Immunschwäche

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Immunschwäche.


Oxymel: Der Powerdrink aus der Antike

In jedem Haushalt finden sich Zutaten, mit denen ganz leicht ein „Zaubertrank“ für das Immunsystem angesetzt werden kann. Weshalb also immer gleich einen Arzt für ein Medikament konsultieren, wenn die (Haus-) Apotheke schon lange in der eigenen Küche wartet? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Covid-Impfung: Unsere Kinder als Faustpfand genommen

Will der Covid-Impfstoffhersteller Pfizer die Kleinsten und Schwächsten als menschliche Schutzschilde vor Schadenersatzansprüchen benutzen? Es scheint so. Hierfür schreckt man nicht einmal vor Wissenschaftsbetrug zurück. Die US-Gesundheitsbehörden spielen trotzdem brav mit. Weiterlesen...

Ständiger Maskengebrauch macht krank

Deutsche Ärzte warnen, das häufige Tragen von chirurgischen Masken löse Atemwegserkrankungen aus. Wenig erstaunlich weist eine kürzlich veröffentlichte Studie nach, dass die staatlich eingeführte Maskenpflicht die COVID-Sterblichkeitsrate um etwa 50 Prozent erhöhte! Weil solche Erkenntnisse nicht ins Narrativ passen, will nun die UNO künftig mit Zensur gegen „Fehlinformationen“ und „Verschwörungstheorien“ vorgehen. Weiterlesen...

Den Körper unterstützen nach einer Covid-19-Impfung

Erfahren Sie hier mehr über Möglichkeiten, den Körper nach einer Covid-19-„Impfung“ dabei zu unterstützen, mit problematischen Inhaltsstoffen besser umzugehen beziehungsweise diese wieder aus dem Körper auszuschleusen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Covid-Shot: Hat er die "Lizenz zum Töten"?

Sterben Menschen an der „Impfung“, weil die Covid-Injektionen nicht deklarierte Stoffe enthalten, die hoch gefährlich sein können? Und mischt man sie womöglich bei, weil sie das Potenzial haben, den menschlichen Körper mit einer globalen Daten-Cloud zu verbinden? Weiterlesen...

Geimpft – was jetzt?

Sie haben sich impfen lassen und bereuen es mittlerweile? Genesene sind nachweislich besser vor Covid-19 geschützt als Geimpfte. Doch auch Letztere können viel für ihre Gesundheit tun. Hier finden Sie einige ärztliche Ratschläge, wie Sie den Körper nach einer Corona-Impfung unterstützen können. Weiterlesen...

Waldmedizin: Das Geschenk der Bäume

Neue Erkenntnisse aus der Forschung zeigen: Unsere Gesundheit hängt stark von einer natürlichen Umgebung und insbesondere von gesunden Bäumen und Wäldern ab. Die Entfremdung von der Natur, wie es auch eine digitalisierte Medizin will, macht ein neues Verständnis von Gesundheit nötiger denn je. Weiterlesen...

Impfungen: "Ein Versuch, die Menschheit zu entvölkern"

Wollen Leute wie Bill Gates die Weltbevölkerung tatsächlich mit globalen Impfkampagnen gegen Covid verringern? Viele Fakten weisen darauf hin. Top-Wissenschaftler raten dringend davon ab, sich impfen zu lassen. Weiterlesen...

Epstein-Barr: In unser Immunsystem „gehackt“

Die Schilddrüsenerkrankung Hashimoto, Fibromyalgie, das chronische Müdigkeitssyndrom: Hinter all diesen Erkrankungen kann das Epstein-Barr-Virus stecken, das sich unbemerkt in unserem Immunsystem einnistet. Wie lässt sich der Eindringling in seine Schranken verweisen? Weiterlesen...

Gefährliche Tattoos: Das geht unter die Haut

Mit den wärmer werdenden Tagen kommen sie regelmäßig wieder zum Vorschein, all die in die Haut geritzten „Hüftgeweihe“, „Tribals“, Tiger oder Einhörner. Sind Tattoos einfach nur harmlose Verzierungen des menschlichen Körpers? Oder sollte man zweimal überlegen, bevor man sich Tinte unter die Haut spritzen lässt? Weiterlesen...