Krebs

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Krebs.


Der Trank des Lebens

Sie sind zwar keine Zaubertränke, die aus uns unbesiegbare Gallier machen – doch frisch angesetzte Gärgetränke sind tatsächlich ein „Lebenselixier“, wie sie bereits in jahrtausendealten heiligen Schriften gepriesen werden. Die moderne Wissenschaft hat nun die entsprechenden Erkenntnisse dazu geliefert. Insbesondere ein Gärgetränk hat die Kraft, als wohlschmeckende Frischzellenkur für Körper und Geist zu wirken. Weiterlesen...

Kurkuma: Kraftfutter für die Zelle

So heißt es in einem altbekannten Sprichwort. Ein solches Kraut ist Südostasiens „Heilige Ambrosia“, die dort seit Jahrtausenden verehrt und als Universalheilmittel eingesetzt wird. Im Westen fristet sie meist nur ein spärliches Dasein als gelbes Pulver im Gewürzschrank: die Kurkuma (Curcuma longa). Doch vor einigen Jahren ist die medizinische Forschung auf sie aufmerksam geworden und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus ob all der Wunderwirkungen dieser Pflanze. Die unsterblich machende Speise der Götter aus Homers Odyssee ist die Kurkuma zwar wohl nicht, doch kann sie bei vielen, auch schwerwiegenden Erkrankungen Linderung bringen. Weiterlesen...

Mikrowellen: Die Waffe am Ohr

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig. Weiterlesen...

Ausleiten: Den Körper dauerhaft von Schwermetallen befreien!

Immer mehr Menschen leiden heutzutage an verschiedenen chronischen Schmerzerkrankungen und erfahren kaum Linderung.Unsere Umwelt ist einerseits sehr mit chemischen Substanzen verunreinigt, andererseits aber auch enorm mit hochgiftigen Schwermetallen belastet. Eines dieser weitverbreiteten Schwermetalle ist Quecksilber. Jedem Kind ist heute bekannt, dass ein kaputtes Quecksilberthermometer hochgiftige Dämpfe freisetzt. Dass Quecksilber aber auch ein täglicher Begleiter von und vor allem in uns ist, das wissen die wenigsten. Weiterlesen...

Ernährung: Fett macht nicht fett!

Fett macht fett und krank! Da sind sich rund um den Erdball die Fachgesellschaften für Ernährung, Mediziner, Ernährungsberater und in der Folge auch die Konsumentinnen und Konsumenten einig. Deshalb füllen sich die Regale im Supermarkt mit „figurfreundlichen“ Produkten: Magermilch, Magerjoghurt, Magerquark, mageres Fleisch, Low-fat-Fertiggerichte usw. Da müssten wir doch eigentlich alle schlank und rank sein. Doch offenbar bleibt das einzig „Magere“ der Erfolg der allgemein anerkannten Ernährungsempfehlungen. Weiterlesen...

„Die MMS-Therapie ist gut verträglich“

Regelmäßige ZeitenSchrift Leser wissen, wie vielseitig die Substanz MMS bei gesundheitlichen Beschwerden eingesetzt werden kann. Vermehrt hört und liest man aus aller Welt sogar von sensationellen Krebsheilungen dank MMS. Wir wollten es genau wissen und sprachen mit einem Arzt, der seit Jahren Krebskranke mit MMS behandelt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

MMS: ein harmloser Stoff, dem kein Erreger gewachsen ist.

Chlordioxid, ein seit Jahrzehnten bekanntes Desinfektionsmittel, kann in der Form von MMS nun auch vom Menschen eingenommen werden. Ein neuer Film zeigt auf, weshalb es den Körper von praktisch allen schädlichen Mikroben reinigen kann. Weiterlesen...

OPC - Die Kernkraft, die dem Leben dient

Das aus Traubenkernextrakt gewonnene OPC ist das wohl stärkste bekannte Antioxidans. Es verringert Gewebeschäden, stärkt die Blutgefäße, verbessert die Blutzirkulation, reduziert Entzündungen, entgiftet den Körper, vervielfacht die Wirkung von Vitamin C und anderen Wirkstoffen, schützt Gehirn und Nerven und zwingt Krebszellen in den Selbstmord. - Warum nur machen sich dann so wenig Menschen diese geballte Naturkraft zunutze? Weiterlesen...

Die Glühlampe darf nicht verlöschen!

Politik und Umweltverbände stellen die Glühlampe als stromfressende Umweltsünderin hin. Deshalb soll sie über die nächsten Jahre schrittweise verboten werden. Die Sparlampen sind jedoch längst nicht so „grün“ wie sie angepriesen werden. Ihr Licht schädigt nicht nur unsere Augen, sondern kann sogar hormonbedingte Krankheiten auslösen – darunter auch Krebs! Weiterlesen...

Energiesparlicht kann krank machen!

Der Lichttherapeut und Humanmediziner Alexander Wunsch warnt seit Jahren vor den Gefahren der Quecksilber-Emissionen, wie sie Energiesparlampen, LCD-Fernseher und Computerbildschirme abgeben. Im Interview erklärt er, auf welch vielfältige Weise uns diese Fluoreszenzleuchten Schaden zufügen. Weiterlesen...