Alternative Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Alternative Wissenschaft beinhalten.

Das Naturgesetz von Yin und Yang

Die Natur, wir haben es schon oft gehört, ist ein duales System. Sie gründet auf sich ergänzenden oder bedingenden Gegensätzlichkeiten, sogenannten "Antagonisten". Der eine Pol würde nicht existieren ohne den anderen. Genausowenig, wie Männer ohne Frauen auskommen können und umgekehrt – aller gegenteiligen Beteuerungen zum Trotz. Weiterlesen...

Automobil: Das Unmögliche möglich machen

Sie sind Autobesitzer und möchten einen Wagen, der weniger Abgase produziert und Treibstoff einspart? Dessen Motor aber trotzdem mehr Leistung bringt und erst noch weniger verschleißt? – Gratulation, denn Ihnen gehört dieses Auto bereits! Vorausgesetzt, Sie rüsten es mit modernster Nanotechnologie auf. Das geht völlig problemlos und kostet nicht die Welt, wie ein persönlicher Test zeigt. Weiterlesen...

Symbionten: Lichtteilchen oder Bakterium?

In unserem Blut lassen sich winzigste Lichtteilchen nachweisen. Man nennt sie Symbionten. Sie bilden die Schwelle vom Geist zur Materie. Sie schenken uns Lebenskraft oder Zerfall - je nachdem, ob wir konstruktiv leben und uns gesund ernähren, oder ob wir uns selbst wie ein "Parasit" benehmen! Weiterlesen...

Wahrhaft lebendiges Wasser!

Die neuste VitaVortex-Generation von Trinkwasserwirblern und Vitalduschen stößt in bisher unerreichte Dimensionen vor und begeistert schon viele Anwender ganz und gar! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Geht uns das Erdöl aus?

Oder sind die Vorräte noch ungeahnt groß? Russische Forscher sagen ja - und finden an Orten Erdöl, an denen es laut den Amerikanern gar keines haben dürfte. Ihre Erkenntnisse haben auch unseren Autor F. William Engdahl, einen Spezialisten in Ölfragen, bekehrt. Weiterlesen...

Der Urzeit-Code

Vor zwanzig Jahren gelang Forschern beim Pharmariesen Ciba (Novartis) Unglaubliches: Kräftigere Pflanzen, höhere Erträge, größere Fische – und das alles nur dank einem Elektrofeld. Zudem entwickelten sich vor den Augen der staunenden Forscher plötzlich längst ausgestorbene Urzeitformen. Weiterlesen...

Borreliose - Schreckgespenst ohne Biss

Sind die Ursachen einer Borreliose und anderen Infektionskrankheiten wirklich nur bei der Ansteckung zu suchen? Wie ist es möglich, daß die Menschen die Zecken über Jahrhunderte nur als lästige Blutsauger kannten, während man diese heute als die gefährlichen Borrelien-Überträger einstuft? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Thinkman: Ein Zellflüsterer der dritten Art

Der Mensch kann Ultraschall "hören", nicht mit den Ohren, sondern über die Haut. Dank einer technischen Revolution können wir direkt auf das Unterbewußtsein und jede Körperzelle einwirken. Damit kommen wir vom Streß weg, überwinden leichter unerwünschte Verhaltensmuster, fördern unsere Intelligenz - und lernen im Schlaf. Weiterlesen...

Nicht Gene prägen uns - wir prägen die Gene!

Wie die Wissenschaft langsam erkennt, daß der Geist die Materie dominiert – und was wir von den Zellen in unserem Körper lernen können. Weiterlesen...

Was einen Fussball mit dem Herzschlag verbindet

Das Liebesprinzip der Schöpfung offenbart sich in allen Dingen. Auch in der tieferen Bedeutung des Goldenen Schnitts, des Pentagramms und dem mysteriösesten aller Raumkörper: dem Dodekaeder. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen