Lebenselixier

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Lebenselixier.


Die unbekannten Kräfte im Wasser

Wasser zeigt, wie wir Menschen uns zu verhalten hätten: Es möchte nur das Beste von sich geben. Dann verwandelt es sich in eine Art „Flüssigkristall“, der deutlich mehr Sauerstoff und Lebensenergie verschenkt, beispielsweise als Gletscherwasser oder in einem gesunden Körper. Weiterlesen...

Wasseraufbereitung: Vom Leitungswasser zum Lebenswasser

Wie man dem Wasser mit Verwirbelung die Qualitäten von Edelsteinen und Edelmetallen aufschwingt, damit dieses nicht nur belebt, sondern auch zu einer Art homöopathischen Potenz wird, macht ein Wasserpionier aus Süddeutschland vor. Die Resultate sind verblüffend. Weiterlesen...

Der Atem - Geheimnis des Lebens

Was viele nicht ahnen: In der Luft ist das wichtigste Lebenselixier enthalten. Leider haben die meisten von uns verlernt, dieses richtig in sich aufzunehmen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Darmgesundheit: Grundvoraussetzung für ein langes Leben

Die 300 bis 500 Quadratmeter Darmschleimhaut sind der Nährboden, auf welchem das Pflänzlein unserer Gesundheit gedeiht. Gerät die Ökologie in unserem Verdauungsgarten aus dem Gleichgewicht, sprießen Erkrankungen empor, die auf den ersten Blick nichts miteinander gemein haben: Depressionen und Angstzustände ebenso wie Entwicklungsstörungen und Lernschwierigkeiten, aber auch Allergien und Übergewicht – ja sogar Krankheiten wie Diabetes, Parkinson oder Alzheimer. Weiterlesen...

Der Trank des Lebens

Sie sind zwar keine Zaubertränke, die aus uns unbesiegbare Gallier machen – doch frisch angesetzte Gärgetränke sind tatsächlich ein „Lebenselixier“, wie sie bereits in jahrtausendealten heiligen Schriften gepriesen werden. Die moderne Wissenschaft hat nun die entsprechenden Erkenntnisse dazu geliefert. Insbesondere ein Gärgetränk hat die Kraft, als wohlschmeckende Frischzellenkur für Körper und Geist zu wirken. Weiterlesen...

Mikrowellen: Vom Verschwinden des Wassers

Der uferlos wachsende Mobilfunk zerstört die innere Struktur des Wassers und führt zu dessen Auflösung. Dürren und Klimawandel werden begünstigt. Und auch das Wasser in unserem Körper ist von dieser technischen Strahlung betroffen. Im Gehirn setzen Zerfallsprozesse ein, während die Zellen ihre Fähigkeit verlieren, Informationen zu verarbeiten. Dieser völlig neue Blick auf die Entstehung von Krankheit lässt uns verstehen, weshalb wir uns buchstäblich mobil zu Tode „surfen“. Weiterlesen...

Ginseng: Eine Wurzel für jedes Gebrechen

Seiner universellen Heilkräfte wegen wird der Ginseng seit Jahrtausenden als 'grünes Gold' verehrt. Er hilft unter anderem bei Stress, stärkt die Abwehrkräfte und wirkt als verjüngendes Lebenselixier. Wir stellen Ihnen den amerikanischen Ginseng vor und sagen Ihnen, wo Sie diese Wunderwurzel in einer bisher einzigartigen Qualität - nämlich ungespritzt und biologisch angebaut - erhalten können. Weiterlesen...

Der Jungbrunnen in uns selbst

Jede Krankheit ist mit positivem Willen und richtigem Atmen überwindbar. Nobuo Shioya, ein über hundert Jahre alter japanischer Arzt, hat das mehrfach bewiesen - und sich nebenbei sogar verjüngt! Weiterlesen...

Wenn Steine reden können

Was haben die Kelten Grossbritanniens mit dem ägyptischen Ketzerpharao Echnaton gemein? Wer gründete die Gemeinschaft der Essener und was hat dies alles mit Moses zu tun? Und weshalb soll Maria Stuart, die Königin von Schottland, einen Schmuck getragen haben, der tausend Jahre zuvor den Hals von Tutenchamun geziert hatte? Ein vor über zwei Jahrzehnten gefundener grüner Stein half mit, die Antworten zu finden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gesund mit gefrorenem Sonnenlicht!

Gefrorenes Sonnenlicht hat nichts mit Eis oder Winter zu tun. Es ist - Salz! Allerdings nicht jenes, das uns in den Regalen der Supermärkte verkauft wird, sondern Kristallsalz aus dem Schoß der mächtigen Berge. Und da der Mensch im Grunde nur aus Wasser und Salz besteht, benötigt er genau diese beiden Stoffe in höchster Qualität, um jung, gesund und kräftig zu bleiben bis ins hohe Alter. Weiterlesen...