Volksmanipulation

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Volksmanipulation.


US-Wahlen: Ein Trumpf im Weißen Haus?

Die Erde dreht sich also noch immer. Trotz Donald Trump, dem 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Was die Massenmedien als potenziellen Weltuntergang darstellten, könnte vielmehr die Hoffnung auf äußerst notwendige Veränderungen sein. Denn Hillary Clinton war nie eine Option für eine bessere Welt. Weiterlesen...

Brexit: Die große Krise?

Großbritannien steigt aus der EU aus. Seither herrscht die tiefe Depression. Aber nicht im Volk, sondern bei den Eliten. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Thinktanks: Die Manipulations-Fabriken

Sie agieren im Sinne der Mächtigen, tüfteln Pläne gegen die Nationalstaaten aus und sind der Öffentlichkeit meist unbekannt: die Denkfabriken. Doch ihr Einfluss scheint zu schwinden. Weiterlesen...

George Soros: Sprengmeister mit globaler Wirkung

Der Börsenguru George Soros gehört zu den dreißig reichsten Menschen auf dem Planeten. Er spendet Milliarden für demokratische Zwecke und wird trotzdem als Weltverschwörer und Anzettler von globalen Krisen angeprangert. Er schwärmt für Ungleichgewichte und betrachtet das vereinte Deutschland als Gefahr. Das Porträt eines Mannes, der zwar eine offene Gesellschaft fordert, sich aber nicht gern in die Karten blicken lässt. Weiterlesen...

Tony Blair: Freipass für Immigranten

Zur Jahrtausendwende wollte die britische Regierung hinter dem Rücken des Volkes ein multikulturelles Land erzwingen – mit verheerenden Folgen. Schon etliche Jahre früher war die deutsche Regierung von einer Bundesbehörde gewarnt worden, dass die Integrationspolitik scheitern werde. Weiterlesen...

Wladimir Putin: "Viel Feind, viel Ehr?"

Russlands Präsident Wladimir Putin polarisiert wie keine andere Person auf der politischen Bühne. Könnte es auch sein, dass der Kreml-Chef der richtige Mann zur richtigen Zeit ist? Fragt sich nur, weshalb er dann vom Westen so sehr dämonisiert wird. Weiterlesen...

Medien heute: Dackeln statt bellen!

In den USA beklagen Journalisten die größten Repressionen seit Jahrzehnten – durch die Regierung Obama. Im deutschsprachigen Raum macht der Ausdruck „Lügenpresse“ die Runde. Das Vertrauen in die gängigen Medien ist am Tiefpunkt. Und das ist gut so. Weiterlesen...

Zankapfel Ukraine - Was wirklich geschieht!

Lesen Sie hier, wie es kam, dass die riesige Kornkammer Europas in die Schusslinie verdeckt operierender Mächte geriet. Wir erklären die Hintergründe eines Krieges, der so ganz anders ist, als die Massenmedien es uns erzählen. Weiterlesen...

Ukraine-Konflikt: Die Rätsel um Flug MH17

Der seriöse Buchautor und Journalist William Engdahl analysierte die Fakten des offiziell prorussischen Rebellen angelasteten Absturzes von Flug MH17, jenem Passagierflugzeug der Malaysia Airlines, das am 17. Juli 2014 über der Ostukraine abgeschossen wurde. Lesen Sie hier, zu welchen Fragen und möglichen Antworten er gekommen ist. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Islamischer Staat: Die Maske des Bösen

Der „Arabische Frühling“ verhieß Freiheit und Demokratie. Stattdessen versinkt der Nahe Osten in einem Meer aus Blut. Wie konnte es dazu kommen? Warum wird der „Islamische Staat“ nicht besiegt und wer steckt hinter diesen Terroristen? Die unbequeme Wahrheit findet nur, wer sich nicht vom Maskenball der politischen Lüge verwirren lässt und für die Erkenntnis bereit ist, dass weiß manchmal schwarz ist und umgekehrt. Weiterlesen...