Religion • Philosophie

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Religion • Philosophie beinhalten.

Auf den Spuren des Erleuchteten

Von 564 bis 483 v. Chr. lebte in Indien Buddha Gautama. Hier erzählt der bedeutende buddhistische Lehrer Sayagyi U Ba Khin auf ebenso einfache wie lebendige Weise aus dem Leben jenes grossen Avatars und gibt einen kurzen, einleuchtenden Abriss über das Zentrale seiner Lehre. Weiterlesen...

Das Mysterium des Buddha

Das Wort 'Buddha' ('der Erwachte') bezeichnet nicht nur das, was Siddhartha Gautama vor zweieinhalbtausend Jahren erreichte. Dahinter verbirgt sich ein viel grösseres Mysterium, welches die ganze Menschheit betrifft. Weiterlesen...

Wie der Buddhismus christlich wurde

Vierhundert Jahre nach dem Tod Buddha Gautamas schien seine Lehre in der Abgeschiedenheit der Klöster zu erstarren, obwohl sie zuvor bis zu den Griechen gelangt war. Doch dann vollzog sich ein grosser Wandel, und der Buddhismus wurde zur Weltreligion voll des Mitgefühls und der Nächstenliebe. Der Urheber dieses Wandels war kein geringerer als Jesus Christus! Weiterlesen...

Wenn der Buddha auf Erden erscheint

Jedes Jahr zum Mai-Vollmond offenbart sich der kosmische Buddha physisch vor Gläubigen in einem geheimen Tal an den nördlichen Hängen des des Himalaya und gibt der Menschheit seinen Segen. Es ist das Wesak-Fest. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Fundamentalismus: Weil es die Prophetie so will...

...glauben die fundamentalistischen Christen Amerikas, sie müssten die zionistischen Ziele Israels unterstützen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Das Sterntalerexperiment

Die Deutsche Heidemarie Schwermer entschloss sich 1996, ganz ohne Geld zu leben. Sie verschenkte ihre Möbel, gab ihre Wohnung und ihre Praxis als Psychotherapeutin auf und kündigte ihre Krankenversicherung - und das alles in Deutschland! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Mystische Vergangenheit: Wenn Steine reden können

Was haben die Kelten Grossbritanniens mit dem ägyptischen Ketzerpharao Echnaton gemein? Wer gründete die Gemeinschaft der Essener und was hat dies alles mit Moses zu tun? Und weshalb soll Maria Stuart, die Königin von Schottland, einen Schmuck getragen haben, der tausend Jahre zuvor den Hals von Tutenchamun geziert hatte? Ein vor über zwei Jahrzehnten gefundener grüner Stein half mit, die Antworten zu finden. Weiterlesen...

Echnaton: Ketzer oder Visionär?

Nachfolgende Generationen unternahmen alles, um die Existenz des Pharaos Echnaton auszulöschen. Denn er legte den Grundstein zu den drei monotheistischen Religionen. Weiterlesen...

Altsein ist schön!

Von der Schönheit des Alters. Wer hinter diesen Worten üblen Zynismus wittert, hat die Botschaft des Lebens missverstanden, die da heisst, daß man das ganze Leben nur aufwärts geht. Und wenn die Jugend mit Äusserlichkeit lockt und verführt, dann hält das Alter die wahre, innere, erfüllte Freude bereit. Und eine Freiheit, nach der man sich in der Jugend nur sehnt. Weiterlesen...

Sieben Dinge braucht der Mensch

Sieben fundamentale Dinge - vom Sonnenlicht bis zu Freunden - braucht der Mensch, um ein gesundes, glückliches Leben führen zu können. Eine grundlegende Anleitung zum Leben. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen