Alternativ-Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Alternativ-Wissenschaft.


Cradle to Cradle: Die Zukunft neu denken

Wann verliert die Erde endgültig ihr Gleichgewicht? Wenn wir das nicht am eigenen Leib erfahren wollen, müssen wir lernen, in Kreisläufen zu denken und zu handeln. Albin Kälin, ein unermüdlicher Pionier der Kreislaufwirtschaft, erklärt, wie dies mit „Cradle to Cradle“ gelingen kann. Weiterlesen...

Schumann-Resonanz: Was Wetter- und Geistesblitze verbindet

Die Klimaveränderung ist im kosmischen Plan der Dinge vorgesehen. Denn sie hat ganz konkrete Auswirkungen auf die Eigenfrequenz der Erde, wie die Wetterforschung zeigt. Die Erde verändert ihre Schwingung und unterstützt dadurch uns Menschen, eine höhere Bewusstseinsstufe zu erklimmen. Weiterlesen...

Die unbekannten Kräfte im Wasser

Wasser zeigt, wie wir Menschen uns zu verhalten hätten: Es möchte nur das Beste von sich geben. Dann verwandelt es sich in eine Art „Flüssigkristall“, der deutlich mehr Sauerstoff und Lebensenergie verschenkt, beispielsweise als Gletscherwasser oder in einem gesunden Körper. Weiterlesen...

Als Riesen über die Erde schritten

Seit einigen Jahren sorgen weltweit ausgegrabene Riesenskelette für Furore. Denn zwar nennt uns der Geschichtsunterricht die Neandertaler als Urväter der Menschheit, doch sollen Riesen nur im Märchen vorkommen. Lesen Sie hier eine Spurensuche, auf der wir fündig wurden! Weiterlesen...

Ein „Geschenk der Götter“ unter dem Wüstensand?

Seit 40'000 Jahren wartet eine Kammer tief unter der ägyptischen Sphinx auf ihre Entdeckung durch die Menschheit. Ein virtueller Tunnel verbindet sie mit jener Anlage unter der Sphinx in den rumänischen Bucegi-Bergen, die wir im letzten Heft vorstellten und deren Alter um die 55'000 Jahre beträgt. Ein Team aus rumänischen und amerikanischen Geheimdienstlern entdeckte in Ägypten unter anderem eine Zeitreisemaschine und Hunderte von Tafeln mit den Aufzeichnungen des Geschehens auf Erden und im Universum. Weiterlesen...

Das Rätsel unter der rumänischen Sphinx

Dass es mehr Dinge gibt, als sich unsere Schulweisheit träumen lässt, entdeckte im Jahre 2003 auch ein amerikanischer Spionagesatellit. Mitten im Innern einer rumänischen Bergkette spürte dieser eine riesige domförmige Halle auf. Was das Team aus rumänischen und amerikanischen Wissenschaftlern und Militärs dort dann finden sollte, hat die Kraft, unser Weltverständnis auf den Kopf zu stellen. Weiterlesen...

Himmelsakupunktur: „Damit der Himmel die Erde wieder küssen kann“

Mit den Erkenntnissen von Naturforschern wie Tesla, Reich und Schauberger sowie mit dem Agnihotra-Ritual bringt Madjid Abdellaziz die Wüste zum Blühen, löst Chemtrails auf und befriedet ganze Regionen. Sphärenharmonieanlagen haben das Potenzial, die Welt von vielen Problemen zu befreien – und es gibt sie bereits klein und preisgünstig! Weiterlesen...

Yin & Yang: Ohne Gegensätze kein Leben

Die Polarität des Weiblichen und Männlichen bestimmt jegliches Sein – vom Atom bis zum Menschen. Wer sie ignoriert, flirtet mit dem Desaster. Weiterlesen...

Vom geheimen Leben der Dinge

Wenn führerlose Autos Amok laufen, Fahrstühle ohne Strom rauf- und runterdüsen und sich der verlorene Brillantring im selbst gefangenen Fisch wiederfindet, dann stimmen wir zu, dass es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als unser Verstand zulässt. Blicken Sie in diesem Artikel in das ‚geheime Leben der Dinge’ und folgen Sie uns auf der Spurensuche nach möglichen Ursachen des „Unmöglichen“. Weiterlesen...

Schwungrad: Mit Schwung zur Energieunabhängigkeit

Erneuerbare Energien können jeden Einzelnen unabhängig(er) von Energiekonzernen machen. Für die Speicherung dieses Sonnen- und Windstroms könnte schon bald eine Uralt-Technologie im neuen Gewand sorgen: Das Schwungrad. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen