Rhythmus

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Rhythmus.


Wo wohnt die Zeit und was macht sie am Wochenende?

Es ist ja eine merkwürdige Sache mit der Zeit. Sie drängt, sie steht still, sie verrinnt, sie tröpfelt, sie fließt, sie rennt oder rast und in der Regel ist davon einfach zu wenig da. Doch das war offenbar nicht immer so. – Ein Essay über das Wesen der Zeit und warum Mußestunden so wichtig sind. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Yin & Yang: Ohne Gegensätze kein Leben

Die Polarität des Weiblichen und Männlichen bestimmt jegliches Sein – vom Atom bis zum Menschen. Wer sie ignoriert, flirtet mit dem Desaster. Weiterlesen...

Musik ist alles, und alles ist Musik

Schwingende Töne beeinflussen uns auf jeder Ebene des Lebens, sowohl einzeln, als auch als Volk. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Sound of Soul: Musik, die vom Herzen kommt

Jedes Menschenherz strahlt einzigartige Schwingungsmuster aus. Diese Wellen kann man in Klänge verwandeln. Es entsteht individuelle Herzklangmusik, die der Seele Balsam und Stärkung schenkt – komponiert von unserem eigenen Herzen. Weiterlesen...

Musik & Psyche: Lähmende Rhythmen und mordende Mäuse

Was sich unsere Jugend heute reinzieht, ist musikalischer Sprengstoff, der nicht bloß Ohren taub werden läßt, sondern wissenschaftlich nachweisbar die Seele vergiftet und den Körper krank macht. Dahinter steht ein Plan, der auf das Ende der traditionellen abendländischen Kultur abzielt. Weiterlesen...

Wie Musik den Charakter veredelt

Musik vermag zu heilen. Sie fördert die Intelligenz und hält jung, sofern sie im Einklang mit dem Universum schwingt. Was wir von den Weisen der Antike und modernen Gehirnforschern lernen können. Weiterlesen...

Ton-Kulturen: Die Macht der Klänge

Wie die Musik Aufstieg und Niedergang grosser Kulturen der Antike bewirkte - vom alten Indien bis zum römischen Reich. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Komponisten, die die Welt veränderten

Was war das Verdienst Beethovens? Was hebt César Franck aus anderen Komponisten heraus? Warum schlug Händel in England groß ein, und was haben die Kinder Robert Schumann zu verdanken? Es gibt mehr Dinge hinter der Musik, als sich unsere Schulweisheit träumen ließe! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Rhythmus, der Pulsschlag des Lebens

"Im Anfang war der Rhythmus", formulierte es der Dirigent und Komponist Hans von Bülow, erster Ehemann von Cosima Wagner. Tatsächlich gibt es ohne Rhythmus keine Schöpfung. Oder, wie es der römische Rhetoriker Quintilianus ausdrückte: "Einige von den Alten nannten den Rhythmus das männliche, die Melodie das weibliche Prinzip." Weiterlesen...

Die Sieben Hermetischen Prinzipien

Im Kybalion, einer Sammlung mündlich weitergegebener Lehren der Hermetik, steht geschrieben: „Es gibt sieben Prinzipien der Wahrheit; derjenige, der sie kennt mit vollem Verständnis, besitzt den magischen Schlüssel, bei dessen Berührung alle Tore des Tempels sich öffnen.“ Sie sind universal gültig und bilden die philosophische Grundlage der Alchemie. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen