Religion

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Religion.


Griechenland: Wiege der westlichen Spiritualität

Griechenland hätte das ‘Tibet des Westens’ sein sollen. Unter den Ruinen der Zeit verbirgt sich die letzte Hochkultur, in der die Menschen beinahe Hand in Hand mit ihren Göttern gingen. Weiterlesen...

Die Mysterien von Eleusis

Manly P. Hall liefert uns den Schlüssel zum Verständnis der alten, berühmten ‘großen’ und ‘kleinen’ Eleusis-Mysterien. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Orakel: Als die Götter durch Menschenmund sprachen

Orakel haben eine lange und reiche Tradition im alten Griechenland. Kommen Sie mit auf eine Reise zum berühmtesten aller Orakel – nach Delphi! Weiterlesen...

Thomasevangelium: Die Entdeckung der Nag Hammadi Bibliothek

Fast zur gleichen Zeit, da die Schriftrollen in Qumran entdeckt werden, stößt ein Bauer in Oberägypten auf die wohl ursprünglichsten Schriften über die Worte Jesu. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Jesus und Thomas, der Zwilling

Das Thomasevangelium ist die genaueste Quelle für Jesu’ wirkliche Worte. In seinen Abweichungen von den offiziellen Evangelien liegen oft genau jene kostbaren Wahrheiten verborgen, die der Kirche nicht paßten. Weiterlesen...

Gnosis: Der weibliche Aspekt im Christentum

Die gnostische Erkenntnis ist ein plötzlicher Akt der Gnade, vergleichbar mit der Ausgießung des Heiligen Geistes an Pfingsten. Wir erklären, was es damit auf sich hat und was der weibliche Aspekt im Christentum ist. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Das Leben nach dem Tod im Judentum

Laut dem neochassidischen Rabbiner Yonassan Gershom kennt das Judentum vier verschiedene Vorstellungen davon, was nach dem Tode auf den Menschen wartet. Weiterleben in den eigenen Nachkommen, Leibliche Auferstehung, Weiterleben im Himmel – und Wiederverkörperung auf Erden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Helena Petrowna Blavatsky: Eine Russin bereitet den Weg für das Neue Zeitalter

Alle großen Ereignisse finden abseits der Weltöffentlichkeit und unbeachtet von den lärmenden Medien statt. Kein Augenzeuge hätte der Begegnung der jungen Russin mit einem indischen Meister, die im Sommer 1851 im Londoner Hyde Park stattfand, irgendeine Bedeutung beigemessen. In Wahrheit jedoch war sie der Beginn all dessen, was heute als ‚New Age‘ bekannt ist. Lesen Sie die Lebensgeschichte der Botschafterin jener ‚Älteren Brüder‘, die seitdem daran arbeiten, die Ideale wahrer Brüderlichkeit unter den Menschen aller Nationen zu verwirklichen. Weiterlesen...

Theosophische Gesellschaft: Kopf statt Herz

Sie sollte eine neue Brüderlichkeit unter die Menschen bringen und die Basis künftiger Religionen werden: Die Theosophische Gesellschaft. Statt dessen wurde sie zum Club der Debattierer und Philosophen. Weiterlesen...

Das uralte Erbe kehrt zurück...

... jene uralte, geheime Lehre über die wirkliche Beschaffenheit von Himmel und Erde, Gott und Mensch. 1851 wurde mit einer ‚Begegnung im Hyde Park‘ der Same für das Zeitalter des Wassermanns gelegt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen