UFOs

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort UFOs.


Jan van Helsing: „Wenn ich von Ungerechtigkeiten oder Lügen höre, muss ich etwas unternehmen!“

Seit Mitte der neunziger Jahre ist der süddeutsche Autor und Verleger Jan van Helsing (mit Geburtsnamen Jan Udo Holey) den meisten Menschen, die gerne hinter die Kulissen des Welttheaters blicken, ein Begriff. Er war der Erste, der es im deutschsprachigen Raum wagte, die Motive und Machenschaften der Logen und Geheimgesellschaften aufzudecken, was ihm eine Klage und Indexierung der Bücher „Geheimgesellschaften und ihre Macht im Jahrhundert“ Band 1 und 2 einbrachte. Seit dreißig Jahren reist er fast unermüdlich rund um den Globus, um Verborgenes und Geheimes ans Tageslicht zu bringen. Lesen Sie hier die Fortsetzung des Interviews vom letzten Heft. Weiterlesen...

Anton Styger: Seelenreise in die Erdvergangenheit 1/2

Anton Styger, den Sie als „Geister-Erlöser“ aus der ZeitenSchrift 63 kennen, machte vor wenigen Jahren eine Art Zeitreise zurück in die verschiedenen Epochen der Erdgeschichte. Er begleitete dabei einen jungen Mann, der vor 36'000 Jahren als „Wächtergeist“ zur Erde gekommen war, um in zahllosen Verkörperungen segensreich für den Fortschritt der Menschheit zu wirken. Weiterlesen...

Unheimliche Intervention der dritten Art

Haben UFOs immer wieder den Dritten Weltkrieg verhindert, weil sie Atomraketenanlagen lahmlegten? Ein Astronaut und US Air Force-Veteranen bezeugen dies. Zwei US-Präsidenten bekannten sich öffentlich zu UFOs und der erste US-Verteidigungsminister musste sterben, weil er die Wahrheit offenlegen wollte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

RAND Corporation: Operation ‚globale Manipulation‘

Vor genau hundert Jahren wurde in London eine Gruppierung ins Leben gerufen, die seither die öffentliche Meinung des Westens in einem unvorstellbaren Ausmaß manipuliert. Ihre Helfershelfer sind mannigfaltig, doch an zentraler Stelle stehen das Tavistock Institute und die RAND Corporation. Weiterlesen...

Gesucht: ein neues Utopia!

Etwas ist faul - nicht nur im Staate Dänemark, sondern auf Planet Erde. Vielleicht erstmals in ihrer Geschichte glauben die meisten Menschen nicht mehr an Utopien - daran, daß auch eine ganz andere, viel schönere und bessere Existenz möglich wäre. Dabei gibt es Utopias, die hier und heute real existieren und schon von Menschen besucht worden sind. Weiterlesen...

Eine Art Adoptivkind der Venus

So wie alte Schriften besagen, daß einst hohe Wesen von der Venus sich um die dahinsiechende Erde kümmerten, so gibt es Leute, die behaupten, Menschen von der Venus versuchten noch heute, unsere Geschicke positiv zu beeinflussen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Geheimnisvolle Antarktis

Das Land aus Schnee und Eis war einst ein blühender Kontinent. Doch auch heute, wo sie sich menschenfeindlich gibt, übt die Antarktis eine fast magische Anziehungskraft auf den Menschen aus. Und so manche Legende rankt sich um sie - vom Eingang zum sagenhaften "Shangri La" im Innern der Erde bis zu den obskuren Geschichten um geheime Ufo-Basen, die nicht von Außerirdischen bewohnt werden… Weiterlesen...

Willkommen zur kosmischen Geisterbahnfahrt!

Wie hätten Sie's denn gerne: Einmal mit Meister Saint Germain im Ufo um die Erde, oder wohl doch eher eine anregende Diskussion mit Lord Buddha über die verpatzte Flower Power-Bewegung – die Esoterik-Szene macht beides möglich, und noch viel mehr. Mit unwillkommenen Nebenwirkungen muß allerdings gerechnet werden. Weiterlesen...

Zeit: Ideen zur Manipulation der vierten Dimension

Der Mensch ist ein kosmisches, geistiges Wesen. Deshalb kann er mit seinem Bewusstsein die Beschränkung von Raum und Zeit hinter sich lassen, wie es Buddha einst getan hatte. Bestsellerautor Ernst Meckelburg beschreibt, wie moderne Astrophysiker nach technischen Wegen suchen, dasselbe zu erreichen und fragt, ob Ufos in Wahrheit Zeitreisemaschinen aus unserer eigenen Zukunft sind. Weiterlesen...

Wo blieb der ‘Schreckenskönig’?

Für den 11. August 1999, den Tag der europäischen Sonnenfinsternis, sagten Wahrsager und Astrologen Schreckliches voraus. Und es geschah – nichts! Zum unzähligsten Male trafen die Prophezeiungen nicht ein. Dennoch wird weiterhin mit Wahrsagerei ein gutes Geschäft gemacht. Weiterlesen...