Finanzoligarchie

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Finanzoligarchie.


USA: Krieg als Daseinsgrund

Keine zweite Nation hat so viele militärische Konflikte in so vielen anderen Ländern geführt wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Zu diesem Zweck bildeten die USA jahrzehntelang Terroristen aus, wie ein Insider nun einmal mehr bestätigt. Weiterlesen...

Der große Angriff aufs Bargeld

Kaum etwas ist uns so geläufig wie Bares. Trotzdem wollen es mächtige Kreise verbieten. Es droht die totale Kontrolle – höchste Zeit, sich dagegen zu wehren. Weiterlesen...

George Soros: Sprengmeister mit globaler Wirkung

Der Börsenguru George Soros gehört zu den dreißig reichsten Menschen auf dem Planeten. Er spendet Milliarden für demokratische Zwecke und wird trotzdem als Weltverschwörer und Anzettler von globalen Krisen angeprangert. Er schwärmt für Ungleichgewichte und betrachtet das vereinte Deutschland als Gefahr. Das Porträt eines Mannes, der zwar eine offene Gesellschaft fordert, sich aber nicht gern in die Karten blicken lässt. Weiterlesen...

Wladimir Putin: "Viel Feind, viel Ehr?"

Russlands Präsident Wladimir Putin polarisiert wie keine andere Person auf der politischen Bühne. Könnte es auch sein, dass der Kreml-Chef der richtige Mann zur richtigen Zeit ist? Fragt sich nur, weshalb er dann vom Westen so sehr dämonisiert wird. Weiterlesen...

Der Große Krieg

In diesen Tagen vor Hundert Jahren (Juli 1914) brach der Erste Weltkrieg aus. Frohgemut zogen die Soldaten in einen "kurzen" Krieg, um dann zu Millionen in den Schützengräbern dahingemetzelt zu werden. Der Erste Weltkrieg war jedoch mehr als die größte und opferreichste Schlacht, die die Welt bis dahin gesehen hatte. Folgen Sie uns in unserem Report auf der Spurensuche nach den wirklichen Ursachen und Gründen für den Ersten Weltkrieg; lesen Sie, wer am meisten von ihm profitiert und wer am meisten durch ihn verloren hat. Weiterlesen...

Homo Oeconomicus: Die große Cyberschlacht um die Welt

In den letzten fünfzig Jahren bahnte sich eine infernalische Liaison an: Die Vermählung immer schnellerer Computersysteme mit einer Philosophie, welche den Menschen als ein gieriges Tier sieht, das stets auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Beide zusammen dienen heutzutage dazu, den wenigen Mächtigen immer höhere Milliardengewinne zu bescheren – und alle vernetzten Menschen zu Marionetten ihrer käuflichen Vorlieben zu machen. Weiterlesen...

Euro-Crash: Ein Ende mit Schrecken

Über Europa bläht sich ein immer größerer Ballon frisch gedruckten Geldes, während die Regierenden einen Rettungsschirm nach dem anderen aufspannen. Kann der Ballon das sinkende Schiff der Euro-Länder über Wasser halten, können die Rettungsschirme uns vor niederschmetterndem Niederschlag schützen oder säuft Europa demnächst ab in der Flut aus Inflation und Schulden? Und wie wappnet man sich am besten gegen den Ernstfall? Weiterlesen...

Globale Drahtzieher: Komitee der 300

Was vereinigt Hochgradmaurer, Großbanken, Illuminaten, Königshäuser und Geldmagnaten? Sie alle gehören zum Komitee der 300, das einem britischen Ex-Agenten zufolge hier und heute die Welt regiert. Weiterlesen...

Who's Who

Namen und Funktionen der 300 einflussreichsten Menschen der Welt. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Island: Der Kampf gegen die Hochfinanz

Weshalb Island vor dem Staatsbankrott stand und wie sich die Isländer nun aus dem eisernen Griff der Hochfinanz zu befreien suchen. Weiterlesen...