Pflanzen • Wald

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Pflanzen • Wald beinhalten.

Bäume bauen das Erdmagnetfeld auf

Das Magnetfeld der Erde ist eine der wichtigsten Bedingungen für das physische Leben auf unserem Planeten. Es ist ein starker Schutzschirm, der alles Leben vor den harten kosmischen Strahlen bewahrt. Doch seit Jahrzehnten ist ein beunruhigender Zerfall des Erdmagnetfelds zu beobachten. Er steht im Zusammenhang mit dem Verschwinden der Pflanzendecke auf unserem Planeten. Weiterlesen...

Dusty Miller: "Wenn der Wald mich ruft, dann komme ich!"

Dusty Miller und sein Sohn sind die letzten Menschen auf Erden, die noch in der alten Weise mit den Bäumen kommunizieren. Dusty stammt vom uralten Volk der Elfins ab. Die Bäume schenken ihm lebendes Holz, um mit den Menschen eine ganz spezielle Freundschaft einzugehen. Weiterlesen...

Viktor Schauberger: Die unendliche Kraft im Wasser

Viktor Schauberger, großer österreichischer Wissenschaftler, entdeckte die Geheimnisse des Wassers. Würde man seinen Erkenntnissen folgen, könnten wir aus Wasser und Luft unbegrenzte, saubere Energie beziehen. Nicht online verfügbar  

Die Pflanze - mit Leib und Seele Wesen

Pflanzen erkennen, wenn der Mensch lügt, sie erinnern sich an lange Vergangenes, blühen auf bei Bach-Musik und gehen ein bei Hardrock. Nicht online verfügbar  

Warum der Wald stirbt

Die Natur basiert auf Gleichstrom. Der technische Wechselstrom hingegen zerstört die Lebensprozesse. Besonders schlimm sind Mikrowellen: Sie schießen ganze Wälder tot. Nicht online verfügbar  

Der Mann mit den Bäumen

Es gibt nichts, was ein Mensch mit seinem Willen und Beharrlichkeit nicht erreichen könnte - auch, aus einer Wüste einen Wald zu machen. Nicht online verfügbar  

Entstörung: Die Magier der Natur

Am richtigen Ort gesetzt, können Pflanzen Wasseradern und Verwerfungen entstören. Ein Mistelzweig kann ganze Räume abschirmen. Nicht online verfügbar  

Von der Lust am Töten

Weshalb die Jagd nicht nur grausam, sondern auch vollkommen überflüssig ist. Studien zeigen: Das Wild braucht den Menschen nicht zur ‘Regulation’. Nicht online verfügbar  

Novel-Food: Der Genozid der Natur hat begonnen

Genetisch veränderte Nahrung ist heimtückisch: Sie greift unseren eigenen genetischen Code an. Nicht online verfügbar  

Flor Essence: Der Trank, der Krebs heilte

Wie der Trank eines Ojibwa-Indianers unzählige Krebskranke heilte. Nicht online verfügbar