Homosexualität

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Homosexualität.


Genderismus: Die Qual der Wahl

Immer mehr junge Menschen fühlen sich nicht nur im falschen Körper gefangen – nein, sie wollen überhaupt keinem Geschlecht mehr angehören. Obwohl Transgender-Menschen heute leichter ihren Willen erhalten, finden viele trotzdem nicht das ersehnte Glück. Weiterlesen...

Polarität: Das Naturgesetz von Yin und Yang

Die Natur ist ein duales System. Sie gründet auf sich ergänzenden oder bedingenden Gegensätzlichkeiten, sogenannten „Antagonisten“. Der eine Pol würde nicht existieren ohne den anderen. Genausowenig wie Männer ohne Frauen auskommen können und umgekehrt – aller gegenteiligen Beteuerungen zum Trotz. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Mann und Frau – ein Auslaufmodell?

Ohne Wissen der Menschen lässt die globale Elite weltweit eine Ideologie verbreiten, die der Gentechnik an Gefährlichkeit kaum nachsteht. Beim „Gender Mainstreaming“ geht es nicht – wie behauptet – um die Gleichstellung der Frau, sondern um das Gegenteil: die Auflösung der Geschlechter! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Yin & Yang: Ohne Gegensätze kein Leben

Die Polarität des Weiblichen und Männlichen bestimmt jegliches Sein – vom Atom bis zum Menschen. Wer sie ignoriert, flirtet mit dem Desaster. Weiterlesen...

Das mach ich doch mit links!

Wir leben in einer Welt der gegensätzlichen Pole, von plus und minus, männlich und weiblich, Yin und Yang. Dieses Naturgesetz ist auch dann wirksam, wenn es um die Frage geht, welcher Hand wir den Vorzug geben - der rechten oder der linken. Ist Linkshändigkeit daher eine Zwischenstufe auf unserem Weg hin zu vollkommener Harmonie und Ausgeglichenheit? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Vom Untergang der Moral des Abendlandes

– und weshalb uns das Abwerfen der 'Fesseln der Moral' nicht frei gemacht hat. Weiterlesen...

Das moralische Dilemma von Recht und Unrecht

Woran es der Welt heute mangelt, sind gültige, verlässliche moralische Werte. Diesem Mangel an Moral liegt noch etwas viel Tiefgreifenderes zugrunde: Das verlorene Wissen um die Wiederverkörperung. Denn wenn der Mensch sich bewusst wäre, daß er in kommenden Leben das ernten wird, was er in diesem sät - es wäre bestimmt besser um seine Moral bestellt! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von der Lust auf Herrschaft zur Herrschaft der Lust

'Sex sells' – daß 'Sex verkauft', wissen wir längst. Sex kontrolliert aber auch. Denn über nichts anderes als über seine Triebe läßt der Mensch sich so leicht manipulieren. Dies macht sich die herrschende Elite seit Jahrhunderten zunutze. Die als Befreiung gepriesene sexuelle Revolution wurde daher ausschließlich zur Kontrolle der Massen durchgeführt. Weiterlesen...

Der Kinsey-Report: Eine Fälschung mit Folgen

Wie ein wertloser Sexbericht die Moral der modernen Gesellschaft untergraben konnte - und weshalb man dies noch förderte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

HIV: Ein Phantom geht um

Noch immer ist die These vom ‘Aidsvirus’ nicht bewiesen. Glücklicherweise. Denn nicht das Virus tötet, sondern schwere Unterernährung, pharmazeutische ‘Medikamente’ oder ein ungesunder Lebenswandel. Lesen Sie die Fakten über den größten Wissenschaftsbetrug der heutigen Medizin. Weiterlesen...