Krebs

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Krebs.


Mobilfunk: Quasseln bis zum bitteren Ende

Bereits seit Jahrzehnten ist wissenschaftlich bewiesen, daß Mikrowellen Krebs verursachen. Ein Professor hat nun in noch nie dagewesenem Ausmaß wissenschaftliche Studien ausgewertet und zweifelsfrei festgestellt, daß die heute gültigen Grenzwerte für Mobilfunk bis zu einer Milliarde-fach zu hoch sind. Doch die Strahlenschutz-Behörde ICNIRP spielt weiterhin die Unwissende. Weiterlesen...

Die Gene haben doch nicht das letzte Wort

Ein mongoloides Kind überwindet seine genetisch bedingte Behinderung, weil ihm dabei geholfen wurde, seine seelischen Konflikte zu lösen. Die daraus gewonnen Erkenntnisse könnten unser Verständnis von den Genen grundlegend verändern. Weiterlesen...

"Keine Freiheit ohne Freude"

An der ‘School of Joy’ (Schule der Freude) sollen Menschen die Fähigkeit zum Lachen und Glücklichsein in sich wiederfinden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Haschisch – Das Ende der Legende der Harmlosigkeit

Tausende von Studien belegen die schockierenden Wirkungen von Cannabis und Marihuana. Cannabis greift die Zellen nachhaltig an, zerstört die Fähigkeit, glücklich zu sein, schädigt die Lungen schlimmer als Tabak, und beeinträchtigt gravierend die Fortpflanzungsfähigkeit. Weiterlesen...

Sucht - die Umkehrung der Lebensgesetze: Gespräch mit einem Drogentherapeuten

Wie hilft man einem Drogensüchtigen wirklich? Indem der Staat ihm die Droge abgibt, oder durch den harten und oft erfolglosen Weg des Entzugs? Welche geistigen Phänomene begleiten die Sucht? In unserem Gespräch beleuchtet Drogentherapeut Johannes Middelhoff die verschiedenen Aspekte dessen, was nach wie vor eine Bedrohung für unsere Jugend darstellt. Was ihn von den meisten anderen Therapeuten unterscheidet, ist sein Bewusstsein, das sich nicht vor den geistigen Aspekten des Menschen verschließt. Weiterlesen...

Die Gene sind kein Baukasten

Die Gentechnologie soll den Welthunger besiegen und unheilbare Krankheiten heilen. So lauten die Versprechungen der Industrie. Doch wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Die Genmanipulation kann uns niemals satt und gesund machen – vielmehr birgt sie riesige Gefahren.Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Die Genmanipulation kann uns niemals satt und gesund machen - vielmehr birgt sie riesige Gefahren. Weiterlesen...

Viren: Pandoras Büchse

Die eigentlichen Wirkstoffe in den Impfungen sind lebende oder abgetötete Viren. – Wie Impfungen Krebs und ‘Aids’ mitverursachen und welche unabsehbaren Folgen das Manipulieren an Viren sonst noch haben kann. Weiterlesen...

Der Mensch - ein Lichtsäuger

Materie ist nichts anderes als geronnenes Licht und unsere Zellen leuchten noch immer. Nicht online verfügbar  

Ein Ofen mit Tücken

Neue Studien zeigen: Das Essen aus dem Mikrowellenherd ist alles andere als harmlos. Nicht online verfügbar  

Die schleichende Vergiftung

Ob Radar, Funkturm, Mikrowelle oder Handy - nichtionisierende Strahlen gefährden unser Leben und unsere Gesundheit. Nicht online verfügbar