Ausserirdische (Außerirdische Zivilisationen)

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Ausserirdische (Außerirdische Zivilisationen).


Jan van Helsing: „Wenn ich von Ungerechtigkeiten oder Lügen höre, muss ich etwas unternehmen!“

Seit Mitte der neunziger Jahre ist der süddeutsche Autor und Verleger Jan van Helsing (mit Geburtsnamen Jan Udo Holey) den meisten Menschen, die gerne hinter die Kulissen des Welttheaters blicken, ein Begriff. Er war der Erste, der es im deutschsprachigen Raum wagte, die Motive und Machenschaften der Logen und Geheimgesellschaften aufzudecken, was ihm eine Klage und Indexierung der Bücher „Geheimgesellschaften und ihre Macht im Jahrhundert“ Band 1 und 2 einbrachte. Seit dreißig Jahren reist er fast unermüdlich rund um den Globus, um Verborgenes und Geheimes ans Tageslicht zu bringen. Lesen Sie hier die Fortsetzung des Interviews vom letzten Heft. Weiterlesen...

Jan van Helsing: „Es ist ganz wichtig, die Massen aufzuklären!“

Nur ein paar Monate nach Erscheinen der ersten ZeitenSchrift publizierte ein junger Mann in Deutschland zwei Bücher, die bald einen Flächenbrand entfesseln sollten, der viel Licht in dunkle Ecken warf, aber auch einiges an verbrannter Erde hinterließ. Es gab Hausdurchsuchungen und Prozesse, und der Verkauf der Bücher wurde verboten. Das hielt Jan van Helsing jedoch nicht davon ab, weiterzumachen mit dem Aufdecken immer neuer verschwiegener Fakten; denn wer um die Wahrheit weiß, wird kein Opfer der Lügen mehr. Weiterlesen...

Anton Styger: Seelenreise in die Erdvergangenheit 2/2

In der letzten ZeitenSchrift 97 konnten Sie schon von der „Zeitreise“ des Architekten und Geisterbefreiers Anton Styger lesen. Er begleitete einen jungen Mann, der vor 36'000 Jahren als „Wächtergeist“ zur Erde gekommen war, in dessen vergangene Verkörperungen, die noch immer in der Akasha-Chronik aufgezeichnet sind. Lesen Sie, was sie uns noch weiter zu erzählen wissen: Wie irische Mönche Zentraleuropa christianisierten, woher die Etrusker stammen, wie die alten Germanen lebten, wie Christen die Wiederverkörperung in Byzanz predigten und über Liebe und Tod in längst vergangener Zeit. Weiterlesen...

Anton Styger: Seelenreise in die Erdvergangenheit 1/2

Anton Styger, den Sie als „Geister-Erlöser“ aus der ZeitenSchrift 63 kennen, machte vor wenigen Jahren eine Art Zeitreise zurück in die verschiedenen Epochen der Erdgeschichte. Er begleitete dabei einen jungen Mann, der vor 36'000 Jahren als „Wächtergeist“ zur Erde gekommen war, um in zahllosen Verkörperungen segensreich für den Fortschritt der Menschheit zu wirken. Weiterlesen...

Unheimliche Intervention der dritten Art

Haben UFOs immer wieder den Dritten Weltkrieg verhindert, weil sie Atomraketenanlagen lahmlegten? Ein Astronaut und US Air Force-Veteranen bezeugen dies. Zwei US-Präsidenten bekannten sich öffentlich zu UFOs und der erste US-Verteidigungsminister musste sterben, weil er die Wahrheit offenlegen wollte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Liebesgrüsse aus goldener Vorzeit

Es gab einmal ein goldenes Zeitalter, das fast spurlos vorüberging. Seine Ursprünge reichen über eine halbe Million Jahre zurück, als freie, edle Menschen ein vorbildliches Leben voller Liebe und Respekt für die Schöpfung führten. Weiterlesen...

Ein „Geschenk der Götter“ unter dem Wüstensand?

Seit 40'000 Jahren wartet eine Kammer tief unter der ägyptischen Sphinx auf ihre Entdeckung durch die Menschheit. Ein virtueller Tunnel verbindet sie mit jener Anlage unter der Sphinx in den rumänischen Bucegi-Bergen, die wir im letzten Heft vorstellten und deren Alter um die 55'000 Jahre beträgt. Ein Team aus rumänischen und amerikanischen Geheimdienstlern entdeckte in Ägypten unter anderem eine Zeitreisemaschine und Hunderte von Tafeln mit den Aufzeichnungen des Geschehens auf Erden und im Universum. Weiterlesen...

Alternative 3: Die Erde? Aufgegeben! Die Zukunft? Der Mars!

Im Sommer 1997 führt uns die NASA harmlose Bilder von der Marsoberfläche vor. Dabei sind geheime Zirkel aus Wissenschaft, Militär und Geheimdienst seit Jahrzehnten daran, mit unmenschlichen Mitteln den Mars zu kolonisieren. Sie gehen davon aus, daß die Erde keine Chance mehr hat. Eine kleine, feine Elite der Menschheit soll sich dann den ‘roten Planeten‘ untertan machen. Weiterlesen...

Botschaften, ins Getreide geschrieben

Die Kornkreise scheinen komplexe Naturgesetze darzustellen. Neuerdings scheinen sie auch klare Botschaften an uns Menschen zu enthalten. Nicht online verfügbar  

Das Geheimnis von Barbury Castle

Ein Kornkreis-Diagramm als Schlüssel zu unserem Energieproblem? Nicht online verfügbar