Erbgut

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Erbgut.


Viren: Feind oder Freund?

Mit der Isolation von Viren und noch mehr dem Nachweis, dass diese Krankheit verursachen und ansteckend sind, gibt es so einige Probleme. Liegt das womöglich daran, dass es sich bei den fiesen „Viren“ in Wahrheit um körpereigene Partikel handelt, die in einem genial ausgeklügelten System für die Entgiftung unseres Körpers und seine Anpassung an Veränderungen in der Umwelt sorgen? Weiterlesen...

Die Nahrung von Morgen: Fake Food aus Roboterhand?

Auch in der Landwirtschaft wird die Spaltung zwischen Mensch und Natur immer stärker vorangetrieben. Das Ziel: Wir alle sollen genmanipulierte, hochtechnologisch produzierte Nahrung essen, die uns anfälliger für Krankheiten macht und unsere Lebenszeit verkürzt. Die Multis um Bill Gates & Co. sind schon viel weiter, als wir Konsumenten ahnen. Kaufen wir also Natur und Bio, mehr denn je! Weiterlesen...

„Neue Gentechnik“: Gefährlich und umstritten

Nachdem es für die Gentechnik-Industrie in Europa und Asien nicht wie gewünscht gelaufen ist, nimmt sie einen neuen Anlauf, um ihre manipulierten Produkte gegen den Willen der Konsumenten auf die Felder und in die Regale zu bringen. Diesmal soll es mithilfe einer angeblich exakteren „neuen Gentechnik“ klappen. Auch hier werden die immensen Gefahren verschwiegen – und der Widerstand brachte bereits einen ersten Erfolg. Weiterlesen...

Ultraschall - Der Vorschlaghammer für die DNA

Ultraschall-Untersuchungen können für das Ungeborene extrem gefährlich sein. Russische Forscher vergleichen die Sonografie sogar mit einem Vorschlaghammer, mit dem die DNA des Ungeborenen enorm geschädigt werden kann. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wenn das Handy mit den Genen plaudert

Unsere DNA versteht, was wir über das Handy reden. Doch in dieser kaum bekannten, zusätzlichen Gefahr unserer heutigen Mikrowellentechnologie liegt auch eine Chance für die Zukunft - wenn wir denn diesen widernatürlichen Mobilfunk durch eine naturnahe Telekommunikations-Technologie ersetzen würden. Weiterlesen...

Gibt es noch ein Leben ohne Elektrosmog?

Wegen der technischen Verstrahlung sind unsere Körper energetisch verpolt und werden krank. Eine neuartige Technologie bringt uns wieder in die richtige Polarität zurück und koppelt uns an ein permanentes Feld von höchstfrequenter Sonnenlicht-Energie an, welches technische Störstrahlen wirksam abschirmt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Tücken des Novel Food

"Gentech-Nahrungsmittel sind sicher." Dies ist die Devise so mancher Gesundheitsbehörde - allen voran der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA. Enthüllungen interner FDA Unterlagen offenbaren nun aber: Die Aussage ist unhaltbar. Gegen die FDA wurde deswegen eine Klage eingereicht. Doch die Behörde lügt weiter. Weiterlesen...

Die Gene haben doch nicht das letzte Wort

Ein mongoloides Kind überwindet seine genetisch bedingte Behinderung, weil ihm dabei geholfen wurde, seine seelischen Konflikte zu lösen. Die daraus gewonnen Erkenntnisse könnten unser Verständnis von den Genen grundlegend verändern. Weiterlesen...

Die Gene sind kein Baukasten

Die Gentechnologie soll den Welthunger besiegen und unheilbare Krankheiten heilen. So lauten die Versprechungen der Industrie. Doch wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Die Genmanipulation kann uns niemals satt und gesund machen – vielmehr birgt sie riesige Gefahren.Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Die Genmanipulation kann uns niemals satt und gesund machen - vielmehr birgt sie riesige Gefahren. Weiterlesen...

Novel Food ist kaum mehr zu umgehen

In über 20'000 Nahrungsmitteln befindet sich allein genmanipuliertes Soja. Tendenz steigend. Immer mehr, angeblich sichere, transgene Nahrungsmittel drängen auf den Markt. Auf der anderen Seite machen Gen-Kartoffeln Ratten krank. Und schon wird öffentlich die Frage gestellt: Macht uns Novel-Food fett? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen