Weltgesundheitsorganisation

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Weltgesundheitsorganisation.


COVID-19: Die Pandemie, die keine war

Allein in den USA würden über zwei Millionen Menschen an Covid-19 sterben. So lauteten die Prognosen. Regierungen gerieten in Panik und führten die Völker in eine nie dagewesene Hygiene-Diktatur, wo ein „Politbüro“ aus wenigen Virologen bestimmte, was die „neue Normalität“ zu sein habe. Doch Fakten belegen: Im Grunde war da wenig mehr als heiße Luft. Weiterlesen...

COVID-19-Impfstoff: Der Angriff auf unsere Genetik

Der Impfstoff gegen Covid-19 wird uns als Heilsbringer angepriesen. In Wahrheit soll er Profite wie noch nie ermöglichen und das Eis brechen für eine neue Ära der Impfungen. Die verheimlichten Risiken sind uneinschätzbar hoch, denn die neuartigen RNA-Impfstoffe schreiben das Erbgut in unseren Zellen um. Weiterlesen...

COVID-19: Mit dem Virus zur neuen Weltordnung

War die Coronakrise nichts weiter als eine „systemweite Pandemie-Übung“, um die Menschheit auf das Zeitalter der totalen Überwachung vorzubereiten? Und sollen Bürgerrechte durch „Gesundheitsrechte“ ersetzt werden? Die Fakten sprechen klar dafür. Weiterlesen...

Coronavirus: Eine Barriere der Angst

Das Coronavirus versetzt eine bereits verunsicherte Welt in Panik. Leere Regale im Supermarkt, ausverkaufte Atemschutzmasken, Millionen von Menschen in Zwangsquarantäne … Doch ist das Virus die Angst wert? Weiterlesen...

Impfbetrug: Und alle waschen ihre Hände in Unschuld …

Dass die Pharmaindustrie Impfschäden vertuschen will, liegt auf der Hand. Doch auch Behörden und Fachmedien lassen sich in einem schmutzigen Geschäft instrumentalisieren, das viel mehr Krankheit und Tod verursacht, als die meisten Menschen sich vorstellen können. Weiterlesen...

Ebola - Die willkommene Seuche

Ebola ist zum Synonym für Angst und Tod geworden. Doch die Krankheit wird missbraucht, um weit schrecklichere Ziele zu verfolgen. Weiterlesen...

Rauchen ist tödlich. Aufhören manchmal auch!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Rauchverbote in öffentlichen Räumen ungeteilte Unterstützung erfahren? Davon abgesehen, dass sie eine wirklich gute Sache sind, findet man die Antwort einmal mehr, indem man fragt, wer davon profitiert: Die mächtigen Pharmakonzerne, die mit höchst bedenklichen Antirauchermitteln Riesenumsätze machen. Nächste angepeilte Station: Eine Impfung gegen das Rauchen. Weiterlesen...

Mikrowellen: Die Waffe am Ohr

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig. Weiterlesen...

Eine Milliarde ist genug!

Nichts ängstigt die geheime Machtelite so sehr wie die wachsende Weltbevölkerung. Sie hat das Ziel, diese auf eine Milliarde herunterzubringen - und zwar mit allen Mitteln: Kriegen, Hungersnöten, Seuchen, Krankheiten und Impfungen, die auch dazu dienen, die Frauen unfruchtbar zu machen. Weiterlesen...

Lauert in der Spritze der Tod?

Seuchen können in kurzer Zeit mehr Menschen dahinraffen als Krieg und Hunger. Was, wenn man sich dies zunutze machen würde? Werden Impfungen benutzt, um die Menschheit zu dezimieren? Weiterlesen...