Geheimdienste

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Geheimdienste.


USA: Krieg als Daseinsgrund

Keine zweite Nation hat so viele militärische Konflikte in so vielen anderen Ländern geführt wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Zu diesem Zweck bildeten die USA jahrzehntelang Terroristen aus, wie ein Insider nun einmal mehr bestätigt. Weiterlesen...

Wie der „Krieg gegen den Terror“ erfunden wurde

Die Anschläge vom 11. September 2001 waren die komplexeste „Operation unter falscher Flagge“, mit der die Welt je getäuscht wurde. Sie sollte die amerikanische Bevölkerung in Angst und Zorn versetzen, damit die USA endlich in einen globalen Krieg gegen den Terror ziehen konnten – worauf gewisse Kreise seit Jahrzehnten hingearbeitet hatten. Weiterlesen...

9/11: Die verschwiegenen Beweise vom „Ground Zero“

Als der damalige New Yorker Bauunternehmer Donald Trump die Bilder der einstürzenden Zwillingstürme sah, soll er ausgerufen haben: „Die sind doch gesprengt worden!“ Eine neue Untersuchung wird der jetzige US-Präsident dennoch nicht anordnen – denn turmhoch ist auch das Kartenhaus aus Lügen. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Zukunftsverbrechen: Online ins Verderben?

Kaum eine Technologie trat einen solchen Siegeszug an wie das Internet. Doch die totale Vernetzung öffnet Verbrechen Tür und Tor, macht uns zu Sklaven der Technik – und letztlich womöglich selbst zu Robotern. Weiterlesen...

9/11: Die Verschwörung hinter der Verschwörung

Nun, da die verhängnisvolle Amtszeit von George W. Bush endlich vorüber ist, blicken wir ein letztes Mal zurück auf jenes Ereignis, das die Freiheit in Ketten legte: den 11. September 2001. Lesen Sie hier erstmals die lückenlose Rekonstruktion der wirklichen Vorgänge, die sich ziemlich anders abspielten, als man uns bis heute weismachen will. Weiterlesen...

9/11 - Ein Computerverbrechen?

Gelangte ausländische Spionagesoftware auf die Computer der US-Bundesluftfahrtbehörde - und ist es technisch möglich, Passagierflugzeuge vom Boden aus fernzusteuern? Die Antworten werfen ein beunuhigend neues Licht auf die Terroranschläge vom 11. September 2001. Weiterlesen...

Warum mußte Benazir Bhutto sterben?

Zweieinhalb Monate, nachdem Benazir Bhutto nach achtjährigem Exil in ihre Heimat Pakistan zurückgekehrt war, wurde sie am 27. Dezember 2007 getötet. Doch Warum mußte sie wirklich sterben? Vieles deutet auf die Hand westlicher Geheimdienste hin. Weiterlesen...

Estonia: Nicht Unfall, sondern Attentat

Nachdem die Ostseefähre Estonia am 28. September 1994 untergegangen war, berichteten schwedische Zeitungen, die Fähre sei vermutlich aufgrund einer 'Monsterwelle' gesunken. Die offiziellen Erklärungen zu diesem schwersten Seeunglück in Europa seit dem 2. Weltkrieg haben seither immer seltsamere Formen angenommen. Weiterlesen...

Terror: Wer alles davon profitiert!

Krieg gegen den Terror: In Afghanistan kämpfte man nicht in erster Linie gegen die Taliban, sondern um die Kontrolle der fossilen Brennstoffvorkommen in Zentralasien. Von vertuschten Geschäftsbeziehungen zwischen US-Präsident Bush und der Bin Laden-Familie, und weshalb Bush senior über die Fondsgesellschaft Carlyle direkt am 'Krieg gegen den Terror' mitverdient. Fakten deuten darauf hin, daß die israelischen Geheimdienste vom geplanten Anschlag auf das World Trade Center gewusst und die USA nicht gewarnt haben könnten. Weiterlesen...

Terror gegen die USA

Verschiedene Hypothesen zeigen, daß die Hintergründe der Attentate vom 11. September 2001 auf New York und Washington womöglich ganz anders sind als offiziell behauptet. Ist Osama bin Laden der einzige Schuldige? Waren die US-Geheimdienste tatsächlich nicht vorgewarnt? Warum profitiert Präsident Bush ebenso von den Anschlägen wie Israel? Und warum hatte man die Öffentlichkeit schon bei Pearl Harbor und nach dem Sprengstoffattentat in Oklahoma City belogen? Artikel-Auszug nicht online verfügbar