Hochfinanz

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Hochfinanz.


Von den Illuminaten zur Komintern

Russische Revolution, 1. Akt: Kein Volksaufstand wird über Nacht gemacht. Das Verhängnis, das den Zaren stürzte und Not und Elend über Russland brachte, begann schon im 18. Jahrhundert. Eine Revolution ist auch selten das, was sie vorgibt zu sein. So waren die Väter des Kommunismus Erzkapitalisten und so war Marx nichts weiter als ein kleiner Söldner in ihren Diensten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Vom christlichen Reich zur atheistischen Hölle

Russische Revolution, 2. Akt: Die bolschewistische Revolution war eine der grössten Betrügereien der Geschichte: Erstens kam sie nicht aus dem Volk, zweitens bestand keinerlei Notwendigkeit dafür, drittens wurden die Arbeiter um all jenes betrogen, was ihnen in Aussicht gestellt worden war. Mehr noch: Sie gingen durch eine der schlimmsten Höllen, welche die Erde je sah. Sie war jedoch eine wichtige Etappe hin zum grossen 'Endziel' - der absoluten Weltherrschaft eines kleinen, exklusiven Zirkels. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Russische Revolution, Resumée: Reflexionen über Gut und Böse

Marx versus Zar: Betrachtungen über zwei äusserst gegensätzliche Männer und den Untergang des Kommunismus, der viel mit Geist und wenig mit Geld zu tun hatte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Kennedys: Für die Unabhängigkeit Amerikas

Kaum eine amerikanische Familie hat so viele Schicksalsschläge erleiden müssen wie die Kennedys. Wahrscheinlich war nicht überall die Hand Gottes im Spiel. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Israels undurchsichtiges Spiel

Wie die israelische Regierung die USA und Rußland gegeneinander ausspielte und damit eine friedliche Lösung des Kosovo-Konfliktes endgültig verhinderte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Bilderberger: Das Politbüro der Hochfinanz

Alljährlich treffen sich unter äußerster Geheimhaltung einflußreiche Männer aus der Welt von Finanz, Wirtschaft und Politik, um den Fahrplan der Politik zu entwerfen. Nicht online verfügbar  

Teilnehmerliste des Bilderberger-Treffens Toronto 1996

Vom Vorsitzenden Lord Carrington bis zur holländischen Königin: Wer 1996 bei den Bilderbergern dabei war. Nicht online verfügbar  

"Jeder schaffe sein eigenes Geld!"

Die Freie Marktwirtschaft und das Zinswesen haben unsere Gesellschaft gezielt in den finanziellen Bankrott gesteuert, während Banken leistungslos einen Grossteil der erwirtschafteten Gewinne einstecken. Dabei geht es auch anders: Eine neue Wirtschafts-Philosophie nimmt sich die Familie zum Vorbild und zeigt Lösungen auf, wie weltweiter Wohlstand zwingend erreicht werden kann. Alles, was es dazu braucht, ist eine leistungsfähige Gesellschaft, die ihr eigenes Geld erschafft. Weiterlesen...

Das Geld regiert die Welt

Wer besitzt die Macht auf Erden? Die Zentralbanken, die sich praktisch allesamt in privatem Besitz befinden. Weiterlesen...

"Das Geld muß Diener sein, nicht Herr!"

Ein Gespräch mit einem, der jahrelang an der Börse tätig war über seine Erfahrungen mit dem Stoff, der das Blut der Wirtschaft bildet. Weiterlesen...