Ausgabe Nr. 80

Jahr: 2014, Quartal: 2

Ausgabe Nr. 80

Jahr: 2014, Quartal: 2
  • Bäume: Ein Schlüssel zum Schutz vor Elektrosmog!
  • Borreliose: Die Seuche aus dem Versuchslabor – und wie man sie heilen kann
  • Geburt: Wie man die Seele des Kindes schützt
  • Erster Weltkrieg: Die Geschichte seiner wahren Gründe
  • Healing Code: Das Wunder der Selbstheilung
  • Was uns der Bienen-Engel über diese Wesen von der Venus lehrt
  • Wundermittel Apfelessig
  • u.v.m.
€ 8.75
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 80 geschenkt bekommen

Beiße in den ‚sauren Apfel’ – und werde gesund!

Guter Apfelessig ist eines der einfachsten und zugleich wirkungsvollsten Heilmittel der Natur. Kolumbus soll auf der ‚Santa Maria’ Fässer mit Apfelessig mitgeführt haben, um seine Besatzung vor Skorbut zu bewahren, und Hippokrates behandelte damit schon vor 2‘400 Jahren. Apfelessig heilt auf saure, aber sanfte Art – vom Husten bis zu Nierensteinen. Weiterlesen...

Healing Code: Heilung liegt in unserer Hand

Es gibt unzählige Methoden zur Heilung von Krankheit und seelischer Not. Am Ende muss jede und jeder selbst entscheiden, was in ihrem oder seinem Fall am besten funktioniert. Der Healing Code ist aber bestimmt einen Versuch wert. Er basiert auf simplen physikalischen Vorgängen, ist einfach zu erlernen und schnell durchführbar – und er lässt auch die Quelle allen Lebens, Gott, nicht außer Acht. Weiterlesen...

Wamena: Bäume können uns vor Elektrosmog schützen!

Umweltgefahren wie Elektrosmog hinterlassen in uns oft ein Gefühl der Machtlosigkeit. Doch die Natur stellt uns auch hierfür besondere Hilfsmittel zur Verfügung. Ein Österreicher hat nämlich einen Spezialkompost entwickelt, dank dem Bäume uns vor schädlicher Strahlung schützen können. Weiterlesen...

Erhabene Bäume: die Hüter des Lebens

Weshalb können uns Bäume so schnell harmonisieren, fühlen wir uns im Wald so wohl? Die Gründe sind vielfältig und sowohl auf geistiger als auch auf mikrobiologischer Ebene zu finden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Lyme Disease: Die Zeckenseuche kommt aus dem Labor!

Das kaltblütige Forschen nach der biologischen Superwaffe gepaart mit sorgloser Dummheit machten eine unscheinbare Insel vor der amerikanischen Ostküste zur Büchse der Pandora. Vieles deutet darauf hin, dass dort ein Bakterium in die Umwelt entwich, das zur Seuche der letzten Jahrzehnte wurde: Borreliose. Weiterlesen...

Seite 25Gesundheit

Borreliose - was nun?

Es gibt verschiedene Wege, um den Körper auf natürliche Weise von den Borrelien-Erregern zu befreien. Weiterlesen...

Bienen, die Wesen von der Venus

Die Bienen sind gegenwärtig ein großes Thema. Erneut sind sie vom Massensterben bedroht, was für uns Menschen eine wirkliche Katastrophe wäre. Lesen Sie deshalb hier, was Verena Staël von Holstein im Gespräch mit einem Bienenengel über Leben und Sein der Bienen erfahren hat. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wenn Kinder sich selber gebären

Das „Schwellenerlebnis“ Geburt ist die natürlichste Sache der Welt. Doch statt diesen wunderbaren Übergang in eine neue physische Verkörperung sanft getragen machen zu dürfen, werden Babys heutzutage meist grob ins grelle Licht eines sterilen Gebärsaals hinausgezerrt. Dieses geradezu brutale Vorgehen, das die essenziellen Mutter-Kind-Bindungsprozesse stört, beeinträchtigt die geistige Entwicklung der gesamten Gesellschaft. Weiterlesen...

Erster Weltkrieg: Das Ende der 'Guten alten Zeit'!

Mit Anbruch des Ersten Weltkrieges fand eine kolossale Zeitenwende statt. Kaum mehr jemand kann sich vorstellen, wie die Welt bis zum Sommer 1914 aussah und welch verheißungsvoller Zukunft damals ein jähes, furchtbares Ende bereitet wurde. Deshalb bringen wir hier Passagen von Stefan Zweigs bewegender Lebensrückschau "Die Welt von Gestern" die in seinem Todesjahr 1942 erschien. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Große Krieg

In diesen Tagen vor Hundert Jahren (Juli 1914) brach der Erste Weltkrieg aus. Frohgemut zogen die Soldaten in einen "kurzen" Krieg, um dann zu Millionen in den Schützengräbern dahingemetzelt zu werden. Der Erste Weltkrieg war jedoch mehr als die größte und opferreichste Schlacht, die die Welt bis dahin gesehen hatte. Folgen Sie uns in unserem Report auf der Spurensuche nach den wirklichen Ursachen und Gründen für den Ersten Weltkrieg; lesen Sie, wer am meisten von ihm profitiert und wer am meisten durch ihn verloren hat. Weiterlesen...

Heile Schweiz, taumelndes Europa

Im Jahre 1917 wurde Stefan Zweig vom Direktor des Zürcher Stadttheaters eingeladen, der Uraufführung seines Stückes "Jeremias" in Zürich beizuwohnen. Lesen Sie hier, wie er diese Reise von Österreich ins 'gelobte', vom Krieg verschonte Land der Freiheit erlebte (aus seinem Buch "Die Welt von Gestern"). Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Kampf zweier Welten

Was können wir Normalbürger tun, damit sich Weltenbrände wie ein Dritter Weltkrieg nicht ereignen? Wie können wir mit den himmlischen Mächten zusammenarbeiten? Weiterlesen...

    Die ZeitenSchrift bringt einem viele aktuelle Themen näher, schenkt einem neue oder andere Betrachtungsweisen und informiert vor allem über jene Themen, die von anderen Medien möglicherweise erst viel später oder gar nie aufgegriffen werden. Die vorliegende Ausgabe 80 übertrifft sich fast selber, mit all den überaus spannenden Rubriken. Ich bin begeistert!  Ein herzliches Dankeschön für Ihre inspirierende Arbeit.

    C. Wüsten
    Leserbrief #160 zu ZeitenSchrift Nr. 80