Gesellschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Gesellschaft.


Finanzkollaps: Worum es jetzt wirklich geht

Die Pandemie ist nicht das wirkliche Problem. Sie ist nur Mittel zum Zweck. Wozu, erfahren Sie hier. Denn wie immer muss man die Frage stellen, wer letztlich ein Interesse an solchen Zuständen hat und davon profitiert. Gemäß einem gut informierten Finanzexperten ist das, was wir zurzeit erleben, vor allem eines: Nämlich ein gigantischer Verzweiflungsakt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Hoch lebe die Liebe

Ein liebevolles Miteinander scheint gerade in der ganzen Gesellschaft zur Mangelware zu werden. Doch Lieblosigkeit entspricht nicht unserer Natur. Deshalb macht sie uns krank, sagt die Wissenschaft. Und: Ohne unsere Mitmenschen kommen wir nicht weit! Weiterlesen...

Demokratie: "Machtkonzentration braucht ein Gegengewicht"

Bundesrat Ulrich „Ueli“ Maurer gehört zur siebenköpfigen Landesregierung der Schweiz. Am „Geburtstag“ des Schweizerischen Bundesstaates (1848), dem 12. September 2021 – wenige Tage, nachdem auch in der Schweiz die Zertifikatspflicht eingeführt wurde und man damit 2,5 Millionen Ungeimpfte zu Menschen zweiter Klasse degradierte –, hielt der Finanzminister auf einem Bauernhof eine denkwürdige Rede. Maurer ruft nämlich das Schweizer Volk auf, für die Grundwerte seiner Demokratie zu kämpfen und der Selbstherrlichkeit in der Politik die Stirn zu bieten. Lesen Sie hier Ausschnitte aus seinem Appell, den er an Vertreter seiner Partei richtete. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Menschen berühren: Heilsam – oder ein Gesundheitsrisiko?

In Zeiten von „Social Distancing“ sollten wir nicht vergessen: Berührungen und körperlicher Kontakt sind für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden essenziell wichtig. Der Mensch ist ein soziales, ein Kontaktwesen und Streicheln kein Luxus, sondern Überlebensmittel. Wer berührt wird, lebt länger und erholt sich schneller von Erkrankungen. Weiterlesen...

Die Nahrung von Morgen: Fake Food aus Roboterhand?

Auch in der Landwirtschaft wird die Spaltung zwischen Mensch und Natur immer stärker vorangetrieben. Das Ziel: Wir alle sollen genmanipulierte, hochtechnologisch produzierte Nahrung essen, die uns anfälliger für Krankheiten macht und unsere Lebenszeit verkürzt. Die Multis um Bill Gates & Co. sind schon viel weiter, als wir Konsumenten ahnen. Kaufen wir also Natur und Bio, mehr denn je! Weiterlesen...

Desinformation: Nur wahres Wissen macht uns frei

Noch nie war Information so leicht zu haben – und noch nie waren die Menschen so verwirrt. Dahinter steckt auch die Absicht, uns klein und manipulierbar zu halten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Genderismus: Die Qual der Wahl

Immer mehr junge Menschen fühlen sich nicht nur im falschen Körper gefangen – nein, sie wollen überhaupt keinem Geschlecht mehr angehören. Obwohl Transgender-Menschen heute leichter ihren Willen erhalten, finden viele trotzdem nicht das ersehnte Glück. Weiterlesen...

Polarität: Das Naturgesetz von Yin und Yang

Die Natur ist ein duales System. Sie gründet auf sich ergänzenden oder bedingenden Gegensätzlichkeiten, sogenannten „Antagonisten“. Der eine Pol würde nicht existieren ohne den anderen. Genausowenig wie Männer ohne Frauen auskommen können und umgekehrt – aller gegenteiligen Beteuerungen zum Trotz. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Mensch – Besser als sein Ruf

Sei du der Grund, dass andere wieder an das Gute im Menschen glauben! Eigentlich ist der Mensch friedlich und gut – weit besser als sein Ruf! Gäbe es da nicht das eigenartige Phänomen, dass jenen Menschen, die hoch auf der Leiter von Macht und Karriere stehen, dieses Gute meist abhandenkommt, weshalb sie den Völkern das Leben schwer machen. Hören wir daher auf Mahatma Gandhi, der sagte: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ Weiterlesen...

The Great Reset: Die Welt nach Corona

Corona hat geschafft, was vorher schon lange keiner Krise mehr gelungen ist: Wir bewegen uns mit Siebenmeilenstiefeln auf eine neu geordnete Welt zu. Wenn es nach den Plänen einiger weniger geht, wird unsere Zukunft digitalisiert, genmanipuliert und durch künstliche Intelligenz gesteuert sein. Man nennt es „The Great Reset“. Weiterlesen...