Menschheit

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Menschheit.


Ukraine-Krieg: Von einem, der auszog, um Freundschaft zu schließen

Heute sind die Meinungen nur allzu schnell gemacht, die Urteile gefällt. Und dies meist auf Basis von dem, was in der Zeitung, im Fernsehen, Radio oder den sozialen Medien berichtet wird. Der Mann, von dessen Reise in ein umkämpftes Gebiet wir hier erzählen, wollte mit eigenen Augen sehen. Weiterlesen...

Yeti und Bigfoot: Gibt es die Fabelwesen doch?

Ob im Himalaja, in Russland oder Nordamerika: Seit Jahrtausenden kursieren Geschichten über menschenähnliche, stark behaarte Riesenwesen. Humbug oder Tatsache? Eine Entdeckungsreise. Weiterlesen...

Ufo-Kontakte: Der Beginn des Sternen-Zeitalters

Seit Langem wird die Erde von Außerirdischen besucht. Nun bilden sich vielerorts Gruppen von Menschen, die in der Meditation Kontakt mit Ufos aufnehmen und zu uns einladen. Was sie erleben, ist eine Botschaft der Hoffnung. Doch beim Geheimnis um die Ufos gibt es eine globale Verschwörung, die das Establishment seit Jahrzehnten aufrechterhält. Weiterlesen...

Prophezeihungen: Das Zeitalter des Erwachens

Seit Jahrhunderten wussten die Indianer Nordamerikas, dass um das Jahr 2000 eine neue Ära beginnen und die Menschheit durch eine Phase des Tumultes gehen müssen wird. Danach aber würden alle Menschen zu einer Weltfamilie zusammenwachsen. Weiterlesen...

Es ist alles eine Frage des Bewusstseins!

Wir bestimmen in jedem Augenblick, ob wir im Himmel oder in der Hölle leben. Doch was ist Bewusstsein eigentlich? Vor einigen Jahren ist es gelungen, Bewusstseinsebenen klar zu definieren und zu messen. Lesen Sie hier, wie die Stufenleiter von ganz unten nach ganz oben aussieht und welche Ideologien, Religionen, Menschen, Länder, Filme, Musik wo angesiedelt sind – wo die Grenze von Negativ zu Positiv liegt und weshalb Erleuchtung ohne Liebe nicht möglich ist. Weiterlesen...

Universum: Was wartet da draussen?

Seit Jahrzehnten werden Kontakte mit außerirdischen Wesen und Zivilisationen totgeschwiegen, und wie es aussieht, will man diese Taktik nicht ändern. Vielleicht, weil wir nicht erkennen sollen, dass man für uns eine ähnliche Zukunft plant wie auf Planeten, die keine Freiheit kennen? Weiterlesen...

Der Mensch – Besser als sein Ruf

Sei du der Grund, dass andere wieder an das Gute im Menschen glauben! Eigentlich ist der Mensch friedlich und gut – weit besser als sein Ruf! Gäbe es da nicht das eigenartige Phänomen, dass jenen Menschen, die hoch auf der Leiter von Macht und Karriere stehen, dieses Gute meist abhandenkommt, weshalb sie den Völkern das Leben schwer machen. Hören wir daher auf Mahatma Gandhi, der sagte: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ Weiterlesen...

Paralleluniversum: Vorwärts in die Vergangenheit

Beim Studium unkonventioneller Geschichtsquellen wird klar: Wir stehen heute weder zivilisatorisch noch ethisch an der Spitze der menschlichen Evolution. Schon in prähistorischer Zeit war man in Raumschiffen unterwegs. Und Atombomben waren am Untergang ganzer Kontinente beteiligt. Nun wollen Wissenschaftler das Tor zu Paralleluniversen öffnen. Weiterlesen...

Die mystische Sahara-Zivilisation

Heute steht unsere Gesellschaft vor einem Scheideweg, dem sich bereits Hochkulturen vergangener Zeitalter gegenübersahen. Das Schicksal des längst vergessenen Sahara-Reichs weist uns die Richtung zu Freiheit oder Knechtschaft. Wir haben die Wahl, denn noch ist nichts verloren. Weiterlesen...

Wenn die kosmische Weltenuhr schlägt

Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Wie wahr dieser Spruch tatsächlich ist, haben nun Mathematiker und Himmelsforscher bewiesen: Eine verborgene Architektur der Zeit prägt das Schicksal von uns allen. Taktgeber sind kosmische Zyklen, die zu fast unglaublichen Déjà-vus der Weltgeschichte führen. Doch wozu soll das gut sein? Weiterlesen...