Massenmedien • Manipulation

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Massenmedien • Manipulation beinhalten.

Atomstreit: Wenn zwei dasselbe tun…

...ist es längst nicht das gleiche. Warum der Konflikt um das iranische Atomprogramm ganz andere politische und wirtschaftliche Hintergründe hat als die "Sicherheit der Welt". Weiterlesen...

In Kürze: Ungeklärtes bei Londoner Bombenterror

Am 7. und 20. Juli 2005 erschütterten verschiedene Bomben, die in Bussen und U-Bahnen insgesamt 57 Menschen in den Tod rissen, die Großstadt London. Verantwortlich für dieses Massaker sollen Osama bin Laden und sein Terrornetzwerk Al-Kaida sein. Weiterlesen...

InKürze: Pentagon - Kein Flugzeug, sondern Rakete

Angeblich soll am 11. September 2001 ein Passagierflugzeug des Typs Boeing 757 ins Pentagon gerast sein. Doch diese Behauptung weist so viele Löcher auf wie Schweizer Käse Weiterlesen...

Estonia: Nicht Unfall, sondern Attentat

Nachdem die Ostseefähre Estonia am 28. September 1994 untergegangen war, berichteten schwedische Zeitungen, die Fähre sei vermutlich aufgrund einer 'Monsterwelle' gesunken. Die offiziellen Erklärungen zu diesem schwersten Seeunglück in Europa seit dem 2. Weltkrieg haben seither immer seltsamere Formen angenommen. Weiterlesen...

Mach ihnen Angst, und sie rufen nach Bewachern!

Attentate in den Ferien, Heckenschützen zuhause, unfassbarer, globaler Terrorismus: Die von den Massenmedien geschürte Angsthysterie und falsche Terrorwarnungen klopfen uns durch ständige Schocks weich, damit wir Big Brother dankbar als unseren neuen Schutzengel akzeptieren. Dazu gehört auch, dass freie Bürger keine Waffen mehr besitzen dürfen. Wollen wir jedoch unsere Bürgerrechte tatsächlich gegen einen angeblichen Bürgerschutz eintauschen? Weiterlesen...

11. September 2001: Was geschah bei WTC 6 & 7?

Die ganze Welt hat die Bilder der einstürzenden Zwillingstürme des 'World Trade Center' gesehen. Auch die Bilder vom brennenden Pentagon gingen um die Welt. Völlig untergegangen sind jedoch die Bilder der anderen zwei eingestürzten New Yorker Bürogebäude - und damit die unbeantworteten Fragen, wie es überhaupt zu ihrer Zerstörung kommen konnte. - Woher stammen beispielsweise die Explosionskrater? Weiterlesen...

World Trade Center: Die Wahrheit kommt ans Licht

Feuerwehrleute arbeiten direkt im 'Flammeninferno', Menschen hören Explosionen, die es nicht geben darf und Stahl schmilzt, wo er eigentlich nicht Schmelzen kann - ein gutes Jahr nach der Terrorkatastrophe von New York werden die offiziellen Erklärungen immer deutlicher Lügen gestraft. Weiterlesen...

Das Schweigen der Medien...

...spricht Bände über die Abhängigkeit der Presse. Von Themen, die eigentlich vor allem in den USA auf die Titelseite der Printmedien und in die Abendnachrichten gehören würden, jedoch totgeschwiegen werden. Verschwiegen wird: daß die grossen Multis die globalben Trinkwasserreserven privatisieren wollen, daß das Pentagon den Nachrichtensender CNN zensuriert, daß die WTO illegal ist, daß Novel Food die Gesundheit gefährden kann, daß man rassenspezifische biologische Kampfstoffe entwickelt, daß Kuba im biologischen Landbau führend ist, u. v. m. Weiterlesen...

Psychobiophysik: Alles schläft, einer wacht

Manipulierter Zufall: Wie das Gruppenbewußtsein die Realität verändern kann. Von interessanten Versuchen mit Zufallsgeneratoren. Weiterlesen...

Terror: Wer alles davon profitiert!

Krieg gegen den Terror: In Afghanistan kämpfte man nicht in erster Linie gegen die Taliban, sondern um die Kontrolle der fossilen Brennstoffvorkommen in Zentralasien. Von vertuschten Geschäftsbeziehungen zwischen US-Präsident Bush und der Bin Laden-Familie, und weshalb Bush senior über die Fondsgesellschaft Carlyle direkt am 'Krieg gegen den Terror' mitverdient. Fakten deuten darauf hin, daß die israelischen Geheimdienste vom geplanten Anschlag auf das World Trade Center gewusst und die USA nicht gewarnt haben könnten. Weiterlesen...