Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Wissenschaft beinhalten.

Das Geheimnis von Barbury Castle

Ein Kornkreis-Diagramm als Schlüssel zu unserem Energieproblem? Nicht online verfügbar  

Darwinismus ade!

Die Fossilien selbst widerlegen Darwins Evolutionslehre Nicht online verfügbar  

Die Erde ist viel jünger!

Radiometrische Datierungen sind wie Lotto: Da sind unwahrscheinlich viele Möglichkeiten - und keiner kann sagen, ob seine Zahl ein Treffer ist. Nicht online verfügbar  

Evolution des Menschen: Vom Himmel herabgestiegen

Okkulte Quellen zeichnen ein anders Bild von des Menschen Erscheinen auf der Weltbühne, als dies die materielle Wissenschaft tut: Er stieg vom Himmel herab, um wieder dorthin zurückzukehren. Nicht online verfügbar  

Energiequell Sonne

Was wir heute schon alles mit ‘Sonnenstrom’ tun könnten - und wie die Wirtschaftslobby der Energieproduzenten dies verhindert. Nicht online verfügbar  

Der Fluch der Atomspaltung

"Nur Leute, die nie dabei waren, wenn eine Mißgeburt ins Dasein trat, nie ihr Wimmern hörten, nie Zeugen des Entsetzens der armen Mutter waren, Leute, die kein Herz haben, vermögen den Wahnsinn der Atomspaltung zu befürworten." – Ein Artikel über die physischen und geistigen Auswirkungen der Radioaktivität. Weiterlesen...

Engleithen-Seminare: Wo die Natur zur Offenbarung wird

Dr. Hans U. Hertel geht in den Fußstapfen von Viktor und Walter Schauberger. Er ist Treuhänder des kostbaren Wissens jener wahren Naturforscher. Nicht online verfügbar  

Sheldrake-Interview: Brückenbauer zwischen Spiritualität und Wissenschaft

Rupert Sheldrake über seine Forschung und seine Suche nach spirituellen Wurzeln - die er im Christentum fand. Nicht online verfügbar  

Von der Lust am Töten

Weshalb die Jagd nicht nur grausam, sondern auch vollkommen überflüssig ist. Studien zeigen: Das Wild braucht den Menschen nicht zur ‘Regulation’. Nicht online verfügbar  

Vivisektion: Dieser Fluch, der uns alle entehrt

Eine flammende, hundert Jahre alte Rede gegen den gemeinsten Mißbrauch des Tieres - und die entsetzlichen Fakten. Nicht online verfügbar