Evolution

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Evolution.


Universum: Was wartet da draussen?

Seit Jahrzehnten werden Kontakte mit außerirdischen Wesen und Zivilisationen totgeschwiegen, und wie es aussieht, will man diese Taktik nicht ändern. Vielleicht, weil wir nicht erkennen sollen, dass man für uns eine ähnliche Zukunft plant wie auf Planeten, die keine Freiheit kennen? Weiterlesen...

Viren: Feind oder Freund?

Mit der Isolation von Viren und noch mehr dem Nachweis, dass diese Krankheit verursachen und ansteckend sind, gibt es so einige Probleme. Liegt das womöglich daran, dass es sich bei den fiesen „Viren“ in Wahrheit um körpereigene Partikel handelt, die in einem genial ausgeklügelten System für die Entgiftung unseres Körpers und seine Anpassung an Veränderungen in der Umwelt sorgen? Weiterlesen...

Wenn die kosmische Weltenuhr schlägt

Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Wie wahr dieser Spruch tatsächlich ist, haben nun Mathematiker und Himmelsforscher bewiesen: Eine verborgene Architektur der Zeit prägt das Schicksal von uns allen. Taktgeber sind kosmische Zyklen, die zu fast unglaublichen Déjà-vus der Weltgeschichte führen. Doch wozu soll das gut sein? Weiterlesen...

Die rhythmische Evolution des Kosmos

Von Zyklen, welche die französische mit der russischen Revolution verbinden. Und vom verheißenen Goldenen Zeitalter und wie wir es Realität werden lassen. Erfahren Sie hier, warum sich die Geschichte durch die Jahrtausende hindurch auf verblüffende Weise wiederholt. Weiterlesen...

Das vergessene Wort

Wir begeben uns hier auf die Suche nach einem Wort, das nicht im Trend ist. Einem Aschenputtel-Wort. Einem Wort, das wir fast ganz aus unserem Vokabular ausgerottet haben, ohne jeden Artenschutz. Weil die meisten froh über sein allmähliches Verschwinden sind. Bloß: Die Welt gerät immer mehr aus den Fugen, gerade weil wir dieses Wort aus unserem Leben verbannt haben. Weiterlesen...

Komponisten, die die Welt veränderten

Was war das Verdienst Beethovens? Was hebt César Franck aus anderen Komponisten heraus? Warum schlug Händel in England groß ein, und was haben die Kinder Robert Schumann zu verdanken? Es gibt mehr Dinge hinter der Musik, als sich unsere Schulweisheit träumen ließe! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Atlantis - der mißbrauchte Mythos

Atlantis hat Hochkonjunktur in Buch und Film. Ob all der überbordenden Legenden wird der wichtigste Aspekt jedoch meist vergessen - nämlich, welche Lehren wir aus Atlantis ziehen sollen. Denn genauso wie in jenem versunkenen Reich triumphieren heute wiederum Dekadenz, Prunksucht und der Irrglaube, der Mensch brauche keinen Gott. Weiterlesen...

Der Verlorene Kontinent Lemuria

Lange, bevor Atlantis aus den Fluten stieg, lebte die Menschheit auf Lemuria. Es war eine goldene Zeit im 'Garten Eden'. Doch dann kam der 'Fall', und riesenhafte Geschöpfe streiften durch gigantische Farnwälder, Schutz suchend vor den vielen Ausbrüchen der Elemente - bis eines Tages ihre Welt versank und kaum eine physische Spur hinterließ. Weiterlesen...

Aus Staub geboren, zum Gott bestimmt

In sieben großen Evolutionswellen geht die Menschheit über die Erde hinweg. Ihnen liegt ein kosmischer Plan zugrunde, der jede einzelne Menschenseele in die Vollkommenheit führt - selbst wenn es dazu Äonen bedarf. Der Mensch kann sich immer wieder in verschiedenen Wurzelrassen verkörpern, bis er schließlich alles gelernt hat, was es in diesem planetaren Schulzimmer zu lernen gibt. Weiterlesen...

Elektronen: Intelligente und beseelte Lichtträger

Dieser Artikel ist dem Elektron gewidmet, jenem kleinsten, alles durchdringenden Baustein des Universums, von dem die Wissenschaft sagt, er sei bloss ein Millionstel eines billionstel Meters gross. Elektronen sind Geschöpfe der Liebe, deren wahre Kraft die Menschheit noch längst nicht erkannt und ausgeschöpft hat. Sie besitzen Intelligenz, über die unser Bewusstsein gebieten kann. Weiterlesen...