Internet

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Internet.


Smart Meter: Gefährliche digitale Stromzähler

Sie können unser Heim ausspionieren und dabei explodieren, sie verstrahlen uns stärker als WLAN und Handys und sie kosten uns mehr Geld, anstatt Strom zu sparen – so dumm sie auch sind, wir müssen uns vehement gegen die flächendeckende Einführung der Smart Meter wehren. Weiterlesen...

Robotik: Frankensteins schöne neue Welt

Eine Revolution ist im Gange, die das Leben der Menschen so nachhaltig verändern könnte wie noch keine Revolution je zuvor. Genannt wird sie die vierte industrielle Revolution, gemeint ist damit das Zeitalter der Robotik und der künstlichen Intelligenz. Doch es wird alles andere als jene goldene Ära sein, die uns versprochen wird. Weiterlesen...

Schöne neue Computerwelt ... oder etwa doch nicht?

Computer sind in unserem Leben allgegenwärtig. Egal ob zu Hause, in der Freizeit, bei der Arbeit oder im Auto – die kleinen Helferlein sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch leben wir vielleicht schon in einer überdigitalisierten Welt? Macht uns unser moderner Lebensstil vielleicht vom Jäger zum Gejagten? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

George Soros: Sprengmeister mit globaler Wirkung

Der Börsenguru George Soros gehört zu den dreißig reichsten Menschen auf dem Planeten. Er spendet Milliarden für demokratische Zwecke und wird trotzdem als Weltverschwörer und Anzettler von globalen Krisen angeprangert. Er schwärmt für Ungleichgewichte und betrachtet das vereinte Deutschland als Gefahr. Das Porträt eines Mannes, der zwar eine offene Gesellschaft fordert, sich aber nicht gern in die Karten blicken lässt. Weiterlesen...

Vorsicht vor diesen "Seelentötern"!

Immer mehr Menschen laufen wie Zombies durch die Welt. Sie sind kaltherzig, egozentrisch, antriebslos, unglücklich und nicht an spirituellem Wachstum interessiert. Doch warum ist das so? Weshalb wollen viele Menschen weder spirituelle Inhalte noch das alltäglich "Offensichtliche" begreifen? Vielleicht, weil es ihrem Geist schwerfällt, zum Körper durchzudringen? Denn wir leben mittlerweile in einer menschlich erschaffenen Umwelt, die uns auf allen Ebenen schwächt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Zukunftsverbrechen: Online ins Verderben?

Kaum eine Technologie trat einen solchen Siegeszug an wie das Internet. Doch die totale Vernetzung öffnet Verbrechen Tür und Tor, macht uns zu Sklaven der Technik – und letztlich womöglich selbst zu Robotern. Weiterlesen...

Besiege den Junkie in dir!

In jedem von uns steckt ein Junkie - evolutionsbedingt. Dies machen sich Konzerne gezielt zunutze, um uns in die Sucht zu treiben. Es geht sogar so weit, dass Verhaltenssüchte bewusst zu Lifestyle-Konzepten hochstilisiert werden. Frei nach dem Motto: Lebst du noch oder 'süchtigst' Du schon? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand!

Egal wo man heutzutage hinschaut, man sieht es überall. Jeder will es, jeder hat es, jeder nutzt es – doch brauchen wir es wirklich? Und wie sieht es mit den Kindern und Jugendlichen aus? Erstklässler sind heute nicht mehr in der Lage, Stifte richtig zu halten und zusammenhängende Wörter zu schreiben. Drittklässler haben Mühe, gerade rückwärtszugehen und freihändig auf einem Bein zu balancieren. Aber auch Fähigkeiten für zwischenmenschlichen Kontakt werden geschwächt, die Konzentrationsfähigkeit schwindet und Anzeichen für ADHS häufen sich. – Weil Smartphones, Tablets & Co die Gehirne von Kindern und Jugendlichen verändern! Weiterlesen...

Jugend: Nur Porno im Kopf

Pornografie ist allgegenwärtig, immer und überall verfügbar und schädlicher denn je. Immer mehr Jugendliche werden pornosüchtig, eifern haltlosen Schönheitsidealen nach und entwickeln eine falsche Vorstellung von Sexualität. Die Generation Porno ist da! Was passiert aber mit unserer Gesellschaft, wenn immer mehr Kinder Pornos konsumieren? Was hat das für Auswirkungen auf ihre Entwicklung – ja gar auf ihr Gehirn? Weiterlesen...

Wem gehört eigentlich das 'World Wide Web'?

Eine berechtigte Frage, wenn wir uns bewusst machen, wie stark die meisten Menschen durch das Internet beeinflusst werden. Ist es tatsächlich noch ein Hort der Unabhängigkeit, wo Informationen frei fließen dürfen? Oder ist es längst so monopolisiert wie der Rest der Welt? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen