Ausgabe Nr. 2

Jahr: 1994, Quartal: 2

Ausgabe Nr. 2

Jahr: 1994, Quartal: 2
  • Magie des Wassers
  • Das Meer stirbt 
  • Delphine, Heiler aus der Tiefe 
  • Kosmischer Lichtschutz 
  • Als die Wissenschaft noch magisch war 
  • Der Beginn des Raumzeitalters
  • Ufos: Die Schattenseite
  • Genetischer Code: Die Heilige Schrift der Schöpfung
  • u.v.m.
Die Ausgabe Nr. 2 ist leider vergriffen.
Seite 2

In Kürze-Artikel

+++ Ein Kaktus gegen Computerstrahlen +++ Edelsteine: Vorsicht Fälschung +++ Teufels-Katalysator +++ Hohle Erde: Indizien mehren sich +++ UFOs auf Video +++ Nicht online verfügbar  

Als die Wissenschaft noch magisch war

Magie beginnt dort, wo die Naturgesetze im Unsichtbaren walten. Die ,Alten ' machten daher keine Trennung zwischen Wissenschaft und Magie — im Gegenteil: Über sich selbst hinaus wuchs die Wissenschaft dort, wo sie die unsichtbaren Gipfel der Natur-,Magie ' erklomm. Nicht online verfügbar  

Seite 8

Das Ende der Verantwortungslosigkeit

Mit der ganzen Autorität der Naturgesetze für dieses Leben eintreten und damit eine bessere Welt schaffen. Unter diesem Motto fand in Lindau vom 28. bis 31. Oktober 1993 zum zweiten Mal der internationale Kongreß, Neuer Wissenschaftlicher Ausblick' statt. Organisator war das Weltfundament für Natur-Wissenschaft, das wiederum hochkarätige Wissenschaftler aus aller Welt zusammenführte. Nicht online verfügbar  

Genetischer Code: Die ‘Heilige Schrift’ der Schöpfung

Am letztjährigen Kongreß des Weltfundamentes für Natur-Wissenschaft hielt Dr. Hans U. Hertel einen eindringlichen Vortrag über die Universalität und damit über die Heiligkeit des Genetischen Codes. Er machte deutlich, welch verheerende Folgen Eingriffe in das Programm des Lebens haben können. Nicht online verfügbar  

Die Genklempner: ... denn sie wissen nicht, was sie tun

Amerikanische Gentechniker haben das letzte Tabu überschritten: Sie wollen sich an der menschlichen Keimbahn vergreifen. Ein erster Schritt zu einer Einteilung der Menschheit in genetisch wertvolles und wertloses Material. Nicht online verfügbar  

Behinderte: Wie ein verpuppter Schmetterling

Wer ist behinderter — der körperliche oder der Seelenkrüppel? Jede körperliche oder geistige Behinderung hat ihren Sinn und wurde vom betroffenen Lebensstrom gewollt. Ein Plädoyer für vollkommene Leben — die nur unsere Maßstäbe unvollkommen machen. Nicht online verfügbar  

Seite 16

Wasser, die reine Liebe

Wasser, die Verbindung von Sauerstoff und Wasserstoff, ist die Ursubstanz allen Lebens. Es ist das beste Heilmittel dieser Erde und birgt viele Geheimnisse, die wir erst jetzt wieder zu entschlüsseln beginnen.

Achtung: Die Ausgabe 2 ist leider vergriffen. Dieser Artikel wurde jedoch mittlerweile im Nachdruck der ZeitenSchrift Nr. 1 neuaufgelegt! Nicht online verfügbar  

Das Meer stirbt

Die Erde ist ein Planet des Wassers. Mehr als zwei Drittel ihrer Oberfläche sind von Wasser bedeckt. Dennoch sind nur drei Prozent der irdischen Wasservorräte Süßwasser. Für die direkte Nahrungsaufnahme steht den Lebewesen auf dem Festland also nur ein Prozent allen Wassers zur Verfügung. Wozu denn diese riesigen Mengen an Salzwasser? Nicht online verfügbar  

Delphine, die Heiler aus der Tiefe

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen die Behauptung antiker Sagen, daß der Delphin dem Menschen ebenbürtig ist - vielleicht in gewisser Hinsich sogar überlegen. Er vollbringt Wunder im Heilen psychisch kranker Menschen. Weiterlesen...

