Schöpfung

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Schöpfung.


Das vergessene Wort

Wir begeben uns hier auf die Suche nach einem Wort, das nicht im Trend ist. Einem Aschenputtel-Wort. Einem Wort, das wir fast ganz aus unserem Vokabular ausgerottet haben, ohne jeden Artenschutz. Weil die meisten froh über sein allmähliches Verschwinden sind. Bloß: Die Welt gerät immer mehr aus den Fugen, gerade weil wir dieses Wort aus unserem Leben verbannt haben. Weiterlesen...

Liebe - die stärkste Himmelsmacht

Warum Hühnereier Schmerz empfinden und Pflanzen wie wir Menschen geliebt werden wollen. Weiterlesen...

Das Geheimnis des Lichts

Der Naturforscher Dr. Hans U. Hertel spricht über die Erhabenheit der Schöpfung, die Herkunft des Lebens und weshalb technische Strahlung die Harmonie der Natur so massiv stört. Weiterlesen...

Die Trinität der Schöpfung

Katharer und Druiden glaubten an die drei kosmischen Urkräfte Yin und Yang: Die männliche und weibliche Urkraft verbinden sich zu einer neuen, dritten Kraft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gedanken: Der Stoff aus dem die Welt geboren ist

"Der Mensch denkt, Gott lenkt." Das fromme Wort entstammt dem Zeitalter, das gerade zerronnen ist. Nun, in der Ära des Wassermanns, ist er aufgerufen, das "buddhische Bewusstsein" zu entwickeln - was nichts weiter bedeutet, als zu denken, wie Gott denkt. Denn in unseren Gedanken schlummern ungeahnte Kräfte. Sie haben das Universum und alle manifestierte Form erschaffen und können unser Leben von Grund auf verändern - wenn wir richtig mit ihnen umgehen. Weiterlesen...

Das Königreich der Götter

Deva ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet ‘der Strahlende’. So werden in Indien seit Jahrtausenden jene scheinenden Lichtwesen genannt, welche diesem Planeten dienen und über ihn wachen. Es sind Ehrfurchtgebietende Naturgötter, die auf Bergspitzen thronen, über dem Wasser schweben oder durch die Lüfte gleiten. Lesen Sie vom Dienst der mächtigen Naturwesen und wie diesen Planeten erschufen. Weiterlesen...

Das siebenfältige Licht der Schöpfung

Aus dem Urquell des Universums strömen sieben Strahlen zu jedem Stern. Ihre Elektronen tragen die Qualitäten von Vater-Mutter-Gott. Es gibt nichts, was existiert, was nicht von ihnen durchdrungen wird - vom kleinsten Stein über den Menschen bis hin zum grössten Gott. Weiterlesen...

Der Ursprung unseres Seins

Wir alle sind Kinder der Sonne. Wir leben im Körper der Sonne. Alles, was wir haben, stammt von der Sonne. Wie seltsam, daß wir Gott suchen und Ihn nicht in der Sonne erkennen! Nicht online verfügbar  

Aus Geist geboren

Kein Urknall hat das Universum geschaffen, sondern ein Schöpfergeist. Wie Galaxien in Wirklichkeit entstehen und vergehen. Nicht online verfügbar  

Die Liebe ist eine Himmelsmacht

Wie Liebe den Kosmos zusammenhält. Wie sich ein Wasserstoffatom in Liebe paart. Was es mit Dualseelen auf sich hat, und weshalb die Ehe die grösste Einweihungsschule auf Erden ist. Weiterlesen...