Neue Weltordnung (New World Order NWO)

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Neue Weltordnung (New World Order NWO).


Wie die Medizin dem Mammon erlag

Vor gut hundert Jahren nahm seinen Anfang, worunter die Volksgesundheit bis heute leidet: Einige wenige Superreiche manipulieren mit ihren Stiftungen und viel Geld die medizinische Lehrmeinung und Forschung – und damit das ganze Gesundheitswesen. Weiterlesen...

Bitcoin: Ausweg aus der Finanztyrannei?

Zu lange unterschätzt, brennt heute ein Feuer der Hoffnung, das sich nicht mehr austreten lässt. Es kann die Völker der Erde vor der absoluten Kontrolle durch die Hochfinanz bewahren. Denn die größte Kryptowährung der Welt ist viel mehr als nur Geld. Deshalb fürchten die Mächtigen den Bitcoin auch so. Weiterlesen...

Ufo-Kontakte: Der Beginn des Sternen-Zeitalters

Seit Langem wird die Erde von Außerirdischen besucht. Nun bilden sich vielerorts Gruppen von Menschen, die in der Meditation Kontakt mit Ufos aufnehmen und zu uns einladen. Was sie erleben, ist eine Botschaft der Hoffnung. Doch beim Geheimnis um die Ufos gibt es eine globale Verschwörung, die das Establishment seit Jahrzehnten aufrechterhält. Weiterlesen...

Metaversum: Bye, Bye Realität, Hello Matrix!

Im digitalen Metaversum sollen wir künftig den Großteil unseres Lebens verbringen. Doch die bonbonfarbige Traumwelt könnte sich als Albtraum voller Kriminalität, Überwachung und Unfreiheit erweisen. Weiterlesen...

Transhumanismus: Das Internet der Körper

Die Digitalisierung macht alles besser, lautet das Motto. Deshalb sollen in Zukunft nicht nur Dinge miteinander kommunizieren können; die Vernetzung soll auch den menschlichen Körper umfassen. Am Ende erhofft man sich Unsterblichkeit. Nützliches Nebenprodukt: die totale Überwachung. Weiterlesen...

Ein Geheimbund zur Unterwerfung der Welt

Wie der englische Diamantenkönig Cecil Rhodes vor über 150 Jahren mit Gleichgesinnten eine neue Weltordnung plante, welche einflussreichen Denkfabriken diesem Ziel einer Weltregierung heute noch verpflichtet sind – und mit welchen Methoden es verfolgt wird. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Britannien: Die verkannte Macht

Die verstorbene Queen Elizabeth II., siebzig Jahre lang Souverän Großbritanniens und des Commonwealth, befand sich wie ihr Nachfolger König Charles III. genau dort, wo die globalen Fäden der Macht zusammenlaufen. Denn das „British Empire“ bestimmt weltweit immer noch sehr viel mehr, als von außen ersichtlich ist. Weiterlesen...

WHO: Auf direktem Weg in die Gesundheitsdiktatur!

Die Weltgesundheitsorganisation ist dabei, die Kontrolle über alle Völker an sich zu reißen. Während wir vom Ukrainekrieg abgelenkt sind, wird hinter verschlossenen Türen ein internationaler Pandemievertrag ausgearbeitet. Ein Blick nach China verrät, wie das Leben in einer Gesundheitsdiktatur aussehen könnte. Weiterlesen...

Digitale Zentralbankwährungen: Alle Macht dem Staat?

Die globalen Eliten sind dicht davor, mittels eines neuen Währungssystems eine totalitäre Weltregierung einzuführen. Als wichtigstes Werkzeug hierfür soll digitales Zentralbankgeld dienen. Es kann unsere schlimmsten Befürchtungen wahr werden lassen – oder aber auch ein echter Ausweg sein. Weiterlesen...

Ukraine: Bauernopfer im globalen Machtpoker

Nach zwei Jahren irrealem Krieg gegen ein Virus sind wir nun mit dem sehr realen Krieg in der Ukraine konfrontiert. Wie so oft sind auch in diesem Konflikt die Fronten zwischen Gut und Böse längst nicht so klar, wie man uns glauben machen will. Weiterlesen...