Natur

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Natur.


Böden: Das kostbarste treten wir mit Füssen

Mehr als die Hälfte unserer Ökosysteme stehen kurz vor dem Kollaps. Die Landwirtschaft von heute ist für diese Entwicklung mitverantwortlich – doch bei ihr liegt auch der Schlüssel zur Genesung unserer Erde. Weiterlesen...

Wahre Landwirtschaft: Mit der Natur tanzen

Der Garten Eden ist nicht unwiderruflich verloren. Innovative Bauern besinnen sich auf die Ursprünge der Landwirtschaft, wo der Mensch den Boden noch liebte, der ihn nährt. Sie sind die Pioniere einer natürlichen Zusammenarbeit mit Mutter Erde – und betreiben im eigentlichen Wortsinn Agrikultur. Weiterlesen...

Erhabene Bäume: die Hüter des Lebens

Weshalb können uns Bäume so schnell harmonisieren, fühlen wir uns im Wald so wohl? Die Gründe sind vielfältig und sowohl auf geistiger als auch auf mikrobiologischer Ebene zu finden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gärtnern für Tiere

Wie lässt sich ein Garten in ein kleines Paradies verwandeln, damit sich dort Eichhörnchen, Schmetterlinge und viele weitere Tiere wohl fühlen und ein Zuhause finden? Adrian Thomas, Mitarbeiter der Royal Society for the Protection of Birds, zeigt in seinem Buch 'Gärtnern für Tiere', wie wertvoller Lebensraum geschaffen werden kann und das ist wichtig, denn "es gibt nichts Gutes, außer man tut es!" Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wilson A. Bentley: Der Schneemann von Vermont

Kurz vor seinem 20. Geburtstag im Jahre 1885 gelang es Wilson A. Bentley zum ersten Mal, die Kristallform einer Schneeflocke zu fotografieren. Diese kalte Leidenschaft sollte ihn lebenslang nicht mehr loslassen. Bis zu seinem Tode waren es über fünftausend, jede einzigartig - und einmalig! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Es wird Zeit für eine Natur ohne Jagd!

Die wenigsten Menschen wollen es wahrhaben, und doch ist es in deutschen Wäldern blutige Realität: 350’000 Jäger bringen jedes Jahr 5 Millionen Wildtiere ums Leben. 5 Millionen Tiere jedes Jahr – das sind 13’700 jeden Tag, 570 pro Stunde, fast zehn Tiere pro Minute. Alle sechs Sekunden stirbt allein in Deutschland ein Tier durch Jägerhand. Weiterlesen...

Mikrowellen: Vom Verschwinden des Wassers

Der uferlos wachsende Mobilfunk zerstört die innere Struktur des Wassers und führt zu dessen Auflösung. Dürren und Klimawandel werden begünstigt. Und auch das Wasser in unserem Körper ist von dieser technischen Strahlung betroffen. Im Gehirn setzen Zerfallsprozesse ein, während die Zellen ihre Fähigkeit verlieren, Informationen zu verarbeiten. Dieser völlig neue Blick auf die Entstehung von Krankheit lässt uns verstehen, weshalb wir uns buchstäblich mobil zu Tode „surfen“. Weiterlesen...

Gewässer: Ökologischer Hochwasserschutz als "Landschafts-Akupunktur"

Er war einer der bedeutendsten und gleichzeitig verkanntesten Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts: Der Naturforscher Viktor Schauberger. Mehr als fünfzig Jahre nach seinem Tod werden seine Erkenntnisse immer öfter mit großem Erfolg umgesetzt - besonders beim Wasser. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Terra Preta: Das Geheimnis der fruchtbaren Erde aus dem Regenwald

Die industrielle Landwirtschaft hat aus fruchtbaren Äckern Wüsten gemacht. Doch binnen kurzer Zeit können daraus wieder fruchtbare, beste Böden entstehen. Über das Wunder der Terra Preta, der „Schwarzen Erde“. Weiterlesen...

Anton Styger: Das Meer von einer Ölpest heilen

Während derzeit die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko die Gemüter der Völker bewegt, erzählt der hellsichtige Anton Styger hier, wie er im Jahre 2003 der geschundenen Nordküste Spaniens half, wieder heil zu werden – allein mit geistigen Mitteln! Weiterlesen...