Religionen

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Religionen beinhalten.

Kirche ohne Zukunft, heisst das Zukunft ohne Kirche?

Ist das Konzept 'Kirche' gescheitert? Oder stützt sich das kommende 'Zeitalter des Glaubens' wieder auf eine Institution namens Kirche? Und falls ja - wie würde diese Kirche der Zukunft aussehen? Weiterlesen...

"Die Zionisten haben das Herz des Judentums attackiert"

Viele strenggläubige Juden betrachten den Zionismus als Gefahr für das eigentliche Judentum und anerkennen den Staat Israel nicht. Ihre einflussreichste Organisation nennt sich Neturei Karta und ist in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Yisroel Dovid Weiss, ein New Yorker Rabbiner, vertrat im Juni 2002 den Standpunkt von Neturei Karta in einem theologischen Diskurs an einer Konferenz in Washington. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wie der Buddhismus christlich wurde

Vierhundert Jahre nach dem Tod Buddha Gautamas schien seine Lehre in der Abgeschiedenheit der Klöster zu erstarren, obwohl sie zuvor bis zu den Griechen gelangt war. Doch dann vollzog sich ein grosser Wandel, und der Buddhismus wurde zur Weltreligion voll des Mitgefühls und der Nächstenliebe. Der Urheber dieses Wandels war kein geringerer als Jesus Christus! Weiterlesen...

Echnaton: Ketzer oder Visionär?

Nachfolgende Generationen unternahmen alles, um die Existenz des Pharaos Echnaton auszulöschen. Denn er legte den Grundstein zu den drei monotheistischen Religionen. Weiterlesen...

Das tausendfältige Antlitz Gottes

Jeder Mensch ist einzigartig. Dennoch verbindet uns derselbe göttliche Ursprung. Im Bewusstsein dieser Einheit liegt die Kraft, kulturelle und religiöse Gegensätze zu überwinden. So werden wir lernen, das Licht Gottes in den Augen aller Menschen zu erkennen und zu ehren. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Auf sieben Hügeln wird sie stehen

Im über hundertjährigen Wassermann-Evangelium von Jesus, dem Christus, ist zu lesen, was vor zweitausend Jahren sieben Weise über das nun angebrochene "Zeitalter des Glaubens" sagten. In Alexandria kam sie zusammen, um sieben Postulate für die kommende Religion zu formulieren. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Reinkarnation: Erinnerung einer Katharerin

Mitte des Zwanzigsten Jahrhunderts erinnert sich eine Engländerin an ein vergangenes Leben, welches sie siebenhundert Jahre zuvor im südfranzösischen Languedoc führte. Damals liebte sie einen katharischen Prediger und bezahlte ihren Glauben mit dem Tod auf dem Scheiterhaufen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Globalismus: Von Angstbeissern und Manipulatoren

Wie klammheimlich die Weltherrschaft ausgeübt wird - am Beispiel von Jörg Haider, Sekten und anderen Parias der medialen Gesellschaft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Vom heiligen Patrick und den Rettern der Zivilisation

Die Geschichte von einem, der den Barbaren den Christus brachte und damit das Wissen der Antike vor dem Untergang bewahrte. Weiterlesen...

Die Wurzeln des Nordirlandkonfliktes

Weshalb Nordirland weniger von einem Glaubens- als von einem sozialen Konflikt erschüttert wird. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen