Ausgabe Nr. 31

Jahr: 2001, Quartal: 3

Ausgabe Nr. 31

Jahr: 2001, Quartal: 3
  • Atlantis: Seine wahre Lage, seine Zivilisation, sein Untergang
  • Von Riesen und androgynen Menschen: Eine Reise in die Erd-Vergangenheit
  • Teddybärsignal: Wie wir mit ELF-Wellen manipuliert werden
  • Endlich: Ein wirksamer Schutz vor Elektrosmog und Verpolung
  • u.v.m.
€ 4*
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 31 geschenkt bekommen

Achtung, der 'Teddybär' ist los!

In ganz Deutschland hören Menschen ein mysteriöses, tiefes Brummen, das sie fast um den Verstand bringt und krank macht. Seine Ursache sind ELF-Wellen, die heimlich erzeugt werden, beispielsweise in Berlin. Dort spricht man vom 'Teddybär'-Signal. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gibt es noch ein Leben ohne Elektrosmog?

Wegen der technischen Verstrahlung sind unsere Körper energetisch verpolt und werden krank. Eine neuartige Technologie bringt uns wieder in die richtige Polarität zurück und koppelt uns an ein permanentes Feld von höchstfrequenter Sonnenlicht-Energie an, welches technische Störstrahlen wirksam abschirmt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Atlantis - eine Spurensuche

Der Tabak in der Pharaonenmumie ist ein Puzzlestück. Der Magnolienbaum in Florida ebenso, und die Mauerfragmente auf dem Grund der karibischen See sind ein weiteres. Zusammen mit Tausenden anderen zeichnen sie das Bild eines alten Kontinentes, der unter den Wassern des Atlantiks begraben liegt. Weiterlesen...

Atlantis - der mißbrauchte Mythos

Atlantis hat Hochkonjunktur in Buch und Film. Ob all der überbordenden Legenden wird der wichtigste Aspekt jedoch meist vergessen - nämlich, welche Lehren wir aus Atlantis ziehen sollen. Denn genauso wie in jenem versunkenen Reich triumphieren heute wiederum Dekadenz, Prunksucht und der Irrglaube, der Mensch brauche keinen Gott. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wie alt ist die Atombombe?

Es gibt nichts neues unter der Sonne. Weshalb die Atlanter bereits Kernwaffen besessen haben könnten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Verlorene Kontinent Lemuria

Lange, bevor Atlatnis aus den Fluten stieg, lebte die Menschheit auf Lemuria. Es war eine goldene Zeit im 'Garten Eden'. Doch dann kam der 'Fall', und riesenhafte Geschöpfe streiften durch gigantische Farnwälder, Schutz suchend vor den vielen Ausbrüchen der Elemente - bis eines Tages ihre Welt versank und kaum eine physische Spur hinterließ. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Im Reich der gefiederten Schlange

Die Entschlüsselung der Maya-Kalender wirft ein völlig neues und faszinierendes Licht auf die Vergangenheit dieser indianischen Kultur. So herrschten über 400 Jahre lang dänische Wikinger über die Maya-Völker. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Yucatan - eine Kolonie von Atlantis?

Atlan, die heilige, längst versunkene Stadt der Maya, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit von den Atlantern erbaut. Sie wurde vor 15'000 Jahren gegründet und ging 667 v. Chr. unter. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Aus Staub geboren, zum Gott bestimmt

In sieben großen Evolutionswellen geht die Menschheit über die Erde hinweg. Ihnen liegt ein kosmischer Plan zugrunde, der jede einzelne Menschenseele in die Vollkommenheit führt - selbst wenn es dazu Äonen bedarf. Der Mensch kann sich immer wieder in verschiedenen Wurzelrassen verkörpern, bis er schließlich alles gelernt hat, was es in diesem planetaren Schulzimmer zu lernen gibt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von neuen Hirnen und blauen Auren

Zweifellos verfügen die sogenannten Indigo-Kinder über auffallend starke geistige Fähigkeiten. Sie zu verklären, ist jedoch fragwürdig. Was ist dran am Mythos um diese spirituellen Kinder des neuen Zeitalters? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Neue Kinder braucht die Welt!

Seit über 30 Jahren betreut die Intensiv- und Kinderkrankenschwester Elfriede Volkhart kranke und sterbende Kinder. Dabei hat sie immer wieder engen Kontakt mit sogenannten Indigo-Kindern. Den Begriff mag sie zwar nicht, doch sie weiß aus der Erfahrung, daß diese neuen Kinder tatsächlich ein großes geistiges Potential mit sich bringen, das es zu erkennen und zu fördern gilt - eine für Eltern und Lehrkräfte nicht immer einfache Aufgabe. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Leiden unserer Kinder

Hyperaktivität, Konzentrationsschwäche oder Chronische Müdigkeit - oft ist die energetische Verpolung des Körpers schuld daran. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Keine Ergebnisse gefunden