Viren

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Viren.


Masernvirus-Prozess: Sieg für Impfgegner

Der Virologe Stefan Lanka wies in einem aufsehenerregenden Prozess nach, dass keine Einzelstudie die Existenz des Masernvirus beweist. Die offiziell genannten Gründe fürs Impfen stehen damit mehr denn je auf wackeligen Beinen. Trotzdem sollen Eltern in Deutschland bestraft werden, die ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen. Weiterlesen...

Krebs – Auch eine Infektionskrankheit?

Im Gewebe von Brustkrebspatientinnen wurde vermehrt ein Virus gefunden, dass bei Rindern Leukämie verursacht. Sind die Ursachen für Krebs vielleicht nicht (nur) in entarteten und bösartigen Körperzellen zu suchen, sondern auch in Viren und Mikroparasiten? Weiterlesen...

Schwein gehabt, das Virus killt nicht!

Sollten Sie vorhaben, sich demnächst gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen, dann sollten Sie nochmals nachdenken - und diesen Artikel lesen. Sogar die konservative britische Times warnte, die Impfungen seien ein "enormes und waghalsiges Experiment". Auch Tamiflu stellt keinen Rettungsanker dar, sind doch 99 Prozent der gegenwärtig aktiven Grippe-Virenstämme dagegen resistent. Das ist kein Grund zur Panik, denn eine Pandemie will sich bis jetzt, aller Bemühungen zum Trotz, einfach nicht so recht einstellen. Weiterlesen...

MMS: ein harmloser Stoff, dem kein Erreger gewachsen ist.

Chlordioxid, ein seit Jahrzehnten bekanntes Desinfektionsmittel, kann in der Form von MMS nun auch vom Menschen eingenommen werden. Ein neuer Film zeigt auf, weshalb es den Körper von praktisch allen schädlichen Mikroben reinigen kann. Weiterlesen...

MMS - 3 Atome gegen alle Mikroben!

Eine seit Jahrzehnten für die Desinfektion von Trinkwasser eingesetzte Chemikalie erweist sich als vielleicht stärkstes Antibiotikum für den Menschen. Was zur Hoffnung Millionen Kranker werden könnte, wird von offizieller Seite jedoch bewußt totgeschwiegen. Weiterlesen...

Kolloidales Silber legt die Viren lahm

Lange bevor die Pharmaindustrie Antibiotika erfand, hielt die Natur für den Menschen das beste und machtvollste Mittel gegen Viren, schädliche Bakterien und Pilze bereit: kolloidales Silber. Eine wunderbare Nachricht in Zeiten, da uns überall die Angst vor der Vogelgrippe eingeimpft wird! Weiterlesen...

"Auch ein Tier besitzt Würde, die man ihm nicht ungestraft nehmen darf"

Gespräch mit Dr. Hans U. Hertel über Rinderwahnsinn (BSE) und Maul- und Klauenseuche. Wie kann man sich schützen, welche Maßnahmen muß der Staat ergreifen? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

HIV: Ein Phantom geht um

Noch immer ist die These vom ‘Aidsvirus’ nicht bewiesen. Glücklicherweise. Denn nicht das Virus tötet, sondern schwere Unterernährung, pharmazeutische ‘Medikamente’ oder ein ungesunder Lebenswandel. Lesen Sie die Fakten über den größten Wissenschaftsbetrug der heutigen Medizin. Weiterlesen...

Wenn im Blut die Pilze wuchern

Blutmykosen nehmen in erschreckendem Ausmaß zu. Nach Enderlein sind Blutpilze jedoch nur in gewissen Entwicklungsstadien für den Menschen gefährlich. Der Schweizer Bruno Haefeli hat in jahrelangen Studien eine Möglichkeit gefunden, die Pilze im Blut zu neutralisieren. Weiterlesen...

Viren: Pandoras Büchse

Die eigentlichen Wirkstoffe in den Impfungen sind lebende oder abgetötete Viren. – Wie Impfungen Krebs und ‘Aids’ mitverursachen und welche unabsehbaren Folgen das Manipulieren an Viren sonst noch haben kann. Weiterlesen...