Klimaveränderung

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Klimaveränderung.


Windkraft: Gefährlich für Mensch und Tier

Nach Tschernobyl und Fukushima ist die einst hochgelobte Kernkraft in Verruf geraten, die Menschen wollen heute „saubere“ Energie. Derzeit erlebt insbesondere die Windkraft einen Boom – doch sie verursacht hohe Kosten und die Turbinen können Mensch und Tier krank machen. Weiterlesen...

In Kürze-Artikel

+++ Softdrinks schaden der Fruchtbarkeit +++ Klimawandel nicht für Eisschmelze verantwortlich +++ Homöopathie heilt Vitiligo +++ Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

In Kürze-Artikel

+++ Umweltsünder Eltern +++ Gärtnern für die Gesundheit +++ Sucht- und Störfaktor „Handy“ +++ Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Clexit: Austritt aus dem Klimaschwindel

Der Brexit ist das große Vorbild: So wie der EU-Austritt dem Land Großbritannien wieder Freiheit bringt, würden alle Staaten bei einem Ausstieg aus den UNO-Klimaabkommen wieder mehr Freiheit erlangen. Dessen sind sich kritische Wissenschaftler sicher, die für einen „Climate Exit“ (Clexit) kämpfen. Bei der orthodoxen Klimaforschung geht es nicht um Wahrheit, sondern um viel Geld und die Kontrolle über die Menschen. Und vielleicht sogar über deren Anzahl. Weiterlesen...

Himmelsakupunktur: „Damit der Himmel die Erde wieder küssen kann“

Mit den Erkenntnissen von Naturforschern wie Tesla, Reich und Schauberger sowie mit dem Agnihotra-Ritual bringt Madjid Abdellaziz die Wüste zum Blühen, löst Chemtrails auf und befriedet ganze Regionen. Sphärenharmonieanlagen haben das Potenzial, die Welt von vielen Problemen zu befreien – und es gibt sie bereits klein und preisgünstig! Weiterlesen...

Böden: Das kostbarste treten wir mit Füssen

Mehr als die Hälfte unserer Ökosysteme stehen kurz vor dem Kollaps. Die Landwirtschaft von heute ist für diese Entwicklung mitverantwortlich – doch bei ihr liegt auch der Schlüssel zur Genesung unserer Erde. Weiterlesen...

Wahre Landwirtschaft: Mit der Natur tanzen

Der Garten Eden ist nicht unwiderruflich verloren. Innovative Bauern besinnen sich auf die Ursprünge der Landwirtschaft, wo der Mensch den Boden noch liebte, der ihn nährt. Sie sind die Pioniere einer natürlichen Zusammenarbeit mit Mutter Erde – und betreiben im eigentlichen Wortsinn Agrikultur. Weiterlesen...

Terra Preta: Das Geheimnis der fruchtbaren Erde aus dem Regenwald

Die industrielle Landwirtschaft hat aus fruchtbaren Äckern Wüsten gemacht. Doch binnen kurzer Zeit können daraus wieder fruchtbare, beste Böden entstehen. Über das Wunder der Terra Preta, der „Schwarzen Erde“. Weiterlesen...

Die Glühlampe darf nicht verlöschen!

Politik und Umweltverbände stellen die Glühlampe als strom fressende Umweltsünderin hin. Deshalb soll sie über die nächsten Jahre schritt weise verboten werden. Die Sparlampen sind jedoch längst nicht so "grün" wie sie angepriesen werden. Ihr Licht schädigt nicht nur unsere Augen, sondern kann sogar hormon bedingte Krankheiten auslösen - darunter auch Krebs! Weiterlesen...

Energiesparlampen? – Nein danke!

„Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!“ Nun muss man nicht einmal bewußt falsche Daten einschleusen, um falsche Schlüsse zu ziehen. Es reicht, wenn man nicht alle berücksichtigt. Die offiziellen Zahlen und Argumente rund um die Energiesparlampen und das Glühlampenverbot machen da keine Ausnahme. Denn in Wirklichkeit belasten sie die Umwelt, generieren sehr viel Elektrosmog und sparen in Wahrheit weit weniger Strom als man behauptet. Weiterlesen...