Bis zum letzten Tropfen...

...verschwenden und verschmutzen wir unser kostbarstes Gut. Obwohl wir von Wasser umgeben sind — oft mehr, als uns lieb ist — wird Trinkwasser erschreckend rar. Lesen Sie, wie wir innerhalb von kürzester Zeit genügend sauberes Trinkwasser haben könnten.. Nicht online verfügbar  

Roland Plocher: Der Wasserheiler vom Bodensee

Ein Mann vollbringt Wunder. Roland Plocher erweckt Seen zu neuem Leben und nimmt der Jauche ihren ätzenden Gestank. Sein Mittel: energetisch behandeltes Quarzmehl, das selbst Klärwasser glasklar werden läßt. Nicht online verfügbar  

Licht als Schutz in dunkler Zeit

Verschiedenste destruktive Energien greifen das seelisch-körperliche Wohlbefinden an. Weshalb ein Lichtschutz heutzutage geradezu unentbehrlich ist! Weiterlesen...

Seite 42

Spiel mit mir: Das grossse Fischefangen

Kinderseite Nicht online verfügbar  

Seite 44

Der Beginn des Raum-Zeitalters

Die Zeichen mehren sich. Die Lichter am Himmel werden rot, blau, grün, schnell wechselnd. Jemand kommt von sehr weit her und will die Menschen der Erde treffen. Dies ist bereits geschehen. Doch jene, die wirklich gesehen haben, blieben stumm. Nicht online verfügbar  

Seite 49

„Die Venusier überwachen uns seit Jahrtausenden“

Dr. Frank Stranges über einen Mann von der Venus, der im Pentagon und im Weißen Haus ein und aus geht; über die Bewohner der Inneren Erde und die mysteriösen „Men in Black“. Nicht online verfügbar  

Seite 52

Die Allmacht der Zahlen

Ein Schweizer hat vielleicht einen Schlüssel zum Universum gefunden. Er entfesselt mächtige Energieströme mit dem Einfachsten und Abstraktesten, das es gibt: Zahlen und geometrischen Formen. Nicht online verfügbar  

Seite 53

UFOs: Die dunkle Seite der Wahrheit

Zu glauben, alle UFOS, die vom Himmel schweben, kämen in freundlicher Absicht, wäre naiv. Seit einigen Jahren wird eine schreckliche Tatsache offenbar: Ein Teil der „Außerirdischen“ entführt Menschen und manipuliert sie medizinisch. Doch der Mensch müßte diesen Vorgängen nicht machtlos ausgeliefert sein. Nicht online verfügbar  

Seite 60

Der Sieg über die Schwerkraft

Alle irdischen Transportsysteme unterliegen bisher der Schwerkraft, belasten die Mitwelt und brauchen viel Energie. Ein Elektro-lngenieur wurde inspiriert, wie man die Kraft der Antigravitation nutzbar machen kann: für den , UFO-Antrieb ', zur Erzeugung von Licht und Wärme, zum Heilen. Nicht online verfügbar  

Seite 62

Rückschau: Briefflut nach „Schreinemakers live“

Nach seinem Auftritt in Schreinemakers live am 16. September 1993 erhielt Dr. H. U. Hertel korbweise Post besorgter Zuschauer und Zuschauerinnen. Hertel hatte auf die Gefährlichkeit der Mikrowellenöfen hingewiesen. Wir publizieren hier Auszüge aus seinem Antwortschreiben auf die vielen Anfragen. Nicht online verfügbar  

Seite 63

Der Bärlauch

Der Bärlauch besitz ätherische Öle, wie auch ein natürliches Antibiotikum, das gegen eine grosse Anzahl von Mikroorganismen wirksam ist. Nicht online verfügbar  

Vor kurzem habe ich eine Probenummer der ZeitenSchrift, Ihre Ausgabe Nr. 2, erworben. Ohne Sie gleich mit Lobeshymnen überschütten zu wollen, kann ich nur sagen, die Probenummer, Ihre Ausgabe Nr. 2, spricht mich an. Gute Recherchen und tiefsinnige Artikel. Danke und weiter so!

J. H., DE-Melle
Leserstimme #82 zu ZeitenSchrift Nr. 2