Alternativ-Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Alternativ-Wissenschaft.


Es ist alles eine Frage des Bewusstseins!

Wir bestimmen in jedem Augenblick, ob wir im Himmel oder in der Hölle leben. Doch was ist Bewusstsein eigentlich? Vor einigen Jahren ist es gelungen, Bewusstseinsebenen klar zu definieren und zu messen. Lesen Sie hier, wie die Stufenleiter von ganz unten nach ganz oben aussieht und welche Ideologien, Religionen, Menschen, Länder, Filme, Musik wo angesiedelt sind – wo die Grenze von Negativ zu Positiv liegt und weshalb Erleuchtung ohne Liebe nicht möglich ist. Weiterlesen...

Die Gesundheit liegt in Ihren Händen!

Mit der indischen Handmassage lassen sich Krankheiten nicht nur vorbeugen, sondern auch diagnostizieren und sogar heilen. Die Massagetechnik basiert auf uraltem Wissen, ist einfach zu erlernen und äußerst wirkungsvoll. Weiterlesen...

Die Kraft liegt in uns ...

… um nicht nur unser persönliches, sondern auch das Leben unserer Mitmenschen positiv zu verändern. Ja, es ist gar möglich, in das Weltgeschehen am anderen Ende der Erde einzugreifen und unseren Planeten zu einem besseren Ort zu machen. Sind unsere Beweggründe rein, so heilen wir manchmal auch uns selbst. Weiterlesen...

EFT: Belastende Emotionen wegklopfen

EFT-Klopfakupressur ist eine bewährte Selbsthilfemethode, um in Krisenzeiten in einer entspannten inneren Haltung zu bleiben. Mit nichts als Ihren Fingern können Sie belastende Emotionen und Traumata einfach wegklopfen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Forschung: Das Herz ist keine Pumpe

Wenn die Schulmedizin die Funktion des Herzens erklären will, vergleicht sie es mit einer Pumpe. Doch vieles deutet darauf hin, dass dies so nicht stimmt, denn unser Herz erzeugt nicht Druck, sondern Sog. Weiterlesen...

Viren: Feind oder Freund?

Mit der Isolation von Viren und noch mehr dem Nachweis, dass diese Krankheit verursachen und ansteckend sind, gibt es so einige Probleme. Liegt das womöglich daran, dass es sich bei den fiesen „Viren“ in Wahrheit um körpereigene Partikel handelt, die in einem genial ausgeklügelten System für die Entgiftung unseres Körpers und seine Anpassung an Veränderungen in der Umwelt sorgen? Weiterlesen...

Paralleluniversum: Vorwärts in die Vergangenheit

Beim Studium unkonventioneller Geschichtsquellen wird klar: Wir stehen heute weder zivilisatorisch noch ethisch an der Spitze der menschlichen Evolution. Schon in prähistorischer Zeit war man in Raumschiffen unterwegs. Und Atombomben waren am Untergang ganzer Kontinente beteiligt. Nun wollen Wissenschaftler das Tor zu Paralleluniversen öffnen. Weiterlesen...

Der Mann, der die Bienen retten will

Torben Schiffer hat eine Mission: Er will die Bienenhaltung von Grund auf revolutionieren. Viele Imker glauben, durch ihre Arbeit mit den Honigbienen den Fortbestand dieser so wichtigen Insekten zu sichern. Doch neue Erkenntnisse aus der Bienenforschung zeigen: Die konventionelle Imkerei ist leider nicht die Lösung – sondern Teil des Problems! Weiterlesen...

Beseelte Natur: Von Geist durchdrungen

Wir werden unsere Umweltprobleme erst dann dauerhaft lösen können, wenn wir der Natur wieder eine Seele zugestehen – und sie als Lebewesen respektieren. Weiterlesen...

Wenn die kosmische Weltenuhr schlägt

Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Wie wahr dieser Spruch tatsächlich ist, haben nun Mathematiker und Himmelsforscher bewiesen: Eine verborgene Architektur der Zeit prägt das Schicksal von uns allen. Taktgeber sind kosmische Zyklen, die zu fast unglaublichen Déjà-vus der Weltgeschichte führen. Doch wozu soll das gut sein? Weiterlesen...