Infektionen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Infektionen.


Impfzwang: Impfen bald obligatorisch?

Warum werden Menschen immer noch krank, selbst bei höchsten Durchimpfungsraten? Sind Impfskeptiker tatsächlich dafür verantwortlich, dass andere Menschen erkranken? Und warum gehen angesichts der Masernhysterie weltweit Ärzte für die freie Impfentscheidung auf die Barrikaden? Weiterlesen...

Gesünder dank Impfungen?

Vor mehr als hundert Jahren gelang es Louis Pasteur, die Welt davon zu überzeugen, dass wir uns mit Impfungen vor den vielen herumfliegenden krank machenden Erregern schützen müssen. Hätte er recht gehabt, müssten geimpfte Menschen sehr viel gesünder sein als ungeimpfte. Doch ist das wirklich so? Weiterlesen...

Masernvirus-Prozess: Sieg für Impfgegner

Der Virologe Stefan Lanka wies in einem aufsehenerregenden Prozess nach, dass keine Einzelstudie die Existenz des Masernvirus beweist. Die offiziell genannten Gründe fürs Impfen stehen damit mehr denn je auf wackeligen Beinen. Trotzdem sollen Eltern in Deutschland bestraft werden, die ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen. Weiterlesen...

Essentielle Öle für den Notfall

Wissen Sie noch, was Young Living Öle sind? In unserer Ausgabe Nr. 74 wurden sie vorgestellt: Sie gehören weltweit zu den reinsten ätherischen Ölen und haben einen so hohen Wirkungsgrad, dass sie das Gütesiegel TG (Therapeutical Grade) tragen dürfen. Dieser therapeutische Effekt wird erlangt, indem man Pflanzen mit dem stärksten Wirkungsgrad auswählt, auf den reinsten Böden anbaut und mit Sorgfalt erntet, mit möglichst wenig Druck und Hitze destilliert und laufend die Qualität im Labor überprüft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Krebs – Auch eine Infektionskrankheit?

Im Gewebe von Brustkrebspatientinnen wurde vermehrt ein Virus gefunden, dass bei Rindern Leukämie verursacht. Sind die Ursachen für Krebs vielleicht nicht (nur) in entarteten und bösartigen Körperzellen zu suchen, sondern auch in Viren und Mikroparasiten? Weiterlesen...

Ebola - Die willkommene Seuche

Ebola ist zum Synonym für Angst und Tod geworden. Doch die Krankheit wird missbraucht, um weit schrecklichere Ziele zu verfolgen. Weiterlesen...

HIV: Ein Phantom geht um

Noch immer ist die These vom ‘Aidsvirus’ nicht bewiesen. Glücklicherweise. Denn nicht das Virus tötet, sondern schwere Unterernährung, pharmazeutische ‘Medikamente’ oder ein ungesunder Lebenswandel. Lesen Sie die Fakten über den größten Wissenschaftsbetrug der heutigen Medizin. Weiterlesen...

Mykose - eine oft unerkannte Krankheit

Wird ein Mensch von Pilzen befallen, so kann daraus fast jedes Krankheitssymptom entstehen. Gerade heute sind sehr viele vollkommen unterschiedlich diagnostizierte Beschwerden letztlich nur die Folge einer Pilzinfektion. Sie kann eintreten, sobald das Säure-Basen-Gleichgewicht im Organismus nachhaltig gestört ist. Weiterlesen...

Ohne sauberen Darm keine vollkommene Gesundheit

Unsere Ernährung provoziert gerne eine chronische Verstopfung des Darms. Ist der Darm chronisch verstopft, können im ganzen Körper Krankheiten und Beschwerden auftreten, denn nicht umsonst wird der Darm auch ‚Sitz des Lebens‘ genannt. Eine Kräuterkur nach Robert Gray kann den Darm reinigen. Gut zu wissen, leiden wir doch alle fast ausnahmslos an Verstopfung. Weiterlesen...

Wenn im Blut die Pilze wuchern

Blutmykosen nehmen in erschreckendem Ausmaß zu. Nach Enderlein sind Blutpilze jedoch nur in gewissen Entwicklungsstadien für den Menschen gefährlich. Der Schweizer Bruno Haefeli hat in jahrelangen Studien eine Möglichkeit gefunden, die Pilze im Blut zu neutralisieren. Weiterlesen...