nach jahrelangen Diäten, in welchen ich immer nur ein paar Kilo abgenommen, und dann sogleich wieder zugenommen habe, bin ich froh, in Ihrem Heft die Zusammenhänge bezüglich der Nahrung und des Körpers in einer solchen Klarheit erfahren zu können, und werde nun mein Problem von einem ganz anderen Gesichtspunkt angehen können.

    Heidi F., CH-Malters

    Schon 2x habe ich Ihren Artikel über das Mysterium des Buddha gelesen, und bin zutiefst berührt und beeindruckt über die ganzen Zusammenhänge, welche mir, obwohl ich mich schon seit längerer Zeit mit dem Buddhismus befasse, nicht bekannt waren.

    F.D., A-Innsbruck