Wissenschaft und Ethik

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Wissenschaft und Ethik beinhalten.

Das Damoklesschwert über unseren Köpfen

Die Euphorie der grossen Telefonfreiheit entpuppt sich als Gefahr für unser aller Leben. Mobilunk-Masten schiessen überall wie Pilze aus dem Boden, deren Wirkungen gravierender sind, als bisher angenommen. Werden wir bald alle um den Schlaf gebracht? Weiterlesen...

Die Mikrowelle - eine Waffe mit Zukunft

"Big Brother is Watching You" - die Mikrowellentechnologie macht es möglich, daß es keine privaten Bereiche mehr gibt - und uns, wenn wir uns nicht vorsehen, bald nicht einmal mehr das selbständige Denken gestattet wird. Weiterlesen...

Exodus in die Widernatürlichkeit

Wissenschaftstechnokraten wollen die Natur durch High Tech-Systeme ersetzen, denen der Mensch gentechnisch anzupassen ist. Doch wollen wir wirklich zulassen, dass die Natur stirbt, nur weil wir sie angeblich nicht mehr brauchen? Weiterlesen...

Die verheimlichte Geißel der Menschheit

Impfungen können nicht vor Infektionskrankheiten schützen - das zeigen weltweite Studien längst. Im Gegenteil: Massenimpfungen fügen der Menschheit enormen körperlichen und seelischen Schaden zu. Doch man impft weiter, weil man damit Milliarden verdienen kann. Weiterlesen...

Viren: Pandoras Büchse

Die eigentlichen Wirkstoffe in den Impfungen sind lebende oder abgetötete Viren. – Wie Impfungen Krebs und ‘Aids’ mitverursachen und welche unabsehbaren Folgen das Manipulieren an Viren sonst noch haben kann. Weiterlesen...

Die schleichende Vergiftung

Ob Radar, Funkturm, Mikrowelle oder Handy - nichtionisierende Strahlen gefährden unser Leben und unsere Gesundheit. Nicht online verfügbar  

Der Fluch der Atomspaltung

"Nur Leute, die nie dabei waren, wenn eine Mißgeburt ins Dasein trat, nie ihr Wimmern hörten, nie Zeugen des Entsetzens der armen Mutter waren, Leute, die kein Herz haben, vermögen den Wahnsinn der Atomspaltung zu befürworten." – Ein Artikel über die physischen und geistigen Auswirkungen der Radioaktivität. Weiterlesen...

Sheldrake-Interview: Brückenbauer zwischen Spiritualität und Wissenschaft

Rupert Sheldrake über seine Forschung und seine Suche nach spirituellen Wurzeln - die er im Christentum fand. Nicht online verfügbar  

Von der Lust am Töten

Weshalb die Jagd nicht nur grausam, sondern auch vollkommen überflüssig ist. Studien zeigen: Das Wild braucht den Menschen nicht zur ‘Regulation’. Nicht online verfügbar  

Vivisektion: Dieser Fluch, der uns alle entehrt

Eine flammende, hundert Jahre alte Rede gegen den gemeinsten Mißbrauch des Tieres - und die entsetzlichen Fakten. Nicht online verfügbar