CIA (Central Intelligence Agency)

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort CIA (Central Intelligence Agency).


Jeffrey Epstein und der Oktopus

Seit über siebzig Jahren erpresst die Schattenelite einflussreiche Persönlichkeiten in den USA und anderswo, weil diese Minderjährige sexuell missbrauchen. So herrscht sie im Verborgenen, wobei der Financier Epstein ihr wohl wichtigster Zuhälter war. Weiterlesen...

Die Clintons: Jenseits von Gut und Böse

Der kometenhafte Aufstieg von Bill und Hillary Clinton gelang dank heimlicher Unterstützung eines „Staates im Staat“. Dies hatte einen hohen Preis. Die Clintons ließen sich seit Anbeginn mit zweifelhaften Personen ein, von denen der Mädchenhändler Jeffrey Epstein bloß einer unter vielen war. Weiterlesen...

Anis Amri war kein Einzeltäter

Beim Attentat auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz im Dezember 2016 handelte es sich nicht um eine „Pannenserie“ der Behörden, sondern um einen geplanten IS-Terroranschlag. Die amtlichen Organe wussten bestens Bescheid, doch höhere Geheimdienstinteressen hinderten sie daran, Anis Amri rechtzeitig aus dem Verkehr zu ziehen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Lüge hat viele Gesichter

Jedem Kind wird von seinen Eltern eingeschärft: „Du darfst nicht lügen!“ Offenbar mit mäßigem Erfolg – jeder Mensch lügt, sagt die Wissenschaft. Was die Lügerei unserer Seele antut und welche Strategien CIA-Agenten anwenden, um Lügen zu entlarven, lesen Sie hier. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Unheimliche Intervention der dritten Art

Haben UFOs immer wieder den Dritten Weltkrieg verhindert, weil sie Atomraketenanlagen lahmlegten? Ein Astronaut und US Air Force-Veteranen bezeugen dies. Zwei US-Präsidenten bekannten sich öffentlich zu UFOs und der erste US-Verteidigungsminister musste sterben, weil er die Wahrheit offenlegen wollte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

USA: Krieg als Daseinsgrund

Keine zweite Nation hat so viele militärische Konflikte in so vielen anderen Ländern geführt wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Zu diesem Zweck bildeten die USA jahrzehntelang Terroristen aus, wie ein Insider nun einmal mehr bestätigt. Weiterlesen...

9/11: Die Verschwörung hinter der Verschwörung

Nun, da die verhängnisvolle Amtszeit von George W. Bush endlich vorüber ist, blicken wir ein letztes Mal zurück auf jenes Ereignis, das die Freiheit in Ketten legte: den 11. September 2001. Lesen Sie hier erstmals die lückenlose Rekonstruktion der wirklichen Vorgänge, die sich ziemlich anders abspielten, als man uns bis heute weismachen will. Weiterlesen...

9/11 - Ein Computerverbrechen?

Gelangte ausländische Spionagesoftware auf die Computer der US-Bundesluftfahrtbehörde - und ist es technisch möglich, Passagierflugzeuge vom Boden aus fernzusteuern? Die Antworten werfen ein beunuhigend neues Licht auf die Terroranschläge vom 11. September 2001. Weiterlesen...

Kennedy-Mord: Der heimliche Dritte im Bunde

CIA und Mafia waren zwar in den Mord an JFK verstrickt, aber nicht allein. Vierzig Jahre nach den fatalen Schüssen von Dallas mehren sich die Indizien dafür, dass es noch eine dritte, entscheidende Kraft gab: den israelischen Geheimdienst Mossad. Weiterlesen...

Drogenhandel: Man schlachtet nicht die goldene Gans, die das weiße Pulver legt

Der Drogenhandel ließe sich binnen weniger Jahre stoppen. Doch solange die Mächtigen damit Milliarden für Kriege und andere unsaubere Aktionen verdienen, soll die Jugend sich gerne weiterhin vergiften. Weiterlesen...