Finanzen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Finanzen.


Finanzkrise als Chance

Die weltweite Finanzkrise zieht immer größere Kreise. Egal, welche Unsummen Staaten ihren maroden Banken auch nachwerfen mögen, das Schiff sinkt weiter. Die Hochfinanz scheint ein Buch mit sieben Siegeln, ihre Spielregeln zu komplex, um von Normalsterblichen noch durchschaut zu werden. Dabei ist alles viel einfacher, als sich sogar die meisten Bankvorstände vorstellen können. Weiterlesen...

Finanzkrise: Die Gier frisst ihre Kinder

Warum krachende Banken zu einer Wirtschaftskrise führen können - es aber nicht unbedingt müssen, wenn der Konsument sich richtig verhält. Weiterlesen...

Subprime-Krise: Zufällige Entgleisung oder geplant?

Wie es zum Finanzdebakel kommen konnte, und was dies für uns alle bedeutet. Andreas Clauss, Finanzexperte, nimmt die gegenwärtige Schieflage der Wirtschaft lakonisch unter die Lupe. Weiterlesen...

Kann Silber wieder Geld werden?

Unser hochbegehrtes Geld ist in Wahrheit nicht mehr wert als ein Versprechen, bzw. das Papier, auf das es gedruckt ist. Buchautor Reinhard Deutsch plädiert dafür, Geld wieder einen realen Wert zu verleihen – indem man es beispielsweise „versilbert“. Weiterlesen...

Schuldendruck: Der Betrug an den Völkern

‚Schaffe, schaffe, Häusle baue - nur net auf das Konto schaue!' So könnte künftig der Wahlspruch des deutschen Arbeitnehmers lauten. Immer mehr leisten soll er, für immer weniger Geld und soziale Absicherung - angeblich, weil es der Wirtschaft und den Staatsfinanzen so schlecht geht. Doch das ist nicht einmal die halbe Wahrheit. In Deutschland und anderswo ist ein Umwälzungsprozeß im Gang, der für das Volk in einem bösen Erwachen enden könnte. Weiterlesen...

Wann kommt der Kollaps?

Unser Zinsgeld-System steckt in einer Schuldenspirale, die sich immer schneller dreht. Ein globaler Zusammenbruch der Finanzmärkte wird deshalb immer wahrscheinlicher. Wir zeigen Lösungen, wie Sie Ihr Vermögen trotzdem möglichst gut absichern können. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Joytopia: Wo Geld horten dumm ist

Geld, das in einem Jahr die Hälfte seines Wertes verliert und freigiebig vom Staat an seine Bürger verschenkt wird, könnte uns eine natürliche Ökonomie ohne Steuern, Versicherungen, Sozialabgaben und Armut bescheren. Wie, erklärt uns ein Bewohner des fiktiven Planeten Freegaia. Weiterlesen...

Gold – das bessere Geld

In den letzten Monaten haben Investoren wie noch nie versucht, auch Kleinsparern die boomende Börse schmackhaft zu machen. Aktienhandel und Spekulation wurden in den Medien dem ganzen Volk als lukrative Ertragsquelle angepriesen. Das erinnert an das Szenario von 1929, wo der Börsenkrach weite Teile des Mittelstandes über Nacht ruinierte. Weshalb Gold hingegen noch immer, und gerade heute, eine sichere Kapitalanlage ist und eine alles andere als unrentable Alternative zu Wertpapieren darstellt, zeigt folgender Artikel. Weiterlesen...

Geld - das unerkannte Wesen

Geld ist etwas Wunderbares - wenn man richtig damit umzugehen weiß. Hier erfahren Sie, wie der richtige Umgang damit aussieht. Weiterlesen...

Einige Regeln für den richtigen Umgang mit Geld

Was immer man in Liebe weggibt, muß in vergrößerter Form zu einem zurückkehren - das ist eine von 17 Regeln, die hier den ewigen Knoten mit dem Geld lösen helfen. Weiterlesen...