Nationen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Nationen.


Kommentar: Die Wahre Bedeutung von Heimat

Das christliche Europa ist im vergangenen Jahr auf seine Nächstenliebe hin geprüft worden wie schon lange nicht mehr. – Gedanken zur Flüchtlingskrise, betrachtet aus dem Blickwinkel geistiger Gesetzmäßigkeiten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Russlands geistige Verheissung

"Ich verbinde zwei Wege" – So lautet der esoterische Wahlspruch von Russland. Denn das riesige eurasische Land soll den westlichen und östlichen Weg miteinander verbinden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Migrationsprobleme: Hat Europa bald „fertig“?

Zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Diese Binsenweisheit schlagen wir in den Wind, wenn es um Zuwanderung und die daraus entstandenen sozialen Spannungen geht. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass die durchschnittliche Intelligenz der Migranten hierbei eine prägende Rolle spielt. Nun wagt man auch im deutschsprachigen Raum, über dieses politisch nicht korrekte Thema zu reden. Weiterlesen...

Migration - Eine Frage des Bewusstseins

Diese Erde bietet viele Schulzimmer für die unterschiedlich entwickelten Seelen. Deshalb ist es kein Zufall, wo man geboren wird. Nur mit dem Wissen um die Reinkarnation werden wir die ausufernden Migrationsprobleme dauerhaft bewältigen können. Weiterlesen...

Nationen-Engel: Ein Engel wacht über jedes Land.

Die Nationen sind die verschiedenen Schulzimmer für die Menschheit. Darüber, dass der Klassenplan eingehalten und der Unterricht auf bestmögliche Art erteilt wird, wacht ein Nationenengel. Und auch unsere Regierenden erhalten himmlische Unterstützung (die sie leider oft meisterhaft ignorieren…). Weiterlesen...

"Denk ich an Deutschland in der Nacht...

...bin ich um den Schlaf gebracht." Deutschland bereitete in den letzten zweihundert Jahren nicht nur Heinrich Heine schlaflose Nächte. Nachdem es selbst seine tiefste Nacht im Naziregime durchschritten hat, stellt sich heute die bange Frage: Findet es zurück zur Morgenröte wahrer Geistigkeit wie zur Goethe-Zeit, oder schleicht auf leisen Sohlen schon wieder der Ungeist durchs Land? Wie kommt es, daß ein Volk zugleich einen Goethe, Schiller und Beethoven hervorbrachte – und einen Hitler, Göring und Goebbels? Eine deutsche Charakterstudie. Weiterlesen...

Jede Nation ein Farbklecks im Weltenbilde

Über Pflicht, Aufgabe und Schicksal von Nationen, die Seelenqualitäten verschiedener Völker, und die großen Evolutionswellen der Erde. Nicht online verfügbar