Bienensterben

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Bienensterben.


Bienen, die Wesen von der Venus

Die Bienen sind gegenwärtig ein großes Thema. Erneut sind sie vom Massensterben bedroht, was für uns Menschen eine wirkliche Katastrophe wäre. Lesen Sie deshalb hier, was Verena Staël von Holstein im Gespräch mit einem Bienenengel über Leben und Sein der Bienen erfahren hat. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Dienen wie die Bienen

– das tun zwei junge Imker aus Deutschland und der Schweiz seit Jahren. Zum einen weil sie die bedrohten Bienen retten wollen. Zum anderen weil sie ihr Herz an die winzigen Geschöpfe verloren haben, die uns Menschen in so vielem Vorbild sein sollten. Weiterlesen...

Mikrowellen: Die Waffe am Ohr

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig. Weiterlesen...

Bienensterben: Quasseln oder Essen?

Die Bienen sterben weiter - überall dort, wo der Mensch nicht mehr ohne Mobilfunktelefon sein kann. Nach den Industrie- sind nun auch die Entwicklungsländer davon betroffen. Lesen Sie hier die lebenswichtigen neuesten Erkenntnisse darüber, wie der zunehmende Elektrosmog zu einer Bedrohung für das Überleben von Mensch, Biene und Vogel wird - und was wir dagegen unternehmen können! Weiterlesen...

Mobilfunk: Flattern Spatzen bald ums Überleben?

Vermehrt halten nun auch Vogelarten den Handy-Strahlen nicht mehr stand. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Rotten Handy-Strahlen unsere Bienen aus?

Gemäß einer deutschen Studie könnte der Mobilfunk verantwortlich sein für das rätselhafte Verschwinden ganzer Bienenvölker. Weiterlesen...