Impfzensur

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Impfzensur.


Impfungen und Finanzen auf Talfahrt?

Alles ziemlich in Schieflage: Die Impfung fällt vor allem mit Übersterblichkeit und massiven Nebenwirkungen auf, derweil darunter ein Finanzcrash lauert. Gemäß Finanzexperten war die Pandemie die perfekte Tarnung für die Zentralbanken, um Geld für einen „Notfall“ zu drucken. Steht das Schuldgeld vor dem Kollaps? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Covid-Impfchargen: Die Menschheit im Impflabor

Neue Enthüllungen zeigen, dass die Pharmaunternehmen an den „Rezepturen“ ihrer Gen-Shots herumtüfteln, um herauszufinden, wann die Menschen daran sterben oder massiv geschädigt werden. Die Behörden machen mit bei den verbotenen Menschenversuchen. Weiterlesen...

In Kürze-Artikel

+++ Nachweis erbracht: Das Impf-Spike-Protein tötet +++ Verdacht erhärtet: Graphen in den Geninjektionen +++ Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Entlarvt: Das Virus-Netzwerk

Genaues Hinsehen zeigt, dass die angebliche Pandemie tatsächlich eine Plandemie ist. Seit Jahren versuchen gewisse Personen und Institutionen, die Menschheit durch globale Impfaktionen zu verändern und durch eine Pandemie-Krise die „Neue Weltordnung“ einzuführen. Hier erfahren Sie mehr über einige der Haupt-Drahtzieher. Weiterlesen...

Wer sich zum Schaf macht, den fressen die Wölfe!

„Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. Freiheit ist, wenn das Schaf bewaffnet ist und die Abstimmung anfechten kann“, sagte einst Benjamin Franklin, einer der Gründerväter der USA. Gegenwärtig ist das Schaf unbewaffnet und den Wölfen ausgeliefert. Und alles geschieht nur mittels eines harmlosen Virus und gefährlicher Massenpsychologie. Würden die Menschen die Manipulation endlich als solche erkennen, könnten auch Schafe plötzlich die Zähne zeigen! Weiterlesen...

Covid-Shot: Hat er die "Lizenz zum Töten"?

Sterben Menschen an der „Impfung“, weil die Covid-Injektionen nicht deklarierte Stoffe enthalten, die hoch gefährlich sein können? Und mischt man sie womöglich bei, weil sie das Potenzial haben, den menschlichen Körper mit einer globalen Daten-Cloud zu verbinden? Weiterlesen...

Corona: Was ist Lüge, was Wahrheit?

Seit zwei Jahren prasseln ständig Covid-Meldungen auf uns ein. Manche widersprechen sich fundamental. Was stimmt denn nun? Wir haben sieben gängige Thesen unter die Lupe genommen. Weiterlesen...

Faktencheck: Wie verrückt sind Verschwörungstheoretiker?

Weltweit spaltet sich die Menschheit in zwei verfeindete Lager auf: Jenes, das Corona als potenziell tödliche Seuche fürchtet, und jenes, das darin vor allem ein Instrument sieht, um die Bürgerrechte dauerhaft zu beschränken, jedoch die Gefährlichkeit des Virus negiert. Ersteres bezeichnet Letzteres als „verrückt gewordene Verschwörungstheoretiker“, während Letzteres verzweifelt angesichts der vielen schlafenden Schafe, die willig und ohne einmal zu blöken dem Henker aller Freiheit entgegentrotten. Wo liegt die Wahrheit? Weiterlesen...

Corona-Impfung: Ein verhängnisvoller Schuss?

Die Corona-Impfung, die uns als Befreiung von Lockdowns und Leiden verkauft wird, ist in Wirklichkeit eine Zeitbombe. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sie vielen Geimpften weit mehr Unglück bescheren, als sie damit zu vermeiden suchen. Obwohl die Menschen bereits zu Tausenden an der Impfung sterben, halten Regierungen und das Medizin-Establishment daran fest, dass sie unsere Rettung sei. Weiterlesen...

Impfungen: "Ein Versuch, die Menschheit zu entvölkern"

Wollen Leute wie Bill Gates die Weltbevölkerung tatsächlich mit globalen Impfkampagnen gegen Covid verringern? Viele Fakten weisen darauf hin. Top-Wissenschaftler raten dringend davon ab, sich impfen zu lassen. Weiterlesen...