Immunsystem

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Immunsystem.


Wenn im Blut die Pilze wuchern

Blutmykosen nehmen in erschreckendem Ausmaß zu. Nach Enderlein sind Blutpilze jedoch nur in gewissen Entwicklungsstadien für den Menschen gefährlich. Der Schweizer Bruno Haefeli hat in jahrelangen Studien eine Möglichkeit gefunden, die Pilze im Blut zu neutralisieren. Weiterlesen...

Die verheimlichte Geißel der Menschheit

Impfungen können nicht vor Infektionskrankheiten schützen - das zeigen weltweite Studien längst. Im Gegenteil: Massenimpfungen fügen der Menschheit enormen körperlichen und seelischen Schaden zu. Doch man impft weiter, weil man damit Milliarden verdienen kann. Weiterlesen...

Kinderkrankheiten: Lehrmeister des Immunsystems

Wenn wir Kinderkrankheiten durch Impfungen verhindern, behindern wir die Entwicklung des Immunsystems und der Seele. Impfungen verändern zudem das Blut. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Aids: Die HIV-Lüge ist nicht mehr haltbar

Was heute unter dem Begriff ‘Aids’ zu einem apokalyptischen Reiter gemacht wird, ist nichts anderes als der Zusammenbruch des Immunsystems. Aids ist keine sexuell übertragbare Krankheit - und das HIV ein Phantom. Nicht online verfügbar  

Mikrowellen: Wirtschaft geht vor Volksgesundheit

Das oberste Schweizer Gericht hat den Schuldspruch gegen den Mikrowellengegner Hans U. Hertel bestätigt. Derweil unterstützt eine Studie der Stanford University dessen Befürchtungen bezüglich Mikrowellenöfen. Nicht online verfügbar  

Zucker: Süsser Angriff auf die Gesundheit

Kinder werden schon von Geburt an auf Zuckerkonsum getrimmt — oft, ohne daß es die Eltern merken, denn der Zucker ist in den Nahrungsmitteln meist gut, versteckt'. Er macht jedoch aggressiv und leistungsschwach, zerstört die Knochen und die Vitamine und schwächt das Immunsystem. Nicht online verfügbar